Benutzer
Top-Rezensenten Übersicht

Benutzername: 
ws
Wohnort: 
Markdorf
Über mich: 
... was ich rezensiere, bewerte, das habe ich auch gelesen!

Bewertungen

Insgesamt 1067 Bewertungen
Bewertung vom 25.06.2022
Homeoffice in der Praxis
Gieseke, Wolfram

Homeoffice in der Praxis


ausgezeichnet

Einfach ins Homeoffice, um zu arbeiten? Ohne Sicherheitsvorkehrungen sicher nicht!!

Und damit ist auch der Grundtenor dieses Werkes von Wolfram Gieseke erklärt. Es geht nicht um grundsätzliche oder erweiterte Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit den MS-Office-Anwendungen. OK, einige Grundlagen vom MS-Teams werden in Kapitel 6 auf 20 Seiten erläutert. Ein Team erstellen, Mitglieder einladen, Kanäle einrichten, Dateien untereinander austauschen etc. In Kapitel 7 kommt neben MS-Teams, Video-Konferenzen und Ähnlichem sogar kurz WhatsApp vor.

Worauf der Autor sein Hauptaugenmerk legt, das ist die datentechnische Sicherheit im Homeoffice. Als da sind "WLAN gegen Angriffe schützen", "VPN-Verbindung zur Firma einrichten", "Zugang zum PC absichern", "Sichere Passwörter verwenden", "Windows-Firewall für Firmenanwendungen konfigurieren" oder auch "Sensible Daten sichern und verschlüsseln". Das alles nur als Beispiele des Inhaltes.

Zu Beginn werden meist anhand der in Deutschland so weit verbreiteten Geräte von AVM (FRITZ!Box) die eher technischen Kenntnisse vermittelt. Ebenso wie ergonomische Aspekte: virtuelle Desktops unter Windows, Dual-Screen-Einstellungen und Bedienung.

Bei den mehr technischen Aspekten scheut sich Wolfram Gieseke auch nicht davor zu sagen, an welchen der LAN-Buchsen eine Routers das Kabel für den Internetzugang idealerweise gesteckt werden sollte.

Das Alles wie bei den Büchern von Markt & Technik gewohnt, mit Bildern, Screenshots etc. illustriert ist, ist selbstverständlich.

Zusammengefasst: wer nicht weiss, was es zu beachten gilt, welche Risiken im Netz oder auf einem USB-Stick lauern können, wer keine Erfahrung mit den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen fürs Homeofficen hat, hier kann er/sie es nachlesen.

Bewertung vom 25.06.2022
Die besten Android Apps: Für dein Smartphone und Tablet - aktuell zu Android 12, 11, 10 und 9
Immler, Christian

Die besten Android Apps: Für dein Smartphone und Tablet - aktuell zu Android 12, 11, 10 und 9


ausgezeichnet

Zwei Möglichkeiten: entweder stundenlang suchen und probieren oder dieses Büchlein...

Die jahrelange Erfahrung mit den verschiedenen Versionen von Android führen mehr oder weniger zwangsläufig zu einem reichen 'Schatz' an Erfahrungen mit den verschiedenen Apps. Man installiert mal jene, startet diese, schaut sie sich an - und de-installiert sie gleich wieder. Weil: Schrott.

Wer diesen zeitaufwändigen Weg vermeiden will, investiert die knapp 10 Euronen. Denn hier hat Christian Immler zahlreiche empfehlenswerte, sichere Apps zusammen getragen. Unterteilt in 13,5 Kapitel. Von E-Mail und Browser über soziale Netzwerke, Notizen, Reisen, Kalender, Wetter, Foto-Apps bis hin zu Ernährung und Systemtools.
Weswegen steht oben ',5'? Das Kapitel 15 trägt den Titel "Apps, auf die die Welt gewartet hat". Darunter der simulierte Geiger-Zähler oder das virtuelle Toiletten-Papier...

Wer den Zeitaufwand für die Suche nach sinnvollen Apps minimieren will: hier ist er/sie richtig.

Bewertung vom 16.06.2022
RIDE - Motorrad unterwegs, No 12

RIDE - Motorrad unterwegs, No 12


ausgezeichnet

Auch für Cabrio-Fahrer hervorragend geeignet

Eine wichtige Feststellung gleich zu Beginn: trotz der natürlich auf die Zielgruppe 'Moped-Fahrer' abgestellten Werbeanzeigen ist dieses 'Ride'-Heft für Cabrio-Fahrer, die Kurven, Kehren, enge Straßen, in den nackten Fels geschlagene Tunnel und vor allem imposante Natur lieben, er'fahren' wollen, mehr als geeignet.

