Blut / Kay Scarpetta Bd.19 - Cornwell, Patricia
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

4 Kundenbewertungen

Wenn Mörderinnen zu Opfern werden ...
Eine rätselhafte Mordserie versetzt die Frauen im Hochsicherheitstrakt von Savannah in Angst und Schrecken. Mehrere verurteilte Mörderinnen sterben dort auf höchst qualvolle Weise. Ist jemandem die Todesstrafe noch nicht grausam genug? Oder geht es darum, einen ganz persönlichen Rachefeldzug zu verschleiern? Die Polizei tappt im Dunkeln, und auch Dr. Kay Scarpetta, eigentlich wegen einer persönlichen Recherche in Savannah, ist zunächst ratlos. Derweil feilt der Täter schon an der nächsten Stufe eines diabolischen Plans ... …mehr

Produktbeschreibung
Wenn Mörderinnen zu Opfern werden ...

Eine rätselhafte Mordserie versetzt die Frauen im Hochsicherheitstrakt von Savannah in Angst und Schrecken. Mehrere verurteilte Mörderinnen sterben dort auf höchst qualvolle Weise. Ist jemandem die Todesstrafe noch nicht grausam genug? Oder geht es darum, einen ganz persönlichen Rachefeldzug zu verschleiern? Die Polizei tappt im Dunkeln, und auch Dr. Kay Scarpetta, eigentlich wegen einer persönlichen Recherche in Savannah, ist zunächst ratlos. Derweil feilt der Täter schon an der nächsten Stufe eines diabolischen Plans ...
  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher Bd.47579
  • Verlag: Goldmann
  • Originaltitel: Red Mist
  • Seitenzahl: 474
  • Erscheinungstermin: 18. November 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 125mm x 38mm
  • Gewicht: 422g
  • ISBN-13: 9783442475797
  • ISBN-10: 3442475791
  • Artikelnr.: 38034100
Autorenporträt
Patricia Cornwell wurde 1956 in Miami (Florida, USA) geboren. Schon auf dem College schrieb sie für die Schülerzeitung. Nach ihrem Abschluss arbeitete Patricia Cornwell als Journalistin für die Tageszeitung "Charlotte Observer". Parallel dazu begann sie, Kriminalgeschichten zu schreiben, und war zudem als Computerspezialistin in der forensischen Medizin tätig. Ihre ersten Romane, die während dieser Zeit entstanden, schickte sie erfolglos an zahlreiche Verlagshäuser. Der entscheidende Hinweis, der ihr später zum Durchbruch als Autorin verhalf, kam von Sara Ann Freed: Die Mitarbeiterin eines Verlages, an den Cornwell ihr Manuskript geschickt hatte, riet ihr, die Pathologin Dr. Kay Scarpetta als zentrale Figur auszubauen und deren Arbeit in den Vordergrund zu stellen. Diesen Tipp beherzigend, gelang es Cornwell 1990, ihren ersten Kriminalroman "Post Mortem" zu veröffentlichen, der ein sensationeller Erfolg wurde.

Das meint die buecher.de-Redaktion:Patricia Cornwell gehört zu den Müttern des Krimigenres, in dem Pathologen und Forensiker die Ermittlungen in die Hand nehmen - Kay Scarpetta ist längst Kult!
Rezensionen
"Äußerst spannend zu
lesen." Die Rheinpfalz, 03.01.2013