Marktplatzangebote
7 Angebote ab € 5,00 €

    Gebundenes Buch

14 Kundenbewertungen

Seit Juna aus dem Land der Frauen geflohen ist - mit einem Mann -, fühlt sich die junge Heilerin Gwen einsam und nichtswürdig. Sie schließt sich einem Spähtrupp an, der durch verlassene U-Bahn-Schächte in die Stadt der Männer vordringen soll. Doch der Einsatz scheitert grausam, und Gwen fällt in die Hände des jungen Kämpfers Logan, der sie als Sklavin verkaufen will. Logan aber hat die Rechnung ohne seine Gefühle gemacht - und setzt damit Ereignisse in Gang, die das Ende beider Welten bedeuten könnten ...…mehr

Produktbeschreibung
Seit Juna aus dem Land der Frauen geflohen ist - mit einem Mann -, fühlt sich die junge Heilerin Gwen einsam und nichtswürdig. Sie schließt sich einem Spähtrupp an, der durch verlassene U-Bahn-Schächte in die Stadt der Männer vordringen soll. Doch der Einsatz scheitert grausam, und Gwen fällt in die Hände des jungen Kämpfers Logan, der sie als Sklavin verkaufen will. Logan aber hat die Rechnung ohne seine Gefühle gemacht - und setzt damit Ereignisse in Gang, die das Ende beider Welten bedeuten könnten ...
  • Produktdetails
  • Das verbotene Eden Bd.2
  • Verlag: Knaur
  • Seitenzahl: 463
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Erscheinungstermin: 27. August 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 140mm
  • Gewicht: 670g
  • ISBN-13: 9783426653258
  • ISBN-10: 3426653257
  • Artikelnr.: 35650333
Autorenporträt
Thomas Thiemeyer, geboren 1963, studierte Geologie und Geographie, ehe er sich selbständig machte und eine Laufbahn als Autor und Illustrator einschlug. Mit seinen Wissenschaftsthrillern und Jugendbuchzyklen, die etliche Preise gewannen, sich über eine halbe Million Mal verkauften und in dreizehn Sprachen übersetzt wurden, ist er mittlerweile eine feste Größe in der deutschen Unterhaltungsliteratur. Der Autor lebt mit seiner Familie in Stuttgart.
Rezensionen
"War der erste Teil schon außergewöhnlich und spannend, hat sich Thiemeyer nochmals steigern können. 464 fantastische Seiten bieten das ideale Lesefutter für die kommende Herbstzeit." -- Lahn-Dill-Anzeiger, 13.09.2012
"Thomas Thiemeyers Dystopie-Trilogie "Das verbotene Eden" zählt zweifellos zu den besten Jugendbüchern überhaupt und ist ein ganz besonderes Geschenk, das der deutsche Autor seinem Leser gemacht hat. (...) Dieses aufregende Erlebnis nimmt alle Sinne gefangen und fesselt jeden bis zum Schluss. (...) Von diesem literarischen Hochgenuss lässt man sich gerne in den Bann ziehen. Schließlich gibt es hier Emotionen satt und Leidenschaft pur, und zwar immer und immer wieder. (...) Die Romane von Thomas Thiemeyer stecken voller düsterer Spannung und lösen beim Leser einen Rausch aus, der bereits ab der ersten Seite von allen Sinnen Besitz ergreift und jeden high macht. "Das verbotene Eden" ist wie eine Droge - nur viel besser -, bietet betörend schöne Unterhaltung und macht einem Hollywood-Blockbuster alle Ehre. "Logan und Gwen", der zweite Band dieser fantastischen Endzeitsaga, ist wahrlich hit- und preisverdächtig!" www.literaturmarkt.info 20121015