Marktplatzangebote
8 Angebote ab € 3,00 €

Bewertung von Eva L. aus Osnabrück

Der zweite Teil der „Caster- Chroniken“ schließt nahtlos an seinen Vorgänger „Sixteen Moons“ an. Macon Ravenwood ist tot, und von der ersten Seite an wird der Leser mit …


    Gebundenes Buch

7 Kundenbewertungen

Eigentlich dachten Ethan und Lena, nichts und niemand könnte sie je auseinanderbringen. Doch nachdem die Entscheidung über Lenas Bestimmung um ein Jahr verschoben wurde, versuchen mächtige dunkle Caster alles, um Lena auf ihre Seite zu ziehen. Das scheinbar unzetrennliche Band zwischen Ethan und Lena droht zu zerreißen ...…mehr

Produktbeschreibung
Eigentlich dachten Ethan und Lena, nichts und niemand könnte sie je auseinanderbringen. Doch nachdem die Entscheidung über Lenas Bestimmung um ein Jahr verschoben wurde, versuchen mächtige dunkle Caster alles, um Lena auf ihre Seite zu ziehen. Das scheinbar unzetrennliche Band zwischen Ethan und Lena droht zu zerreißen ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Cbj
  • Seitenzahl: 509
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Erscheinungstermin: 7. September 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 227mm x 150mm
  • Gewicht: 817g
  • ISBN-13: 9783570138298
  • ISBN-10: 3570138291
  • Artikelnr.: 33335839
Autorenporträt
Petra Koob-Pawis wurde 1961 geboren. Sie studierte an der Universität Würzburg Anglistik und Germanistik, ging anschließend einer wissenschasftlichen Tätigkeit an der Universität Würzburg nach. Seit 1987 arbeitet Frau Koob-Pawis freiberuflich für verschiedene Verlage als Lektorin und Übersetzerin. Frau Koob-Pawis lebt in der Nähe von München.

Kami Garcia lebt mit ihrer Familien im kalifornischen Los Angeles.

Margaret Stohl lebt mit ihrer Familien im kalifornischen Los Angeles.
Rezensionen
"Die Besenreiterinnen überholen ihre Fantasykollegen in der Beliebtheit von links. Stimmungsvolle Fortsetzung des Welt-Bestsellers." -- Laviva

"Garcia und Stohl verstehen ihr Handwerk und bieten dem Leser eine wunderbare Möglichkeit, in eine andersartige und mystische Welt abzutauchen." -- LizzyNet.de

"Der Roman ist wie ein Traum, der den Leser auf unfassbaren 512 Buchseiten gefangen nimmt und ihn die Außenwelt vergessen lässt." -- Literaturmarkt.info
Andere Kunden kauften auch