29,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

7 Kundenbewertungen

Was muss diesen Monat in den Boden? Wie lange sind Samen keimfähig? Was tun bei Spätfrost? Auf all diese Fragen hat Walburga Schillinger aus ihrer langjährigen Erfahrung als Selbstversorgerin und Bauerngärtnerin eine Antwort. In diesem Buch teilt sie all ihr Wissen um den bäuerlichen Nutzgarten und zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Gemüsebeet rund ums Jahr bewirtschaften. Die junge Gärtnerin Charlotte Pohse steuert kreative Ideen aus ihrem Alltag bei. Erfahren Sie, wie man mit Orangen Schnecken fängt oder ein Insektenhotel ganz einfach selber baut. Fundierter Gartenrat, leckere Rezepte und…mehr

Produktbeschreibung
Was muss diesen Monat in den Boden? Wie lange sind Samen keimfähig? Was tun bei Spätfrost? Auf all diese Fragen hat Walburga Schillinger aus ihrer langjährigen Erfahrung als Selbstversorgerin und Bauerngärtnerin eine Antwort. In diesem Buch teilt sie all ihr Wissen um den bäuerlichen Nutzgarten und zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Gemüsebeet rund ums Jahr bewirtschaften. Die junge Gärtnerin Charlotte Pohse steuert kreative Ideen aus ihrem Alltag bei. Erfahren Sie, wie man mit Orangen Schnecken fängt oder ein Insektenhotel ganz einfach selber baut. Fundierter Gartenrat, leckere Rezepte und traditionelles Wissen machen dieses Buch zu einem einzigartigen Praxisratgeber für alle Generationen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Eugen Ulmer
  • Artikelnr. des Verlages: 06541
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 11. April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 249mm x 248mm x 20mm
  • Gewicht: 899g
  • ISBN-13: 9783818606541
  • ISBN-10: 3818606544
  • Artikelnr.: 54679071
Autorenporträt
Schillinger, Walburga
Walburga Schillinger ist Bäuerin, Hauswirtschafterin und Kräuterpädagogin und lebt mit ihrer Familie seit fast 30 Jahren im Schwarzwald. Das Herzstück ihres großen Hofes bildet der historische Bauerngarten, in dem sie Gemüse zur Selbstversorgung aus eigenem Saatgut zieht. Als Vorsitzende des Netzwerks "Bauerngarten und Wildkräuterland Baden e.V." setzt sie sich für die Weitergabe von traditionellem und modernem Pflanzenwissen ein.

Pohse, Charlotte
Charlotte Pohse hat Forstwissenschaften und Naturschutz studiert und ihre Abschlussarbeit zum Thema "Bauerngartenkultur in Südbaden" verfasst. Sie verbringt viel Zeit mit ihren zwei Kindern und der Pflege ihres Gemüsegartens.
Andere Kunden kauften auch