Benutzer
Top-Rezensenten Übersicht

Benutzername: 
Tanja

Bewertungen

Insgesamt 362 Bewertungen
Bewertung vom 24.09.2022
Highland Happiness - Geschichten aus Kirkby: (eBook, ePUB)
McGregor, Charlotte

Highland Happiness - Geschichten aus Kirkby: (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Ein Muss für alle Kirkby-Fans

Meine Meinung:
Ich liebe Kirkby und bin quasi Fan seit der ersten Stunde.

Diese Sammlung aus Kurzgeschichten, Rezepten, schottischen Bräuchen und einigen Anekdoten aus Kirkby ist die ideale Ergänzung zu den Büchern und für alle, die von Kirkby nicht genug kriegen können. Außerdem gibt es exklusiv die ersten Kapitel eines waschechten Kirkby-Krimis. Ihr werdet überrascht sein.

Von mir gibt es 5 von 5 Sternen und ich freue mich schon riesig auf Januar 2023, wenn die Reihe mit Highland Happiness - Die Weberei von Kirkby weitergeht.

Bewertung vom 09.09.2022
Im Licht der Hoffnung / Das Goldblütenhaus Bd.2
Groß, Gabriela

Im Licht der Hoffnung / Das Goldblütenhaus Bd.2


ausgezeichnet

Manchmal schlägt das Schicksal unerbittlich zu

Meine Meinung:
Teil 1 war schon ein Highlight für mich und Teil 2 steht dem in nichts nach.

Ella, zu der ich in Band 1 ein zwiegespaltenes Gefühl hatte, durfte ich hier von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Mit Timo hat sie einen sympathischen, verständnisvollen Mann an ihrer Seite, der ihr auch die Freiräume gibt, die Ella braucht. Die Firma bedeutet Ella alles und zusammen mit ihrer Schwester muss sie Schwierigkeiten überwinden, mit denen sie nicht gerechnet haben.

Zu all dem Unglück trifft Ella ein Schicksalsschlag, der ihre Welt auf den Kopf stellt. Ich konnte mich sehr gut in Ella hineinversetzen, habe mit ihr gelitten, gehofft und gebangt.

Das große Geheimnis von Hedi kommt Schritt für Schritt ans Licht. Wird ihre Familie ihr jemals verzeihen können?

Im Einband vorne ist ein Rezept für Badesalz mit getrockneten Ringelblumen-Blüten. Ich mag es sehr, wenn es in Büchern Rezepte gibt, die zur Geschichte passen.

Im Licht der Hoffnung hat mich sehr berührt und ich vergebe 5 von 5 Sternen. Die Goldblüten-Saga ist ein Highlight für mich.

Bewertung vom 07.09.2022
Die Geisterkicker - Nie mehr ohne Teamgeist!
Kaiblinger, Sonja

Die Geisterkicker - Nie mehr ohne Teamgeist!


sehr gut

Jeder im Team ist wichtig!

Meine Meinung:
Meinem Sohn und mir haben die Botschaften in der Geschichte sehr gefallen. Nicht einer allein gewinnt das Spiel, nur eine Mannschaft zusammen kann das Spiel gewinnen. Jeder Spieler ist wichtig, egal auf welcher Position.

Die Kapitel haben eine schöne Länge und der Schreibstil ist altersgerecht. Die Zeichnungen sind sehr gelungen. Wir haben uns allerdings auch gefragt, was der Maulwurf mit der Geschichte zu tun hat. Vielleicht weil Jan Löcher in den Rasen gebuddelt hat, weil sie die Fußballschuhe von Toni Torwartschreck suchen?

Die Namen sind übrigens sehr lustig. Über Bernd, den Geisterhamster mussten wir oft sehr lachen.

Allerdings kommt es mir als Mama ein bisschen komisch vor, dass Jan nachts ins Stadion kommt...

