Kühn hat Hunger / Martin Kühn Bd.3 (1 MP3-CD) - Weiler, Jan
Zur Bildergalerie
16,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
8 °P sammeln


    MP3 Audio CD

5 Kundenbewertungen

Der neue Roman von Jan Weiler: Der dritte Fall für Martin Kühn
Martin Kühn ist verunsichert, als Mann, und nicht erst seit gestern fällt ihm auf, dass er an Attraktivität für seine Frau Susanne verloren hat. Deshalb unterwirft er sich diszipliniert den unbarmherzigen Regeln der neusten Trend-Diät. Bloß wartet das Verbrechen nicht, bis Kommissar Kühn sein Idealgewicht erreicht hat - und so nimmt er ziemlich unterzuckert die Ermittlungen im Fall einer getöteten jungen Frau auf.Mit Empathie, Originalität und unwiderstehlichem Esprit von Jan Weiler selbst gelesen.(1mp3-CD, Laufzeit: ca. 12h 42)…mehr

Produktbeschreibung
Der neue Roman von Jan Weiler: Der dritte Fall für Martin Kühn

Martin Kühn ist verunsichert, als Mann, und nicht erst seit gestern fällt ihm auf, dass er an Attraktivität für seine Frau Susanne verloren hat. Deshalb unterwirft er sich diszipliniert den unbarmherzigen Regeln der neusten Trend-Diät. Bloß wartet das Verbrechen nicht, bis Kommissar Kühn sein Idealgewicht erreicht hat - und so nimmt er ziemlich unterzuckert die Ermittlungen im Fall einer getöteten jungen Frau auf.Mit Empathie, Originalität und unwiderstehlichem Esprit von Jan Weiler selbst gelesen.(1mp3-CD, Laufzeit: ca. 12h 42)

  • Produktdetails
  • Verlag: Dhv Der Hörverlag
  • Gesamtlaufzeit: 700 Min.
  • Erscheinungstermin: 30. September 2019
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783844535228
  • Artikelnr.: 55691361
Autorenporträt
Weiler, JanJan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, ist Journalist und Schriftsteller. Er war viele Jahre Chefredakteur des SZ Magazins. Sein erstes Buch «Maria, ihm schmeckt's nicht!» gilt als eins der erfolgreichsten Romandebüts der Nachkriegszeit. Es folgten unter anderem: «Antonio im Wunderland» (2005), «In meinem kleinen Land» (2006), «Drachensaat» (2008), «Mein Leben als Mensch» (2009), «Das Pubertier» (2014), «Kühn hat zu tun» (2015) und «Im Reich der Pubertiere» (2016). Jan Weiler verfasst zudem Hörspiele und Hörbücher, die er auch selber spricht. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in der Nähe von München.
Rezensionen
»Kurzweilig und mit Vergnügen zu lesen bleibt all das bei Jan Weilers Schreibstil allemal, bis hin zum durchaus blutigen Finale auf einem italienischen Campingplatz.« fvw.de 20201222