15,00 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Sofort lieferbar
payback
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

42 Kundenbewertungen

Jugendbuch für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren zum Thema Öko-Engagement und Klimaschutz, voller Humor und Witz erzählt Dieses Buch gefällt Kindern und auch Erwachsenen, die sich für Klimaprotest und Nachhaltigkeit interessieren. Es ist das ideale Geschenk für alle, denen die Zukunft unseres Planeten am Herzen liegt.
Der 13-jährige Luke will einfach nur gechillte Sommerferien verbringen - doch dann wirbelt eine Gruppe von Klimaaktivist:innen seine Nachbarschaft gründlich durcheinander. Als Lukes große Schwester Rose ins Protestcamp auf die andere Straßenseite zieht, liegen die Nerven der
…mehr

Produktbeschreibung
Jugendbuch für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren zum Thema Öko-Engagement und Klimaschutz, voller Humor und Witz erzählt
Dieses Buch gefällt Kindern und auch Erwachsenen, die sich für Klimaprotest und Nachhaltigkeit interessieren. Es ist das ideale Geschenk für alle, denen die Zukunft unseres Planeten am Herzen liegt.

Der 13-jährige Luke will einfach nur gechillte Sommerferien verbringen - doch dann wirbelt eine Gruppe von Klimaaktivist:innen seine Nachbarschaft gründlich durcheinander.
Als Lukes große Schwester Rose ins Protestcamp auf die andere Straßenseite zieht, liegen die Nerven der Eltern blank. In Lukes Augen sind die Öko-Rebellen mit ihren Bongo-Trommeln und Tattoos eigentlich ganz okay. Nervig ist nur Sky - die findet Schulpflicht und regelmäßige Mahlzeiten nämlich toll und beneidet Luke um sein Spießerleben. Ist das zu fassen?
Wie es dazu kommt, dass ausgerechnet Luke sich im Zentrum der Proteste wiederfindet, kann er selbst nicht so recht erklären. Vor sich Polizei und Bulldozer, hinter sich die Klima-Protestbewegung und unter sich alle Nachrichtensender des Landes ...
Welche Botschaft vermittelt man, wenn man aus Versehen zur Stimme einer ganzen Generation wird?

Klimawandel als wichtigstes Thema unserer Zeit: Eine humorvolle Geschichte, die nachdenklich macht
Das perfekte Geschenk: Idealer Lesestoff für Jungs und Mädchen ab 10 Jahren
Starke Erzählstimme: Der 13-jährige Luke wird zum sympathischen Helden wider WillenPreisgekrönter Autor: Der britische Erfolgsautor William Sutcliffe bringt die Gefühle der jungen Generation auf den PunktExtra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin

Zum Buch:
Ein frischer, witziger und herzerwärmender Blick auf den Kampf einer Generation, der das zentrale Thema unserer Zeit ist.

Autorenporträt
William Sutcliffe ist der Autor von zwölf Romanen, darunter der internationale Bestseller "Are You Experienced?" Seine Bücher wurden in 28 Sprachen übersetzt und sein Roman "Whatever Makes You Happy" wurde 2019 von Netflix unter dem Titel "Otherhood" als Feelgood-Komödie mit Starbesetzung (Patricia Arquette, Felicity Huffman und Angela Bassett) verfilmt. Sein vielbeachteter Jugendroman "Auf der richtigen Seite" war 2015 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und stand auf der Shortlist für die die renommierte Carnegie Medal. Er lebt mit seiner Familie in Edinburgh.
Rezensionen
»Sutcliffes Roman ist unterhaltsam, manchmal absurd und doch: ziemlich realistisch.« Süddeutsche Zeitung 20240109
ein absolut wichtiges Thema und sehr gut geschrieben Das Jugendbuch " Grüner wird´s nicht - Der Sommer in dem ich die Welt rettete " von William Sutcliffe ist für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren gedacht. Das Cover des Buches, ist meiner Meinung nach etwas nichtssagend. Zwei Jugen sitzen auf einem Baumhaus und dies ist alles in Schwarz gehalten. Unter ihren Füßen hängt ein langes Plakat runter mit dem Titel des Buches. Nur der defekte Zaun und der schräg hängende Briefkasten, erwecken den Eindruck, als wenn die beiden auf einem besetzen Grundstück sitzen würden. Doch nun zum Inhalt: Das Buch handelt vom Sommer 2019. Der 13 jährige Luke will einfach nur einen entspannten Sommer verleben, doch seine Schwester hat andere Pläne. Sie leiht sich den Schlafsack des Bruders, um in ein Protestcamp auf der anderen Straßenseite zu ziehen. Natürlich liegen die Nerven der Eltern blank. Doch auf einmal wendet sich das Blatt und Luke findet sich auf einmal mitten zwischen all den Aktivisten und wird nach und nach Sprecher einer ganzen Generation. Denn das Ziel, war die Verhinderung des Baues einer neuen Landebahn. Doch dann kam Corona und alles änderte sich... Dieses Buch zeigt sehr deutlich auf, dass es sich lohnt für eine Sache, die einem wichtig erscheint, einzustehen und für diese zu kämpfen. Doch leider lohnt es sich am Ende nicht immer. Ich finde dieses Buch sehr gut geschrieben und durch die einzelnen Kapitel, liest es sich sehr gut. Der Inhalt trifft den Nagel der Zeit sehr gut und greift viele wichtige Themen auf.…mehr