Insgesamt hat uns das Buch sehr gut gefallen, wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Bewertung vom 29.08.2022
In your words / Catching up with the Carters Bd.2
Schaper, Fam

In your words / Catching up with the Carters Bd.2


sehr gut

Catch me if you can

Meine Meinung:
Für Hadrian scheint es normal zu sein, dass immer Kameras um ihn herum schwirren fürs Reality-TV. Seine Mutter will alles unter Kontrolle haben und gibt alles, um berühmt zu sein. (H)adrian kann sich irgendwann nicht mehr verstellen und flieht durchs ganze Land. An seine Fersen hat sich Journalistin Alice geheftet, die dieses Interview unbedingt braucht, um ihren Job zu behalten.

Der Schreibstil von Fam Schaper liest sich sehr flüssig. Mir haben die Nachrichten zwischen Adrian und Alice sehr gefallen und das Katz-und-Maus-Spiel à la Catch me if you can war sehr amüsant. Doch es gab auch sehr ernste Töne und so unterschiedlich die beiden auch aufgewachsen sind, gibt es doch entscheidende Parallelen.

Adrian hat das Leben, welches er und seine Familie im Reality-TV leben, nie wirklich gemocht. Seiner Mutter ist nur der Ruhm wichtig. Doch als er ausbricht, muss er erst lernen, eigene Entscheidungen zu treffen bzw. sich vor den Paparazzi immer versteckt halten.

Alice möchte gern eine gute Journalistin sein, die Arbeit für das Klatschmagazin hasst sie. Sie möchte aber auf keinen Fall dahin zurück, wo sie herkommt.

Die Verfolgungsjagd quer durchs Land war sehr interessant.

Mich hat Teil 2 der Catching up with the Carters Trilogie gut unterhalten und ich vergebe 4 von 5 Sternen.

Bewertung vom 29.08.2022
Zwischen Tüll & Kartoffeln wächst manchmal Liebe (eBook, ePUB)
Lassen, Svenja

Zwischen Tüll & Kartoffeln wächst manchmal Liebe (eBook, ePUB)


sehr gut

Manchmal kommt es anders als man denkt

Meine Meinung:
Das Cover passt meiner Meinung nach sehr gut zur Geschichte. Lene muss nicht nur damit fertig werden, dass ihr Freund sie betrogen hat, den Job bei ihrer Ex-Schwiegermutter ist sie auch los. Aber damit nicht genug, auch eine ihrer besten Freundinnen hintergeht sie. Da kommt die Erbschaft eines Häuschens in Nordfriesland gerade recht. Lene will endlich ihren Traum vom eigenen Brautmodengeschäft verwirklichen. Doch Tobi, der Bauer von nebenan geht ihr gehörig auf die Nerven.

Der Schreibstil von Svenja Lassen liest sich lockerleicht und ist sehr humorvoll. Mit Lene bin ich ehrlich gesagt, nicht so ganz warm geworden. Sie hat sich manchmal verhalten wie ein zickiger Teenager. Auch bin ich mir nicht sicher, ob es so leicht ist, einfach ein Geschäft für Brautmoden zu eröffnen.

Für Tobi hat mein Herz von Anfang an geschlagen, er ist einfühlsam, sehr witzig und hat das Herz am rechten Fleck.

Die Ortsbeschreibungen haben Sehnsucht nach Nordfriesland geweckt.

Trotz meinen Problemen mit Lene habe ich mich sehr gut unterhalten gefühlt und vergebe 4 von 5 Sternen.

Bewertung vom 23.08.2022
Zwischen zwei Welten
Jardin, Izabelle

Zwischen zwei Welten


ausgezeichnet

Sehr guter Auftakt der Achenthal-Saga

Meine Meinung:
Elise von Achenthal wird in einer einzigen Nacht mit der brutalen Realität konfrontiert. Der Wohlstand ihrer Familie wird durch die Schufterei der Weber finanziert. Der Aufstand der Weber 1844 wird blutig zerschlagen, der Großvater flieht. Endlich kommt Elises Vater an die Macht und beginnt sofort mit Änderungen zugunsten der Weber. Doch es geht nicht alles auf einmal. Eine Reise nach England soll neue Impulse liefern. Dort lernt die Familie den Fabrikantensohn Fletcher kennen, der Elise sofort umgarnt. Doch ihr Herz gehört einem anderen. Ein in der Not leichtfertig gegebenes Versprechen bringt Elise schon bald in einen Gewissenskonflikt.

