• Gebundenes Buch

28 Kundenbewertungen

"Vampire mögen immer noch im Trend liegen - aber Engel schicken sich an, sie zu verjagen." -- Publishers Weekly "Fans übernatürlicher Romanzen werden Schlange stehen, um dieses Buch zu lesen!" -- School Library Journal Wiedergeboren, um wieder zu lieben...... Lucinda Price, genannt Luce, is siebzehn und den ersten Tag auf dem Internat, als sie ihn sieht: Daniel Grigori, den unglaublich distanzierten Jungen, von dem sie sicher ist, dass sie ihm schon einmal begegnet ist. Daniel jedoch behauptet, sie nicht zu kennen - er scheint sie sogar zu hassen und weicht ihr aus, wo immer er kann.…mehr

Produktbeschreibung

"Vampire mögen immer noch im Trend liegen - aber Engel schicken sich an, sie zu verjagen." -- Publishers Weekly

"Fans übernatürlicher Romanzen werden Schlange stehen, um dieses Buch zu lesen!" -- School Library Journal

Wiedergeboren, um wieder zu lieben......
Lucinda Price, genannt Luce, ist siebzehn und den ersten Tag auf dem Internat, als sie ihn sieht: Daniel Grigori, den unglaublich distanzierten Jungen, von dem sie sicher ist, dass sie ihm schon einmal begegnet ist. Daniel jedoch behauptet, sie nicht zu kennen - er scheint sie sogar zu hassen und weicht ihr aus, wo immer er kann.
Doch immer wenn Luce etwas Schlimmes widerfährt, sobald die bedrohlichen Schatten sie wieder umtanzen, die sie seit ihrer Kindheit umgeben, ist Daniel zur Stelle. Mehrfach rettet er ihr Leben. Allmählich kommen die beiden sich näher, und da erst erfährt Luce, welches dunkle Geheimnis sie beide umgibt.....
  • Produktdetails
  • Luce und Daniel Bd.1
  • Verlag: Cbt
  • Seitenzahl: 448
  • Altersempfehlung: ab 13 Jahren
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 446 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 141mm x 43mm
  • Gewicht: 148g
  • ISBN-13: 9783570160633
  • ISBN-10: 3570160637
  • Best.Nr.: 29500527

Autorenporträt

Lauren Kate wuchs in Dallas auf, arbeitete einige Zeit in einem New Yorker Verlag und zog dann nach Kalifornien, wo sie "Creative Writing" studiert und parallel an ihrem ersten Jugendbuch arbeitete. "Engelsnacht" ist ihr erster Fantasyroman.

Rezensionen

"Große Gefühle, von denen sich die Leserin von Anfang an in den Bann ziehen lässt, machen (...) Engelsnacht aus." buchjournal
Mystisch-düstere Lovestory, von den Sprechern in die passende Atmosphäre versetzt. Quelle: TOPIC
Den Löwenanteil der düsteren Fantasy-Geschichte liest Julia Nachtmann. Man merkt ab ihrem 1. Einsatz, wie virtuos sie dank ihrer stimmlichen Fähigkeiten aus der Buchvorlage ein Hörereignis der Superlative macht. Dass die geheimnisvolle Einleitungs- und die apokalyptische Schlussszene von einer männlichen Stimme perfekt gelesen werden, erhöht Dramatik und Spannung. Quelle: ekz-Informationsdienst