Benutzer
Top-Rezensenten Übersicht

Benutzername: 
ElenasZeilenZauber
Wohnort: 
Hamburg
Über mich: 
Meine bevorzugten Genres sind Fantasy in all seinen Facetten, Krimi, Thriller, Erotik, Science Fiction und Humor. Den Humor bitte möglichst schwarz plus viel Sarkasmus.

Bewertungen

Insgesamt 25 Bewertungen
Bewertung vom 01.02.2023
Die Lichtstein-Saga 4: Enyas
Erdmann, Nadine

Die Lichtstein-Saga 4: Enyas


ausgezeichnet

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Puh, das hohe Niveau, auf dem Band 3 endete, wird in Band 4 sofort wieder aufgenommen und fortgesetzt. Ich fragte mich, ob Noah wirklich alle Antworten, die er will, erhält. Die Antworten wurden von Erdmann wohldosiert und sowohl die Charaktere als auch ich mussten sich trotz dieser Unsicherheiten auf den Kampf, der unweigerlich stattfinden wird, konzentrieren. Es ging Schlag auf Schlag und trotzdem blieben immer wieder kleine Momente, in denen innegehalten wurde. Doch wie ich es von der Autorin gewohnt bin, ging es anschließend umso spannender weiter. Der Klappentext fasst die Handlung und die ganzen Fragen, die es zu klären gilt, wunderbar zusammen.
Eins kann ich euch aber verraten, es gibt einen großen Showdown und es ist fraglich, ob auch alle überleben und wer sein Leben für den Schutz der Heimat geben muss.
Die Charaktere gewannen sogar noch mal an Format und wuchsen über sich hinaus. Ich hatte sie eh ins Herz geschlossen, aber jetzt schlichen sie sich noch einmal tiefer in mein Herz.
Für mich sind alle Fäden wunderbar verwoben, alle Handlungsstränge sind zusammengeführt und alles ergibt einen Sinn. Die Tetralogie ergibt ein wundervolles Gesamtbild, jedes Puzzelstück liegt an seinem Platz. Ungern verlasse ich die Welt von Interria. Erdmann hat mich mit ihrem locker-flockigen Schreibstil in eine lebendige Welt gezogen, die mein Kopfkino angekurbelt hat.
Die Lichtstein-Saga ist nun beendet und ich gebe dem vierten und letzten Band, genau wie der kompletten Reihe, 5 Interria-Sterne.

Bewertung vom 30.01.2023
Killers of a Certain Age (eBook, ePUB)
Raybourn, Deanna

Killers of a Certain Age (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Für alle, die auf Englisch lesen wollen, empfehle ich diese grandiose Mischung aus Action, schwarzem Humor und Abenteuer mit einer Prise Thriller und Spionage.
Ihr kennt ja bestimmt den Film „Codename - Nina“. Und jetzt stellt euch vor, nicht nur eine Frau, sondern vier von der Sorte. Fantastisch! Und wenn ihr den Film nicht kennt ... dann lasst euch überraschen :)
Sie wurden zu Attentäterinnen ausgebildet und sind ein effektives tödliches Team. Aber jeder geht mal in Rente und die soll entspannt verbracht werden. Doch einmal müssen sie noch ran. Dabei hat es mir sehr gut gefallen, dass sie nicht wie junge Göttinnen agieren, sondern auch mal mit Rückenschmerzen oder leichten Zerrungen nach einem Kampf klar kommen müssen. Immerhin wollen sie anschließend ihren Ruhestand genießen und nicht auf der Strecke bleiben.
Als weiteren Pluspunkt habe ich die Frauenpower gesehen. Denn es gab genug Kerle, die den Ladies erzählen wollten, wie alles funktioniert. Und ich verrate nicht zuviel, wenn ich euch erzähle, die Mädels haben den Typen gezeigt, wo der Hammer hängt. Passt also hervorragend zum heutigen „Internationalen Frauentag“.
Natürlich habe ich auch mitgerätselt, wer den Rentnerinnen nach dem Leben trachtet und habe nicht im Geringsten DIESES Ende geahnt. Raybourn hat mit Twists und Überraschungen nicht gespart. Auch die Rückblicke auf die aktive Zeit der vier waren interessant und so entstand am Ende ein stimmiges Gesamtbild.
Und ja, ich habe ein paar Worte nachgeschlagen, weil ich meinen Wortschatz immer gern aufpimpe und meine Eloquenz verbessere. Btw, mein neueste Lieblingswort ist „Pandemonium“ - Chaos, wildes Durcheinander, Tumult.
Aber mit den Standard-Englischkenntnissen kann man das Buch lesen, denn der Schreibstil der Autorin ist locker-flockig und sehen wir es realistisch, man muss nicht jedes Wort übersetzen, um den Sinn eines Satzes zu verstehen.
Ich bin jedenfalls restlos begeistert und vergebe 5 Killer-Sterne für die Rentner-Gang.

