14,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

6 Kundenbewertungen

Als ein Flugzeug wie ein Stein vom Himmel fällt, betrogen vom eigenen Computer, ist Nicolas Eichborn schnell klar: Wer auch immer verantwortlich dafür ist, hat Einfluss in den allerhöchsten militärischen und politischen Kreisen und keine Bedenken, über Leichen zu gehen.
Eine Reihe von ungewöhnlichen gewaltsamen Vorfällen lässt Eichborn, seiner Frau Helen und ihrem Team keine Atempause. Dabei verschwimmen die Grenzen von Täter und Opfer immer mehr - kann es sein, dass die brutalen Angreifer nicht aus freien Stücken gehandelt haben? Um herauszufinden, wer der Drahtzieher hinter dem…mehr

Produktbeschreibung
Als ein Flugzeug wie ein Stein vom Himmel fällt, betrogen vom eigenen Computer, ist Nicolas Eichborn schnell klar: Wer auch immer verantwortlich dafür ist, hat Einfluss in den allerhöchsten militärischen und politischen Kreisen und keine Bedenken, über Leichen zu gehen.

Eine Reihe von ungewöhnlichen gewaltsamen Vorfällen lässt Eichborn, seiner Frau Helen und ihrem Team keine Atempause. Dabei verschwimmen die Grenzen von Täter und Opfer immer mehr - kann es sein, dass die brutalen Angreifer nicht aus freien Stücken gehandelt haben? Um herauszufinden, wer der Drahtzieher hinter dem europaweiten Komplott ist, muss Eichborn sich auf ein gefährliches doppeltes Spiel einlassen. Mit seinem Blick hinter die feindlichen Linien riskiert er alles. Doch ihm bleibt keine Wahl, denn dieses Mal steht nichts Geringeres als die Zukunft der Demokratie auf dem Spiel.

Der Meister des packenden Thrillers V. S. Gerling hat es wieder vollbracht: Im neuen Fall von Nicolas und Helen Eichborn jagt eine dramatische Wendung die nächste!
  • Produktdetails
  • EDITION 211
  • Verlag: Bookspot
  • Seitenzahl: 496
  • Erscheinungstermin: Juli 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 137mm x 40mm
  • Gewicht: 614g
  • ISBN-13: 9783956691430
  • ISBN-10: 3956691431
  • Artikelnr.: 59519689
Autorenporträt
V. S. Gerling ist das Pseudonym des Autors Volker Schulz. Er schreibt seit 2005 Kriminalromane. Mit Nicolas und Helen Eichborn hat er ein erfrischend unkonventionelles Ermittlerpaar geschaffen, das den deutschen spannungsgeladenen Thriller neu definiert. »Tag X« ist der fünfte Teil der Serie, der Auftakt »Das Programm« (2014) sowie die Nachfolger »Falsche Fährten« (2015), »Sieben Gräber« (2016) und »Die Farm« (2017) erschienen ebenfalls beim Bookspot Verlag, weitere Bände sind in Arbeit. Volker Schulz ist als freier Unternehmensberater tätig, er lebt in Braunschweig.