Autor im Porträt

Toptitel von Patricia D. Cornwell

Totenstarre / Kay Scarpetta Bd.24

Totenstarre / Kay Scarpetta Bd.24

Broschiertes Buch
Es ist ein idyllischer Sommerabend in Cambridge, Massachusetts, an dem Dr. Kay Scarpetta zu einer Radfahrerin in einem Park gerufen wird. Die Leiche ist starr, doch die junge Frau kann noch nicht lange tot sein. Teile der Kleidung sind ihr vom Körper gerissen, doch nicht von Menschenhand. Die goldene Totenkopfkette der jungen Frau hat sich in die Haut eingebrannt. Alles deutet auf einen Blitzschlag hin, doch es gab kein Gewitter. Noch ahnt Scarpetta nicht, dass diese Leiche auch mit ihr zu tun hat. Dass sie eine tödliche Nachricht von einem Menschen ist, der von Hass zerfressen ist.
"Dunkel und klug geplottet." Booklist
…mehr
10,99
Paranoia / Kay Scarpetta Bd.23

Paranoia / Kay Scarpetta Bd.23

Broschiertes Buch
Während Gerichtsmedizinerin Kay Scarpetta einen Tatort untersucht, geht auf ihrem Handy ein Video ein. Als sie es abspielt, traut sie ihren Augen nicht. Der Clip zeigt ihre Nichte Lucy bei einer schweren Straftat. Und es folgen weitere Videos. Um ihre Familie zu schützen und ihrer Nichte zu helfen, darf Scarpetta sich niemandem anvertrauen. Auf sich allein gestellt, wird sie schon bald mit einer grausamen Mordserie konfrontiert, die einen bösen Verdacht bestätigt - ein totgeglaubter Feind aus ihrer Vergangenheit treibt ein abgründiges Spiel mit ihr ...…mehr
10,00

Patricia D. Cornwell

Patricia Cornwell wurde 1956 in Miami (Florida, USA) geboren. Schon auf dem College schrieb sie für die Schülerzeitung. Nach ihrem Abschluss arbeitete Patricia Cornwell als Journalistin für die Tageszeitung "Charlotte Observer". Parallel dazu begann sie, Kriminalgeschichten zu schreiben, und war zudem als Computerspezialistin in der forensischen Medizin tätig. Ihre ersten Romane, die während dieser Zeit entstanden, schickte sie erfolglos an zahlreiche Verlagshäuser. Der entscheidende Hinweis, der ihr später zum Durchbruch als Autorin verhalf, kam von Sara Ann Freed: Die Mitarbeiterin eines Verlages, an den Cornwell ihr Manuskript geschickt hatte, riet ihr, die Pathologin Dr. Kay Scarpetta als zentrale Figur auszubauen und deren Arbeit in den Vordergrund zu stellen. Diesen Tipp beherzigend, gelang es Cornwell 1990, ihren ersten Kriminalroman "Post Mortem" zu veröffentlichen, der ein sensationeller Erfolg wurde.

Das meint die buecher.de-Redaktion:Patricia Cornwell gehört zu den Müttern des Krimigenres, in dem Pathologen und Forensiker die Ermittlungen in die Hand nehmen - Kay Scarpetta ist längst Kult!