Bewertung vom 30.01.2023
Keine halben Sachen (MP3-Download)
Holzner, Carola

Keine halben Sachen (MP3-Download)


ausgezeichnet

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Es ist zum Glück nicht selbstverständlich, dass Autoren ihre Bücher selber einlesen und das ist auch gut so. Denn nicht jeder Autor ist auch ein guter Sprecher. Doch Holzner ist spitze. Sie nahm mich mit auf die Achterbahnfahrt der Gefühle. Es gab Erlebnisse zum Nachdenken, zum Grinsen und auch zum Tränchen-in-den-Augen-haben. Also Taschentücher wäre auch ein grandioses Merch, denn entweder braucht man sie, um die Lachtränen bei den absolut skurrilen Stories oder um die Tränen bei den ergreifenden Geschichten wegzuwischen. Doch trotz allem ist die Mischung gelungen und mich hat das Buch nicht traurig hinterlassen. Es ist voller Hoffnung, etwas zu bewegen.
Da ich nur den Download des Hörbuchs habe, weiß ich nicht, ob es auch ein Glossar im Print, eBook oder Hörbuch gibt. Da eine meiner Besten Rettungsassistentin ist, kenne ich die gängigen Abkürzungen wie z.B. NEF (Notarzt Einsatzfahrzeug) und weiß, dass Holzner die wirklich harten Fälle nicht erzählt. Und das was sie erzählt, dürfte für die meisten schon harter Tobak sein.
Leider werden die Vollpfosten, die die 112 für „Taxifahrten“ und die Ambulanz für „Kleinigkeiten“ missbrauchen, dieses Hörbuch nicht hören. Aber je mehr Menschen das Buch lesen und hören, umso mehr Verständnis wird es für den doch recht ungreifbaren Beruf der Notärztin und vor allem für die Menschen, die in diesem Berufszweig arbeiten geben. Ich kann jedenfalls unterschreiben, dass ich mich bisher jedes Mal, in der ich in der Ambulanz auftauchte, wundervoll aufgehoben fühlte und danke auch allen, die dies möglich gemacht haben.
Von mir eine klare Empfehlung und 5 ganze Sterne.

Bewertung vom 24.01.2023
Eon - Das letzte Zeitalter, Band 4: Augenblicke und Ewigkeiten (Science Fiction) (eBook, ePUB)
Vennemann, Sascha; Stark, Allan J.

Eon - Das letzte Zeitalter, Band 4: Augenblicke und Ewigkeiten (Science Fiction) (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Irgendwie hat jeder der EON Crew und auch das Ex-Crewmitglied Varian etwas zu klären und zu regeln. Und als Leser begleitete ich alle auf ihren Wegen. Das machte es interessant, denn die unterschiedlichen Handlungsstränge wurden geschickt miteinander verflochten. So weiß ich zwar mehr als die Charaktere, aber trotzdem habe ich noch nicht eine Übersicht über das Ganze. Es fallen viele Puzzelteile an ihren Platz, aber genau so viele Fragen tauchen auch auf.
Misa hat die Hoffnung nie aufgegeben, aber wird das auch belohnt? Varians Neubeginn läuft nicht so glatt wie erhofft. Da hat er wohl den Mund ein bisschen zu voll genommen. Dafür erfahren wir aber auch mehr über die CMC und ihre Machenschaften.
Es war spannend zu sehen, wie sich die Figuren weiterentwickelten und wie sich auch die Beziehungen zueinander veränderten. Doch ich bin total gespannt, wie Vennemann die vielen Fragezeichen, die ich noch im Kopf habe, klären will.
Der Schreibstil war wie immer locker-flockig und das ließ mich auch durch die Seiten fliegen, definitiv 5 EON-Sterne.

Bewertung vom 24.01.2023
Die letzten Hexen von Berlin - Wütende Wasser (eBook, ePUB)
Skuza, Oliver

Die letzten Hexen von Berlin - Wütende Wasser (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Kaum beginnt das Hörbuch, schon war ich mitten in der Story. Der Autor erhielt schon 1 Stern, weil er Euskirchen (meine Geburtsstadt in NRW) erwähnt. Nach dem fulminanten Einstieg flachte die Spannung ein bisschen ab und ich konnte Luft holen. Dabei lernte ich die Protagonisten kennen und musste das eine und andere Mal doch schwer grinsen, da sie teilweise Klischees bedienten und teilweise dese konterkarierten - eine gute Mischung. Wobei ich noch nicht genau weiß, ob ich sie mag oder nicht. Das werde ich in der nächsten Episode herausfinden, hoffe ich.
Die Spannung nahm wieder Fahrt auf und es gab parallel Hintergrundinfos, die auch prima in die Action passten. So erhielt ich einen Einblick in Mercurius’ Vergangenheit und das Umfeld.
Elmar Borger liest hervorragend und er konnte mich absolut von seiner Interpretation der Figuren überzeugen.
Da ich aber noch nicht genau weiß, ob mir alles 100 %ig gefällt und ich irgendwie noch keine Ahnung habe, wohin das Ganze führt, gibt es 4 Sterne.

