Sauerkrautkoma / Franz Eberhofer Bd.5 (5 Audio-CDs) - Falk, Rita

16,45
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

    Audio CD

13 Kundenbewertungen

In München steht ein Hofbräuhaus und seit Neuestem auch der Bürostuhl vom Franz Eberhofer. Weil der sich in Sachen Verbrechensbekämpfung so verdient gemacht hat, wird er in die bayerische Metropole versetzt. Doch kaum kommt der Papa mitsamt Oma zu Besuch, gibt s auch schon Stress: Das Auto vom Papa wird geklaut und taucht wenig später wieder auf samt Leiche im Kofferraum. Und auch in Niederkaltenkirchen ist der Deibel los. Leopold, die alte Schleimsau, zieht wieder bei den Eberhofers ein. Und dann gräbt so ein schmieriger Typ auch noch die Susi an. Eberhofers fünfter Fall urkomisch gelesen von Star-Sprecher Christian Tramitz.…mehr

Produktbeschreibung
In München steht ein Hofbräuhaus und seit Neuestem auch der Bürostuhl vom Franz Eberhofer. Weil der sich in Sachen Verbrechensbekämpfung so verdient gemacht hat, wird er in die bayerische Metropole versetzt. Doch kaum kommt der Papa mitsamt Oma zu Besuch, gibt s auch schon Stress: Das Auto vom Papa wird geklaut und taucht wenig später wieder auf samt Leiche im Kofferraum. Und auch in Niederkaltenkirchen ist der Deibel los. Leopold, die alte Schleimsau, zieht wieder bei den Eberhofers ein. Und dann gräbt so ein schmieriger Typ auch noch die Susi an.
Eberhofers fünfter Fall urkomisch gelesen von Star-Sprecher Christian Tramitz.

  • Produktdetails
  • Verlag: Der Audio Verlag, Dav
  • Anzahl: 6 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 409 Min.
  • Erscheinungstermin: 16. September 2013
  • ISBN-13: 9783862313075
  • Artikelnr.: 38068987
Autorenporträt
Der Sprecher Christian Tramitz, geboren in München, spielte neben Bully Herbig in der preisgekrönten 'Bullyparade'. Als Ranger in 'Der Schuh des Manitu' feierte er seinen Durchbruch. Er ist regelmäßig im deutschen Fernsehen zu sehen, zuletzt spielte er den Polizeiobermeister Franz Hubert in der ARD-Krimiserie 'Hubert und Staller'. Für den DAV hat er bereits die ersten vier Fälle um Kommissar Franz Eberhofer eingelesen.
Rezensionen
»Die Zeiten der verbrechensberuhigten Zone sind endgültig vorbei.« Stuttgarter Zeitung
"Ihr neuer Provinzkrimi 'Sauerkrautkoma' ist schon wieder top."
Bunte 10.10.2013
»Ihr neuer Provinzkrimi ›Sauerkrautkoma‹ ist schon wieder top.«
Bunte 10.10.2013