Benutzer
Top-Rezensenten Übersicht

Benutzername: 
loloxx

Bewertungen

Insgesamt 178 Bewertungen
Bewertung vom 03.02.2023
Indigo Wild
Curnick, Pippa

Indigo Wild


ausgezeichnet

tolle Monstergeschichte zum Hören

Wenn die Eltern Monsterforscher sind... dann ist das für die Kids eine sehr coole Ausgangslage -> daher leben Indigo und ihr kleiner Bruder Quick in einem Haus voller Monster. Mit einem merkwürdigen Paket und unbekannten Wesen, welches die Kinder von den Eltern erhalten, beginnt dann auch ein tolles Abenteuer.

Die Autorin erschafft hier wirklich eine tolle Monsterwelt - das ist genau das, was das Interesse der Kids fangen wird. Eine wirklich lustige und toll ausgedachte Welt, absolut gelungen.
Auch die Suche nach dem unbekannten Wesen ist spannend gelungen - die Aufmerksamkeit ist beim Hören immer hoch, da es einen guten Spannungsbogen gibt.

Das Hörbuch war wirklich sehr kurzweilig - mit angenehmer Sprechstimme.
Hoffentlich folgen noch viele weitere Monsterabenteuer.
Von uns gibt es eine Empfehlung für dieses Hörbuch.

Bewertung vom 01.02.2023
Grüner wird's nicht
Sutcliffe, William

Grüner wird's nicht


ausgezeichnet

unser Planet und die Umwelt

Ein Sommer der alles verändert, davon wird in diesem Kinderbuch aus Sicht des dreizähnjährigen Jungen Luke erzählt. In diesem Sommer kommt er in Berührung mit Klimaaktivisten - seine Sicht auf Klima, Umwelt und Zukunft ändert sich. Sehr bedeutende Themen, die er hier wahrnimmt, und genauso wichtig ist, dass auch die Zielgruppe des Buches sich mit diesen Themen beschäftigen - denn es geht um unsere Zukunft.
Daher ein wirklich wichtiges Thema, welches der Autor in diesen Roman verpackt hat - es sollte in jedes Bücherregal, unabhängig vom Alter, bzw. im Schulunterricht integriert werden.
Gekonnt hat es der Autor geschafft, das Buch nicht langweilig werden zu lassen - durchgängig bleibt das Buch interessant und auch mit einer gewissen Spannung versehen.
Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und zielgruppengerecht.
Von mir gibt es eine Empfehlung.

Bewertung vom 26.01.2023
HIRNSALAT
Hübner, Véronique

HIRNSALAT


sehr gut

Einzigartigkeit

Ich habe das Buch mit meinem Kind gemeinsam gelesen. Ich finde es sehr wichtig, meinem Kind zu vermitteln, dass nicht jedes Kind gleich ist, aber jedes Kind einzigartig ist.
In diesem Buch lernt man 4 verschiedene einzigartige Kinder kennen, die "anders" sind, die es im Alltag nicht so leicht haben - man sieht wie sie den Alltag erleben. Zuerst sind sie sehr einsam, dann finden sie aber andere Kinder, die "Anders" sind und zusammen sind sie dann ein eigener kleiner Club. Sehr schön, wie sie sich finden. Die ersten Seiten sind daher etwas traurig - aber das passt bei diesem Thema ganz gut und ist ja auch der Sinn des Buches.
Ein wirklich sehr sehr wichtiges Buch - solche Bücher gehören unbedingt an die Schulen.
Der Schreibstil ist gut passend für die Zielgruppe. Auch die Illustrationen finde ich eigentlich sehr gelungen.
Von uns gibt es eine Empfehlung.

Bewertung vom 14.01.2023
Die Welt geht unter, und ich muss trotzdem arbeiten?
Weber, Sara

Die Welt geht unter, und ich muss trotzdem arbeiten?


sehr gut

zeitgemäße Arbeitswelt

Dieses Buch greift ein sehr aktuelles Themengebiet auf, aber mit einem Fokus, den es bisher noch nicht allzu oft gab. Man verbringt die meiste Zeit in der Arbeit. Wir müssen uns ändern, das heißt zwangsläufig auch, dass die Arbeitsweise überdacht werden muss / geändert werden muss, wenn sie nicht passend funktioniert. Das System ist das eigentliche Problem.