Der Schreibstil von Izabelle Jardin hat mich auch dieses Mal wieder mitgerissen. Sehr eindringlich beschreibt sie die Not der Weber und deren Armut.

Elise ist eine starke Persönlichkeit, die der Zeit, in der sie lebt, schon sehr weit voraus ist. Sie unterstützt ihren Vater bei den Änderungsplänen, bringt neue Ideen ein.

Fletcher war mir vom ersten Moment an unsympathisch, ich kann gar nicht genau sagen warum. Er war sehr freundlich und charmant, aber irgendwas stört mich an seiner aalglatten Erscheinung.

Das Ende lässt mich ungeduldig zurück, jetzt heißt es warten bis Teil 2 erscheint. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Bewertung vom 18.08.2022
Fussball-Stars (eBook, ePUB)
Voss, Sven

Fussball-Stars (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Interessante Geschichten über unsere Fußball-Stars

Meine Meinung:
Unser 11jähriger Sohn ist ein riesengroßer Fußballfan und er weiß auch sehr viel von seinen Idolen. Dieses Buch ist für ihn eine tolle Ergänzung zu seinem Wissen.

Die Geschichten von insgesamt 40 Idolen sind in diesem Buch zusammengefasst. Egal ob Lionel Messi, Manuel Neuer, Birgit Prinz, Neymar, Steffi Jones, Cristiano Ronaldo und viele, viele mehr, hier findet man interessante Informationen, die nicht unbedingt im Sportstudio erzählt werden. Der kleine Lionel Messi schießt mit 6 Jahren in der Manschaft seines größeren Bruders ein Wahnsinnstor mit links und legt damit den Anfang zu einer Wahnsinnskarriere. Diese und viele andere Geschichten von den Anfängen als diese Fußballer noch keine Idole waren machen das Buch nicht nur für kleine Fußballfans interessant, auch der Papa sitzt mit unserem Sohn über dem Buch und staunt über so manche Geschichte.

Sven Voss erzählt in einer einfachen Sprache, die ideal für Kinder ab ca. 10 Jahren ist.

Die tollen Illustrationen von Petra Braun passen hervorragend dazu.

Fußball-Stars ist ein tolles Geschenk für jeden Fußballfan.

Bewertung vom 15.08.2022
Inselblüten und Meer
Beyer, Anja Saskia

Inselblüten und Meer


ausgezeichnet

Wohlfühlroman mit traumhafter Kulisse

Meine Meinung:
Teresa hat nach dem Tod ihrer Mutter auf Mallorca ein neues Zuhause gefunden. Sie liebt ihren Laden und hat in den anderen Ladenbesitzerinnen sehr gute Freundinnen gefunden. Als Simon auftaucht und sie als Blütenköchin engagieren will, zögert Teresa, hat die doch zuletzt für ihre Mutter mit Blüten gekocht. Der Schmerz über deren Verlust kommt wieder hervor und wird durch den Brief von ihrer Mutter, der sie über Umwege endlich erreicht, nur verstärkt. Simon hilft ihr, die Aufgaben ihrer Mutter zu erfüllen. Dabei kommen sich die beiden näher, doch Simons Geheimnis droht alles zu zerstören.

Die Bücher von Anja Saskia Beyer sind für mich absolute Wohlfühlbücher und die Mallorca-Sehnsucht-Reihe weckt zusätzlich das Fernweh. In dieser Reihe geht es in jedem Buch um eine der Ladenbesitzerinnen auf ihrem Weg zum Glück.

