22,00 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

154 Kundenbewertungen

Gift, Rache und ein geheimer Frauenbund
Im London des 18. Jahrhunderts raunen sich Frauen hinter vorgehaltener Hand zu, dass es einen Ausweg aus besonders gewalttätigen Ehen gebe: Eine junge Apothekerin rettet sie mit tödlichen Arzneien aus der Not, eine versteckt übermittelte Nachricht genügt. Doch was, wenn aus der Retterin die Gejagte wird?
Knapp 200 Jahre später stößt die Historikerin Caroline Parcewell auf die außergewöhnliche Geschichte der giftmischenden Apothekerin und setzt damit unerwartete Ereignisse in Gang - nicht nur ihr eigenes Leben wird nicht mehr dasselbe sein ...
…mehr

Produktbeschreibung
Gift, Rache und ein geheimer Frauenbund

Im London des 18. Jahrhunderts raunen sich Frauen hinter vorgehaltener Hand zu, dass es einen Ausweg aus besonders gewalttätigen Ehen gebe: Eine junge Apothekerin rettet sie mit tödlichen Arzneien aus der Not, eine versteckt übermittelte Nachricht genügt. Doch was, wenn aus der Retterin die Gejagte wird?

Knapp 200 Jahre später stößt die Historikerin Caroline Parcewell auf die außergewöhnliche Geschichte der giftmischenden Apothekerin und setzt damit unerwartete Ereignisse in Gang - nicht nur ihr eigenes Leben wird nicht mehr dasselbe sein ...
Autorenporträt
Sarah Penner arbeitet Vollzeit im Finanzsektor und ist Mitglied in der Historical Novel Society sowie der Women's Fiction Writers Association. Derzeit lebt sie mit ihrem Mann und ihrer kleinen Dackeldame Zoe in St. Petersburg, Florida. »Die versteckte Apotheke« ist ihr erster Roman und wurde schon in elf Sprachen weltweit übersetzt. Mehr Informationen zur Autorin gibt es unter slpenner.com
Rezensionen
»Filigran verwebt Sarah Penner die Perspektiven der drei Frauen und die zwei Zeitebenen zu einem Krimi um betrug, Verzweiflung, Rache und Vertrauen.« Gala 20220728