Bewertung vom 24.01.2023
The Stranger Times (MP3-Download)
McDonnell, C.K.

The Stranger Times (MP3-Download)


ausgezeichnet

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Diese aberwitzige Mischung aus Krimi und Fantasy hat mich absolut gut unterhalten. Da auch noch der britische Humor äußerst schwarz präsentiert wird, polarisiert das Buch bestimmt, doch ich gehöre eindeutig zu den Fans.
Schon seit den ersten Worten, war ich mitten in der Handlung und fand mich erst nach und nach zurecht. Doch dies erhöhte meine Neugier und ich wurde mit interessanten Charakteren belohnt. Hannah entwickelt sich schon im ersten Band und ich war erstaunt, was alles in ihr steckte. Okay, der Chef der „The Stranger Times“ ist ein echter Ko#*brocken, aber wenigstens erhält er von den Mitarbeitern auch Kontra und wird in seine Schranken gewiesen. Hilft zwar nichts, aber das macht das Ganze nur realistischer. Die Spannung steigerte sich stufenweise und es gab immer wieder Momente, in der alle Charaktere und ich Atem holen konnten. Doch dann ging es wieder eine Stufe höher, was auch schon mal Ermittlungsergebnisse sein konnten. Zum Ende hin nimmt die Spannung Fahrt auf und endet auf einem entspannten Niveau.
Sascha Icks konnte mich mit ihrer leicht spröden Stimme in ihren Bann ziehen. Ich nahm ihr die Emotionen und Szenen ab und sie belebte die Handlung absolut.
Von mir gibt es 5 strange Sterne und große Neugier auf den zweiten Band.

Bewertung vom 24.01.2023
Die Wächter von Magow - Band 11: Incubus-Intrigen (eBook, ePUB)
Mars, Regina

Die Wächter von Magow - Band 11: Incubus-Intrigen (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Holla, die Waldfee! Jetzt geht es richtig rund. Jean bekommt die Chance auf seinen seit Jahren herbeigesehnten Kampf und ich war mittendrin. Ich kämpfte mit. Auch die anderen Chaoten der Putztruppe legen los und es war spannend zu sehen, dass es immer noch neue Facetten bei den Figuren zu entdecken gab. Und wo ich gerade bei „spannend“ bin, kann ich euch auch verraten, dass die Spannung kontinuierlich gesteigert wird. Und die Episode endet auf einem verdammt hohen Spannungsniveau. Da bin ich doppelt auf das Finale gespannt.
Luca Lehnert gehört mittlerweile einfach zu Magow dazu. Sie belebt alles und jeden. Die Emotionen konnte ich hören und ich glaube, sie hatte auch viel Spaß beim Einlesen der Hörbücher.
Der Schreibstil der Autorin ist locker-flockig und deshalb vergeht die Zeit beim Hörbuchhören auch wie im Flug.
Mir war ja klar, dass das Finale spannend werden wird, aber mit dieser Vorbereitung und den Knallern, die hier schon geliefert wurden, bin ich jetzt doppelt neugierig. Genug geschwafelt: 5 Fanartikel-Sterne.

Bewertung vom 15.01.2023
Ein Dämon kommt selten allein / Dämonen-Reihe Bd.4 (MP3-Download)
Asprin, Robert

Ein Dämon kommt selten allein / Dämonen-Reihe Bd.4 (MP3-Download)


sehr gut

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Hmmm, dies ist der letzte Band und er lässt mich, wie soll ich es beschreiben, ... enttäuscht zurück. Zum einen werden im Endeffekt 2 Stories in diesem Buch einfach zack-zack abgehandelt. Schade, deshalb flachte auch die Spannung auch zwischendurch total ab, weil plötzlich eine neue Story auf dem Tapet erschien.
Zum anderen endet das Buch so hübsch offen, dass ich weitere Stories erwartete. Doch leider sind die Folgebände noch nicht neu aufgelegt worden und hier ist erst mal Schluss. Gem. Wikipedia gibt es noch 15 weitere Folgen.
Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass dem Autor die schlauen, gewieften Ideen ausgegangen sind. Denn alles wurde einfach mit einer aus der Luft gegriffenen Idee gelöst. Da war in den ersten drei Bänden hübscher in Szene gesetzt.
Die Charaktere sind wie immer lebendig und ich mag Skeeve und Konsorten total. Sie bieten eine gelungene Mischung aus Naivität, Bauernschläue, Gerissenheit und Charme.
Der Schreibstil ist gewohnt locker-flockig und Simon Jäger liest hervorragend. Er transportiere Emotionen und ich konnte Sarkasmus, Amüsement, Zweifel, Vorfreude, Skepsis und noch vieles mehr hören. Nicht zu vergessen, dass Jäger auch den Charakteren eigene Klang- und Stimmfarben gegeben hat, so dass ich schon hörte, wer spricht. „XY sagte / entgegnete / warf ein“ war überflüssig.
Doch wegen der anfangs erwähnten Meckerpunkte wären es 3 Sterne gewesen, doch Jäger hat wieder alles rausgerissen und so vergebe ich 4 dämonische Sterne.