Die Struktur der Buches gefällt mir sehr gut: es ist in zwei Teile unterteilt.
Teil eins beschäftigt sich mit einer Analyse des Status quo.
Der zweite Teil des Buches beinhaltet dann Verbesserungsmöglichkeiten und Vorschläge. Ich finde die Ansätze wirklich sehr interessant - man wird zum Nachdenken angeregt, und somit erreicht das Buch auch sein Ziel in meinen Augen.

Sehr gut gefällt mir auch der Schreibstil: sehr neutral, und gut lesbar.

Von mir gibt es eine Empfehlung.

Bewertung vom 05.01.2023
Für ein fittes Immunsystem
Hutterer, Dr. Christine

Für ein fittes Immunsystem


ausgezeichnet

Rund um das Immunsystem

Optisch macht das Sachbuch einen guten, wenn auch etwas "kompakten" (dünnen) Eindruck - die Gestaltung optisch passt gut zum Genre.

Die Autorin Frau Dr. Hutterer macht auf dem ersten Blick einen kompetenten Eindruck - generell zieht sich das auch durch das Buch, man hat das Gefühl, dass das Buch gut recherchiert ist, und die Autorin weiß, wovon sie schreibt.

Den Großteil des Sachbuches empfinde ich als sehr informativ - es geht um die eigene Gesundheit, man kann so viele wichtige Informationen daraus mitnehmen. Schade finde ich, dass das Buch etwas knapp gehalten wurde, es gibt hier denke ich noch vieles, was man weiter ausführen könnte.
Der Schreibstil passt gut - die medizinischen Sichtweisen sind sehr verständlich erklärt und aufbereitet, sodass alles gut greifbar ist.

Von mir gibt es eine Empfehlung - Gesundheit betrifft uns alle.

Bewertung vom 01.01.2023
Abnehmen mit der HAWEI-Methode
Keuthage, Winfried

Abnehmen mit der HAWEI-Methode


sehr gut

interessanter Ansatz

Im Buch "Abnehmen mit der HAWEI-Methode" ist ein Buch zu dieser Abnehm Methode, welches in zwei Teile unterteilt ist: zuerst wird diese Methode vorgestellt mit Hintergrundinformationen und alles was man dazu wissen sollte. Mir persönlich war diese Methode davor unbekannt, daher benötigt man meiner Meinung nach wirklich kein Vorwissen, denn das Buch erklärt alles von Grund auf. In diesem Teil wird auch zur Umsetzbarkeit dieser Methode geschrieben.
Teil zwei des Buches hat dann die verschiedensten Rezepte im Vordergrund. Mir gefällt hier besonders gut, dass es sich um recht einfache und schnelle Rezepte handelt - sie sind somit auch wirklich Alltagstauglich.

Ob die Methode funktioniert kann ich nach Lesen des Buches noch nicht beurteilen, die Rezepte finde ich aber auf jeden Fall sehr praktisch. Im Großen und Ganzen klingt die Methode interessant und logisch, ich habe aber in diesem Gebiet schon zu viel gelesen, was dann nicht so funktioniert wie es sollte - daher habe ich dennoch eine Gewisse Grundskepsis.
Das Buch ist aber empfehlenswert.

Bewertung vom 17.12.2022
Die tausend Verbrechen des Ming Tsu
Lin, Tom

Die tausend Verbrechen des Ming Tsu


gut

Western-Thriller, aber ohne Tiefgang

Ein einsamer Cowboy - ein typisches und gut gelungenes Western Cover, passend zum Buch.
Ming Tsu ist auf Rachefeldzug durch den Wilden Westen und trifft auf einen Zirkus. Er rettet Hazel, einem Mädchen das Leben und es ergibt sich, dass er beim Zirkus als Schutz bleibt. Es gibt so allerhand Gefahren, durch die sich die Gruppe kämpfen muss. Es kommt sehr viel Gewalt, Rache und Vergeltung vor.

