12,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

5 Kundenbewertungen

Bad Hair Days mit Happy End. Der ganz normale Teenagerwahnsinn
In Nickis Notizbuch findet sich alles aus ihrem chaotischen Teenagerleben: Backrezepte, die sie endlich in ihrem eigenen Vlog veröffentlichen und mit deren Umsetzung sie das Herz des irischen Austauschschülers Liam erobern will, Kommentare ihrer besten Freundin Becky, der aktuelle Stand auf der Bad-Hair-Day-Skala, eingeklebte Konzerttickets und jede Menge Listen, mit denen Nicki versucht, das Chaos einzudämmen.…mehr

Produktbeschreibung
Bad Hair Days mit Happy End. Der ganz normale Teenagerwahnsinn

In Nickis Notizbuch findet sich alles aus ihrem chaotischen Teenagerleben: Backrezepte, die sie endlich in ihrem eigenen Vlog veröffentlichen und mit deren Umsetzung sie das Herz des irischen Austauschschülers Liam erobern will, Kommentare ihrer besten Freundin Becky, der aktuelle Stand auf der Bad-Hair-Day-Skala, eingeklebte Konzerttickets und jede Menge Listen, mit denen Nicki versucht, das Chaos einzudämmen.
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher .76259
  • Verlag: Dtv
  • Seitenzahl: 208
  • Altersempfehlung: ab 11 Jahren
  • Erscheinungstermin: 23. August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 157mm x 22mm
  • Gewicht: 372g
  • ISBN-13: 9783423762595
  • ISBN-10: 3423762594
  • Artikelnr.: 56409111
Autorenporträt
Rylance, Ulrike
Ulrike Rylance, geboren 1968, studierte Anglistik und Germanistik in Leipzig und London. Sie arbeitete während des Studiums als Assistant Teacher in Wales und in Manchester. Nach dem Studium lebte sie zehn Jahre in London und arbeitete als Deutschlehrerin für Kinder und Erwachsene. 2001 zog sie mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern nach Seattle, USA. Mittlerweile hat sie zahlreiche Kinderbücher, Jugendkrimis und Frauenromane verfasst.

Schmidt, Silke
Silke Schmidt, geboren 1973 im Siegerland, studierte zuerst Literaturwissenschaft in Mainz und Edinburgh, danach Bildende Kunst an der Universität der Künste in Berlin. Seit ihrem Meisterschülerabschluss arbeitet sie als Künstlerin und als Illustratorin für verschiedene Zeitschriften, Verlage und Organisationen. Inzwischen lebt Silke Schmidt mit ihrem Mann, ihren beiden Töchtern und einer stetig wachsenden Anzahl von Tieren in der Uckermark nördlich von Berlin.
Rezensionen
"Ein gut illustriertes Jugendbuch, als Tagebuch aufgebaut, mit großen Gefühlen, dem üblichen, täglichen Wahnsinn und vielen Rezepten für süße Schmeichler."
Oberhessische Presse 11.10.2019