9,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Der dritte Fall für Kommissar Leo Wechsler Sommer 1923. Kommissar Leo Wechsler und seine Freundin Clara Bleibtreu verbringen ihre Urlaubstage auf Hiddensee. Dort lernt Clara die Ärztin und Frauenrechtlerin Henriette Strauss kennen, eine lebhafte, charismatische Frau. Sie ist weitgereist, sozial engagiert und pflegt ein freies Liebesleben. Clara fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Doch im Herbst stirbt Henriette gänzlich unerwartet in ihrer Wohnung in Charlottenburg. Die Todesursache lässt sich nicht mit Sicherheit feststellen. Leo beginnt mit seinen Ermittlungen und stößt auf merkwürdige…mehr

Produktbeschreibung
Der dritte Fall für Kommissar Leo Wechsler
Sommer 1923. Kommissar Leo Wechsler und seine Freundin Clara Bleibtreu verbringen ihre Urlaubstage auf Hiddensee. Dort lernt Clara die Ärztin und Frauenrechtlerin Henriette Strauss kennen, eine lebhafte, charismatische Frau. Sie ist weitgereist, sozial engagiert und pflegt ein freies Liebesleben. Clara fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Doch im Herbst stirbt Henriette gänzlich unerwartet in ihrer Wohnung in Charlottenburg. Die Todesursache lässt sich nicht mit Sicherheit feststellen. Leo beginnt mit seinen Ermittlungen und stößt auf merkwürdige Vorkommnisse in dem Krankenhaus, in dem Henriette Strauss gearbeitet hatte ...
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher Bd.21381
  • Verlag: Dtv
  • Seitenzahl: 300
  • Erscheinungstermin: Juli 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 194mm x 121mm x 27mm
  • Gewicht: 292g
  • ISBN-13: 9783423213813
  • ISBN-10: 3423213817
  • Artikelnr.: 34509935
Autorenporträt
Goga, Susanne
Susanne Goga lebt als Autorin und Übersetzerin in Mönchengladbach. Sie ist Mitglied des deutschen PEN-Zentrums. Außer ihrer Krimireihe um Leo Wechsler hat sie mehrere historische Romane veröffentlicht und wurde mit verschiedenen literarischen Preisen ausgezeichnet.
Rezensionen
»Mit ihren Krimis aus den Krisenjahren nach dem Ersten Weltkrieg bietet Goga eine ideale Ergänzung zu Volker Kutscher, der seinen Kommissar Rath am anderen Ende des Jahrzehnts und zu Beginn der 30er Jahre ebenfalls in Berlin auf Mördersuche schickt. Und wie dort beeindruckt der historische Hintergrund und die stimmige Atmosphäre.« Hans-Dieter Füser, Mannheimer Morgen 30.11.2012
"Was diesen Krimi auszeichnet, ist der sorgfältig recherchierte, bis ins Detail stimmige historische Background und die authentische Atmosphäre."
Die Welt - Die literarische Welt 28.07.2012
»Was diesen Krimi auszeichnet, ist der sorgfältig recherchierte, bis ins Detail stimmige historische Background und die authentische Atmosphäre.«
Die Welt - Die literarische Welt 28.07.2012