• Broschiertes Buch

17 Kundenbewertungen

Niemand ist unverletzbar, wenn das Böse zuschlägt.
Der erste Mord der Menschheitsgeschichte: Kain tötet Abel. Über die Tatwaffe schweigt die Bibel.
1932 wird Mitchell Siegel mit drei Schüssen getötet. Sein Sohn träumt von einem unverwundbaren Helden, als Erwachsener wird er Superman erfinden. Der Mord bleibt ungelöst.
Bis 70 Jahre später Cal Harper auf einen mit derselben Waffe verletzten Mann stößt Doch bevor Cal Fragen stellen kann, werden beide von einem Fremden attackiert. Er trägt ein Zeichen: das Mal des Brudermörders Kain.
Damit beginnt eine Rätseljagd, mit Superhelden und Superschurken, die an den Anfang aller Zeiten führt.
…mehr

Produktbeschreibung
Niemand ist unverletzbar, wenn das Böse zuschlägt.
Der erste Mord der Menschheitsgeschichte: Kain tötet Abel. Über die Tatwaffe schweigt die Bibel.

1932 wird Mitchell Siegel mit drei Schüssen getötet. Sein Sohn träumt von einem unverwundbaren Helden, als Erwachsener wird er Superman erfinden. Der Mord bleibt ungelöst.

Bis 70 Jahre später Cal Harper auf einen mit derselben Waffe verletzten Mann stößt Doch bevor Cal Fragen stellen kann, werden beide von einem Fremden attackiert. Er trägt ein Zeichen: das Mal des Brudermörders Kain.

Damit beginnt eine Rätseljagd, mit Superhelden und Superschurken, die an den Anfang aller Zeiten führt.
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher Nr.25269
  • Verlag: Rowohlt Tb.
  • Seitenzahl: 448
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2009. 448 S. Mit 10 s/w Abb. 190 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 115mm
  • Gewicht: 304g
  • ISBN-13: 9783499252693
  • ISBN-10: 3499252694
  • Best.Nr.: 26403731
Autorenporträt
Brad Meltzer, geboren 1970, ist Autor zahlreicher Spannungsromane. Seine Bücher wurden in 25 Sprachen übersetzt. Daneben schreibt er für Fernsehserien, er ist zudem einer der prominentesten Comic-Autoren Amerikas. Brad Meltzer wuchs in Brooklyn und Miami auf, studierte an der University of Michigan und der Columbia Law School. Er lebt mit seiner Frau in Florida.
Brad Meltzer