Die Landschaftsbeschreibungen sind so wunderschön, ich würde am liebsten sofort meinen Koffer packen und diese wunderschöne Insel besuchen.

Der Schreibstil von Anja Saskia Beyer ist einfühlsam und berührend. Ich konnte Teresas Schmerz genau fühlen, ebenso Simons Zerrissenheit.

Die Blütenrezepte sind wieder sehr gelungen.

"Inselblüten und Meer" erhält von mir 5 von 5 Sternen.

Bewertung vom 12.08.2022
Ein Sommer in Kirkby (Geschichten aus Kirkby, #1) (eBook, ePUB)
McGregor, Charlotte

Ein Sommer in Kirkby (Geschichten aus Kirkby, #1) (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Ein Schmankerl aus dem Kirkby Universum

Meine Meinung:
Ich bin ein riesengroßer Kirkby-Fan. Die Highland Hope Reihe von Charlotte McGregor ist für mich eine absolute Wohlfühlreihe. In jedem Buch geht es um ein anderes Paar, man trifft aber liebgewonnene Charaktere aus den vorangegangenen Büchern wieder. Unter den Dorfbewohnern sind einige ganz schön skurrile Persönlichkeiten dabei, aber gerade das macht die Reihe so lesenswert.

"Ein Sommer in Kirkby" ist ein Kurzroman, der in sich abgeschlossen ist, der aber schon einige Personen aus der Reihe enthält. Aber keine Angst, man wird nicht gespoilert.

Dieser Kurzroman macht Lust auf mehr, es fühlt sich für mich an, wie "nach Hause zu kommen". Für den vollen Lesespaß empfehle ich, die Reihe von Anfang an zu lesen. Es gint außerdem grandiose Neuigkeiten, ab 2023 gibt es mit der "Highland Happiness Reihe" wieder neues aus Kirkby. Von mir gibt es eine Leseempfehlung für die komplette Reihe und 5 von 5 Sternen.

Bewertung vom 08.08.2022
Leuchtfeuer / Waldfriede-Saga Bd.2
Bomann, Corina

Leuchtfeuer / Waldfriede-Saga Bd.2


ausgezeichnet

Dunkle Wolken ziehen über dem Waldfriede auf

Meine Meinung:
Auch Teil 2 der Waldfriede-Saga von Corina Bomann konnte mich wieder sehr fesseln. In diesem Band steht die junge Kinderkrankenschwester Lilly im Vordergrund. Aber auch Hanna und Dr. Conradi spielen eine große Rolle, was mich sehr freut.

Lilly kümmert sich als Kinderkrankenschwester aufopferungsvoll um ihre kleinen Patienten. Eng arbeitet sie mit Prof. Rudolph Kirsch zusammen. Schnell merkt sie, dass Gefühle im Spiel sind, auf beiden Seiten. Doch die Nazis gewinnen immer mehr an Macht und Angst und Schrecken verbreiten sich. Lilly verbirgt seit langem ein Geheimnis und sie steht vor einer schweren Entscheidung...

Bereits nach den ersten Seiten war ich wieder vollkommen im Krankenhaus Waldfriede angekommen. Der Schreibstil von Corina Bomann ist sehr einfühlsam und berührend. Sehr gekonnt vermischt sie die Realität des Krankenhauses Waldfriede, bassierend auf z. B. der Chronik des Hauses, mit fiktiven Ereignissen. Die Machtergreifung der Nazis und deren Brutalität erschüttern mich jedes Mal aufs Neue wieder.

Die Protagonisten sind sehr authentisch beschrieben mit ihren Sorgen und Ängsten, aber auch ihrer Hoffnung.

Teil 2 endet mit dem Epilog im August 1936. Voller Spannung warte ich jetzt auf Teil 3, der voraussichtlich am 28.12.2022 erscheint. Auch Teil 2 bekommt von mir 5 von 5 Sternen