Mit den verschiedenen Charakteren konnte ich leider wirklich nicht warm werden - sie waren zwar gut beschrieben, aber bei mir ist dennoch nicht der Funke gesprungen.
Der Schreibstil ist stellenweise etwas mühsam zu lesen, und strahlt vor Brutalität, für meinen Geschmack etwas zu viel. Ein Western muss nicht unbedingt nur aus Brutalität und Leichen bestehen.
Als Thriller würde ich das Buch nicht bezeichnen.

Mich hat das Buch nicht ganz überzeugen können - wenn man es brutal mag, dann kann es sicher durchaus gefallen.

Bewertung vom 11.12.2022
Das offizielle Sturm der Liebe-Kochbuch
Bavaria Fiction GmbH

Das offizielle Sturm der Liebe-Kochbuch


sehr gut

für Fans empfehlenswert

Für Fans der Serie "Sturm der Liebe" ist dieses Kochbuch genau richtig: im inneren des Buches sind die Darsteller schon sehr hervorgehoben. Es gibt zahlreiche Fotos der Darsteller und dazu passsende Rezepte bzw. jeweilige Lieblingsrezepte. Das Buch ist somit eigentlich nach Darsteller kategorisiert und strukturiert und nicht nach Rezepte.

Wenn man die Serie nicht kennt bzw. kein Fan davon ist, würde ich das Kochbuch nicht empfehlen, ich denke man hat hier dann nicht so den Mehrwert.

Die Rezepte selber sind sehr vielfältig und lecker dargestellt.
Die Rezepte sind aber eher Basic Küche - in der Serie geht es um ein 5 Sterne Hotel, die Rezepte sind aber nicht auf diesem Level, das sollte man auch wissen, bevor man sich für das Buch entscheidet.

Von mir gibt es eine Empfehlung für Fans der Serie, die Rezepte einer Basisküche erwarten.

Bewertung vom 13.11.2022
Vilma zählt die Liebe rückwärts
Skretting, Gudrun

Vilma zählt die Liebe rückwärts


gut

schräger Roman - hatte mir mehr erwartet

Schräg - mit diesem Wort beschreibt man diesen Roman wirklich recht gut.
Eine wirklich andere Geschichte, verpackt mit viel Humor und einer skurrilen Protagonistin. Vilma ist Klavierlehrerin und eine Einzelgängerin - ja sie ist etwas seltsam; in meinen Augen wird sie eine Spur zu seltsam dargestellt.
Sie ist aber auch ein sehr sympathischer Charakter.
Eines Tages erhält Vilma Briefe ihres verstorbenen Vaters... der auf dem Weg zu ihr verstorben ist. Sie begibt sich nun auf eine Reise in die Familiengeschichte.

Das Buch ist verpackt mit sehr viel Humor - man muss wirklich öfters lachen, was ja auch gut ist. Inhaltlich ist mir das ganze aber leider zu wenig. Die Briefe des Vaters waren eine tolle Idee und gut umgesetzt, was danach aber inhaltlich gekommen ist, war mir persönlich zu wenig. Meiner Meinung nach hätte man mehr daraus machen können.

Das Cover finde ich gut passend zum Inhalt - ein schönes Gesamtpaket.

Bewertung vom 13.11.2022
Der Junge im Fluss
Kolee, Nestor T.

Der Junge im Fluss


sehr gut

philosophische, tiefgründige Reise

Ein Ort an dem die Zeit niemals vergeht -> genau das verspricht Bens Bruder Ben, denn er will mit Ben Fort. Aber Ben fühlt sich sehr wohl auf der Insel, auf der auch seine Familie schon seit Ewigkeiten wohnt. Das Meer scheint sich aber alles zu holen. Er beschließt mit seinem Bruder wirklich weg zu gehen - doch dann bricht das Elternhaus ein...
Beim Lesen spürt man sehr die tiefe Verbindung zwischen den Brüdern, und auch einen Blick in die Emotionen erhält man.

Die Geschichte ist alles in allem sehr tiefgründig und auch poetisch. Der Schreibstil ist sehr philosophisch - fast schon eine Spur zu viel des guten, das muss ich wirklich als negativen Punkt anmerken.

Ein schönes Buch, eine schöne Erzählung - alles in Allem ein gutes Gesamtpaket. Von mir gibt es eine Empfehlung für Personen, die auf der Suche nach sehr philosophischen Büchern sind.