Die Tourenvorschläge führen in das phantastische Hinterland der Côte d'Azur. Kleine Städtchen, schmale Straßen, herrliche Kurven. Jede Tour wird nicht nur detailliert beschrieben. Einschliesslich einem entsprechenden und auch kommentierten Auszug einer Straßenkarte, Tipps zu Unterkunft, Gastronomie und Ausflugszielen. Die beiliegende Karte zeigt alle Touren auf einen Blick. Von Ost nach West eine Tour ausgehend von Menton direkt an der Grenze zwischen Italien und Frankreich bis nach Toulon und La Ciotat als westlichste Tour. Auch einige Strecken etwas weiter von der Küste des Mittelmeers sind beschrieben. Alles mit tollen Farbfotos illustriert. Wobei, logo bei dieser Magazin-Reihe, fast immer ein Moped mit abgebildet ist.

Irgendwie hat es auch eine Tour in Thüringen in das Heft geschafft.

Soweit die Teile dieses Magazins, die für die Frischluft- und Naturfans geeignet sind, die die Fortbewegung auf vier Rädern bevorzugen.

Die Zweirad-Fans finden dann auch noch einige Tests von Mopeds. Beispielsweise der Ducati Scrambler 800 Icon Dark, der KTM 1290 Super Adventure S oder der Aprilia Tuareg 660. Ein paar Seiten zu passender und vor allem sicherer Bekleidung des Fahrers einer Maschine sind auch zu finden.

Für 9,80 € so viel Fahrspass? Auf zwei oder auch vier Rädern! Ein Schnäppchen.

Bewertung vom 15.06.2022
Von oben
Römer, Jörg; Seidler, Christoph

Von oben


ausgezeichnet

Auch oder gerade im Zusammenhang mit Umwelt, Umweltzerstörung, Umweltschutz lesenswert

Das Buch besticht mit faszinierenden Farbbilder in bester Wiedergabequalität fast immer von oben. Also vermutlich von dem einen oder anderen NASA-Satelliten der Landsat-Reihe aufgenommen. Diese umrunden die Erdkugel in einer Höhe zwischen rund 700 und 900 Kilometern. Da die Auflösung der in den Landsat-Satelliten bis zu 30 mal 30 Meter pro Pixel reicht, sind die Fotos nicht nur gestochen scharf, sondern es lassen sich die beschriebenen Regionen, Naturphänomene, eindeutig identifizieren. Bei einigen der Fotos wurden auch gezielt Filter eingesetzt, um die Phänomene noch leichter erkennbar zu machen.

Die zu den Fotos gehörenden Texte, jeweils etwa zwischen eineinhalb und meist vier Seiten lang sind nicht nur vom Stil her leicht zu lesen. Sie sind auch äusserst informativ.

"Von oben" ist wieder mal eines der Bücher, die kein tristes Dasein im verstaubten Regal zu befürchten hat. Sondern eines, welches immer gerne zur Hand genommen wird. Selbst wenn man die Texte schon auswendig kann, die Aufnahmen faszinieren immer wieder von Neuem.

Bewertung vom 15.06.2022
Ruin und Erneuerung
Betts , Paul

Ruin und Erneuerung


ausgezeichnet

Von dem Foto auf dem Cover sollte man sich nicht irritieren lassen...

Um den materiellen Wiederaufbau des durch die Folgen des Zweiten Weltkrieges in weiten Teilen völlig zerstörten Europas geht es Paul Betts natürlich auch. Ebenso um die Unterstützung und Hilfe der Alliierten, vor allem der nicht selbstlos agierenden USA mit ihrem Marshall-Plan, den Rosinen-Bombern zur Zeit der Berliner Luftbrücke, der oft misslungenen Neuplanung und dem ebenso misslungenen Wiederaufbau der Städte.
Im Vordergrund steht jedoch eindeutig der Begriff 'Zivilisation'. Also die Fragen, wer definiert 'Zivilisation' wie? Auf welchem Weg versuchen die Machblöcke, die sich während des Kalten Krieges gegenüber standen, ihre jeweilige Definition dieses Begriffes zu begründen und möglichst weltweit durchzusetzen.

