16,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

5 Kundenbewertungen

In diesem Buch finden sich die wahren Geschichten von 25 Frauen, die alle auf ihre eigene Weise die Welt verändert haben - von den Trung-Schwestern, die vor 2000 Jahren in Vietnam eine Rebellion gegen China anführten, über Katharina die Große, die Kaiserin von Russland wurde, zu der großartigen Malerin Frida Kahlo, der jungen Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai, der engagierten Schauspielerin Emma Watson und Michelle Obama, die eine große Fürsprecherin der Rechte von Frauen und Mädchen ist.Jede dieser Frauen ist auf ihre Weise beeindruckend, aber ob Naturwissenschaftlerin, Krankenschwester,…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Buch finden sich die wahren Geschichten von 25 Frauen, die alle auf ihre eigene Weise die Welt verändert haben - von den Trung-Schwestern, die vor 2000 Jahren in Vietnam eine Rebellion gegen China anführten, über Katharina die Große, die Kaiserin von Russland wurde, zu der großartigen Malerin Frida Kahlo, der jungen Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai, der engagierten Schauspielerin Emma Watson und Michelle Obama, die eine große Fürsprecherin der Rechte von Frauen und Mädchen ist.Jede dieser Frauen ist auf ihre Weise beeindruckend, aber ob Naturwissenschaftlerin, Krankenschwester, Schriftstellerin, Rechtsanwältin, Schauspielerin, Umweltschützerin, Fußballerin oder Tierschützerin - eines haben sie alle gemeinsam: Sie waren und sind der Überzeugung, dass Männer und Frauen ebenbürtig sind, und haben sich geweigert, Männern den Lauf der Geschichte zu überlassen.

Neben den Schilderungen der großen Leistungen und Ideen dieser Frauen geht das Buch aber auch der Frage nach, was sie sagen würden, wenn sie mit Fragen und Problemen konfrontiert wären, die Mädchen von heute tagtäglich beschäftigen. Und so findet sich nach jeder Lebensgeschichte ein Abschnitt, in dem man zum Beispiel erfährt, wie Zaha Hadid mit Gruppenzwang umgehen würde, oder was Virginia Woolf einem Mädchen raten würde, das sich als Außenseiterin fühlt ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Ars Edition
  • Seitenzahl: 112
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: 18. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 251mm x 192mm x 20mm
  • Gewicht: 592g
  • ISBN-13: 9783845828626
  • ISBN-10: 3845828625
  • Artikelnr.: 52443200
Autorenporträt
Jäger, Andreas
Andreas Jäger hat in Saarbrücken, Sheffield und Brighton Anglistik, Germanistik und Linguistik studiert und arbeitet seit 1999 als Übersetzer für verschiedene Verlage. Für arsEdition überträgt er seit vielen Jahren Kindersachbücher aus dem Englischen und Französischen und hat dabei schon viel über Dinosaurier, Piraten und Mumien gelernt. Außerdem ist er Stammübersetzer einiger sehr erfolgreicher britischer und amerikanischer Autorinnen und Autoren von Spannungsromanen.
Rezensionen
Besprechung von 28.09.2018
JUNGE KRITIKER
Großer Traum
25 Frauen, die
die Welt veränderten
Das Buch „Power Women“ von Kay Woodward schildert den jeweiligen Lebenslauf von 25 Frauen in Kurzfassung. Es sind Frauen wie die berühmte Herrscherin Kleopatra, die fantastische Krankenschwester Florence Nightingale, welche vielen Menschen das Leben rettete und rettet, denn ihr haben wir die hygienischen Zustände im Krankenhaus zu verdanken. Aber es sind auch Überfliegerinnen wie die mutige, modern denkende Amelia Earhart, die als erfolgreiche Pilotin als erste Frau den Atlantik überflog.
Alle 25 haben etwas gemeinsam: Sie haben die Welt verändert. Jede von ihnen individuell, und doch ist eines immer gleich: Sie haben bewiesen, dass Frauen es mindestens so wie Männer drauf haben. Man muss nur wollen und man selbst sein. Sie alle haben auf ihr Ziel hingearbeitet, egal ob Rebellenführerin, preußenstämmige Kaiserin von Russland, begnadete Mathematikerin und erste Programmiererin, tapfere Bürgerrechtlerin mit Herz, Frauenrechtlerin mit krassen Methoden, erfolgreiche Physikerin und Chemikerin, tiefgründige Schriftstellerin und gebildete Journalistin, Jede erntete für den Schweiß der Anstrengung die Früchte des Ruhms. In dem Buch werden auch Tipps gegeben, zum Beispiel, was Frida Kahlo an deiner Stelle tun würde, wenn du dich zu dick, pickelig oder hässlich findest, aber auch wie Zaha Hadid bei Gruppenzwang handeln würde. „Du sollst wissen, dass ich mir der Gefahren vollauf bewusst bin. Ich will es tun, weil ich es tun will.“ Frauen müssen versuchen, das Gleiche zu wagen wie Männer. Wenn sie scheitern, soll ihr Scheitern nur eine Herausforderung für andere sein.“ Aus einem Brief von Amelia Earhart an ihren Mann vor ihrem letzten Flug.
„Jeder große Traum beginnt mit einem Träumer. Vergiss nie, dass du in dir die Kraft, die Geduld und die Leidenschaft hast, um nah den Sternen zu greifen und die Welt zu ändern“, sagte Harriet Tubman. Ein inspirierendes Buch, das jedes Teenager-Girl mal gelesen haben sollte!
JOSEPHINA NEUMAIER, (13 JAHRE)
Kay Woodward: Power Women – Geniale Ideen mutiger Frauen. Aus dem Englischen von Andreas Jäger. ArsEdition München 2018, 112 Seiten, 16 Euro.
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de
…mehr
"Dieses gelungene Buch bekommt von mir 5 Sterne und ich empfehle es Mädchen ab 12 Jahren, die sich für starke und mutige Frauen interessieren.", Buecherkinder.de, Paula K. (12 Jahre), 08.04.2019