Sister of the Stars / HexenSchwesternSaga Bd.1 - Woolf, Marah
20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

3 Kundenbewertungen

"Manche Dinge vermisst man für immer."
Vor vier Jahren wurde Vianne von einer Sylphe gebissen. Im folgenden Dämonenfieber verlor sie all ihre Hexenkräfte. Um zu überleben, musste sie ihre Heimat und ihre große Liebe Ezra Tocqueville verlassen. Nun kehrt sie geheilt nach Frankreich zurück, das mittlerweile hinter einer riesigen Mauer liegt, die die Welt vor den Dämonen schützt. Vianne ist fest entschlossen, sich ihre Magie und Ezra zurückzuholen.
Vorher muss sie jedoch den jetzigen Großmeister der Magier überzeugen, einen Pakt mit den Dämonen zu schließen. Aber Ezra hat seine eigenen
…mehr

Produktbeschreibung
"Manche Dinge vermisst man für immer."

Vor vier Jahren wurde Vianne von einer Sylphe gebissen. Im folgenden Dämonenfieber verlor sie all ihre Hexenkräfte. Um zu überleben, musste sie ihre Heimat und ihre große Liebe Ezra Tocqueville verlassen. Nun kehrt sie geheilt nach Frankreich zurück, das mittlerweile hinter einer riesigen Mauer liegt, die die Welt vor den Dämonen schützt. Vianne ist fest entschlossen, sich ihre Magie und Ezra zurückzuholen.

Vorher muss sie jedoch den jetzigen Großmeister der Magier überzeugen, einen Pakt mit den Dämonen zu schließen. Aber Ezra hat seine eigenen Pläne und in diesen kommt Vianne nicht mehr vor ...

Ein magisches Abenteuer voller Gefahren und Romantik in einer Welt, in der Legenden Wirklichkeit geworden sind.
  • Produktdetails
  • HexenSchwesternSaga 1
  • Verlag: Nova Md; Marah Woolf
  • Artikelnr. des Verlages: EDMW02
  • Seitenzahl: 480
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Erscheinungstermin: 20. Juni 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 151mm x 48mm
  • Gewicht: 776g
  • ISBN-13: 9783966983693
  • ISBN-10: 3966983699
  • Artikelnr.: 59403730
Autorenporträt
Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann, ihren drei Kindern lebt. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans "MondSilberLicht" 2011 einen großen Traum. Ihre Bücher erscheinen beim Dressler und im Piper Verlag und haben sich mittlerweile mehr als zwei Millionen Mal verkauft. Außerdem wurden sie in mehrere Sprachen übersetzt. Marah Woolf wurde 2013 mit den ersten Indie-Autorenpreis ausgezeichnet und die Leser von Deutschlands größter Buchcommunity Lovelybooks verleihen ihr regelmäßig den Leserpreis in Gold oder Silber.