Bewertung vom 15.12.2022
Fifty-Fifty / Eddie Flynn Bd.5 (MP3-Download)
Cavanagh, Steve

Fifty-Fifty / Eddie Flynn Bd.5 (MP3-Download)


ausgezeichnet

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Puh, jetzt muss ich erst mal die Gedanken sortieren. Einerseits war es echt spannend. Andererseits war es vorhersehbar, welche Schwester die Täterin war. Um den Hörer auf eine falsche spur zu lenken, gab es leider auch ein oder zwei Plotholes, die mich in meiner Wahl schwanken ließen.
Vor allem war mir Eddie Flynn total sympathisch. Auch wenn er mal nicht gesetzeskonform handelt, so ist es doch immer im Sinne des Guten und der Gerechtigkeit. Überhaupt gefiel mir Eddies Entourage total. Sie ergänzten sich sehr gut und waren so wundervoll unterschiedlich. Alexandras Anwältin Kate war mir zuerst absolut unsympathisch, doch auch sie gewann im Laufe der Handlung meine Sympathie. Wie? Das könnt ihr euch selber anhören oder lesen.
Die Spannung wurde mit jedem Puzzleteil gesteigert und erst nach und nach kamen Hintergründe zutage, die sogar Sympathie für die Schwestern hervorrief. Es blieb immer mal wieder Zeit zum Durchatmen, bevor Cavanagh die Spannungsschraube wieder anzog.
Susanne Schröder und Thomas M. Meinhardt haben fantastisch gelesen. Ich nahm ihnen ihre Rollen ab und sie zogen mich in die Handlung. Vor allen Schröder hat Kates Entwicklung grandios vertont.
Der Schreibstil des Autors war locker-leicht und sogar trockene Gerichtsszenen setzte er interessant um, sodass es keine Längen gab. Die Mischung aus kurz-knapper Action und beschreibenden Szenen war ausgewogen und trug dazu bei, dass ich immer bei der Handlung war.
Wegen der Vorhersehbarkeit und Plotholes vergebe ich 4 volle Sterne.

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 15.12.2022
Die Wächter von Magow - Band 10: Grün ist die Hölle (eBook, ePUB)
Mars, Regina

Die Wächter von Magow - Band 10: Grün ist die Hölle (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Oh la la, jetzt wird es aber für einen Teil der Putztruppe echt peinlich, dafür für die Hörer umso lustiger. Für den anderen Teil der Chaoten wird es richtig gruselig. Also wieder eine bunte Mischung aus allem und als Sahnehäubchen erlebte ich mit, wie Jean und Nat mit ihren Problemen umgehen ... oder diese auch umgehen.
Die Spannung kommt in Wellen daher. So konnten alle, Hörer und Protagonisten, immer mal wieder durchatmen, bevor es wieder hoch her bzw. durch geheime Gänge ging. Aber führen die Gänge auch zu Adina? Momentan ist es eher der Krebsgang, den die Chaoten hinlegen: zwei Schritte vor, einer zurück. Doch es gibt immer neue Erkenntnisse, die aber auch leider immer wieder neue Fragen aufwerfen *genervt-gen-himmel-blick
Nein, ich beneide die Truppe nicht wirklich. Aber sie gewinnt weiterhin an Format. Vor allem Jean und Nat zeigen immer neue Facetten und vor allem in dieser Zweierkonstellation wird es interessant.
Luca Lehnert ist definitiv die richtige Wahl für diese Hörbuchreihe. Sie haucht allem und jedem Leben ein und transportiert die komplette Palette an Emotionen. Ich hörte nicht nur, ich fühlte auch.
Was soll ich jetzt noch groß um den heißen Brei schreiben, Mars hat einen wundervoll locker-flockigen Schreibstil, der auch immer eine Prise Humor bereit hält und ab und zu auch mal mit Ironie oder sogar Sarkasmus garniert wurde. Klarer Fall von 5 grünen Sternen.