Die De-Kolonisation auf dem afrikanischen Kontinent, die Neugründung vieler eigenständiger afrikanischer Staaten als Folge der Entkolonialisierung, die Rolle der Kirchen und Religionen, die Verbreitung der sozialistisch und/oder kommunistisch gefärbten Künste, 'Freundschaften' etc. nimmt Paul Betts ebenso unter die Lupe.

Nach der Lektüre dieses Werkes wird sehr deutlich, dass die Nazis nicht nur unbeschreibliches Leid über die Welt und unbeschreiblichen Schaden in der Welt verursacht haben. Sie hatten durch ihre Ideologie, den von ihnen betriebenen Holocaust, durch den von ihnen ausgelösten Zweiten Weltkrieg all das zerstört, was sich unter dem Oberbegriff 'Zivilisation' zusammenfassen lässt. Egal, wie dieser Begriff auch immer definiert wird, was darunter verstanden wird.

Bewertung vom 08.06.2022
Baedeker Reiseführer Thüringen
Stahn, Dina

Baedeker Reiseführer Thüringen


ausgezeichnet

Vier Touren, 31 Städte und Sehenswürdigkeiten und sehr viel Lust auf Grün?

Dann ist Thüringen das Reiseziel.
Um Thüringen mit seinen zahllosen Burgen , Schlössern, Fachwerkhäusern, Parkanlagen und ganz viel Natur zu erleben, mehr als ansatzweise kennen zu lernen, dazu gibt es diesen Baedeker. Klar, es ist ein Reiseführer. Aber nicht im Stil von 'Supertolle und absolut geheime Geheimtipps'. Sondern der Leser wird ausführlich und fundiert über alles Wissenswerte informiert.

Zahlreiche Farbfotos, kommentierte Auszüge aus Stadtplänen, praktische Infos und selbstverständlich auch Tipps zu Gastronomie und Unterkunft runden den Inhalt ab. Da eine Reise nach und durch die Thüringer Landschaft, den Thüringer Wald wohl keine Flugbuchung erfordert, ist die beiliegende Straßenkarte (Massstab 1:310.000)durchaus hilfreich.

Thüringen, das ist weitaus mehr als Weimar, Goethe und Schiller. Der Baedeker verdeutlicht diese Tatsache auf unterhaltsame Weise.

Bewertung vom 07.06.2022
Baedeker Reiseführer Polen (eBook, ePUB)
Schulze, Dieter; Gawin, Izabella

Baedeker Reiseführer Polen (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Alles Sehens- und Besuchenswertes unser Nachbarlandes im Osten auf 455 Seiten zusammengefasst

Nur so zum Einstieg: die Fläche, die Polen einnimmt, ist gerade mal knapp über 10% geringer als die Deutschlands. Wobei die statistische Bevölkerungsdichte nur halb so groß ist.

Um hier einen weiteren Vergleich zu suchen: einen Reiseführer über Deutschland mit seinen Sehenswürdigkeiten in Bayern, in Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Berlin, München, um nur Einiges zu nennen, auf 455 Seiten unterzubringen, das ist ein hehres Unterfangen.

Dem Autorenteam, die sich an diesen Baedeker gemacht haben, ist dies gut gelungen. In der von den Baedekers bekannten Aufmachung und Ausführlichkeit wird Polen als Reiseland vorgestellt.
Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist, findest 5 Tourenvorschläge mit einer zu er'fahrenden' Strecke zwischen rund 300 und 700 Kilometern. Wobei die beiliegende Straßenkarte von Polen insgesamt (Massstab 1:750.000) hilfreich ist, sollte man vom vorgeschlagenen Weg abgekommen sein. Von dem österreichischen Kartenverlag freytag & berndt werden verschiedene Regionen Polens auf einigen separaten Karten bis hin zum Massstab 1:200.000 angeboten. Für all jene, die es deutlich detaillierter sehen und planen wollen.

Nach den Kapiteln mit der allgemeinen Vorstellung Polens und dem Tourenteil folgen wie eben bei den Baedekers üblich die einzelnen Reiseziele, Städte mit ihren Sehenswürdigkeiten in alphabetischer Reihenfolge. Mit Farbfotos, teilweise Auszügen aus Stadtplänen, Grundrissen von historischen Gebäuden, 3D-ähnlichen Querschnittzeichnungen und Grafiken illustriert. Wer Tipps, Adressen für gastronomische Genüsse, Unterkunft, Museumsbesuche etc. sucht, der wird ebenfalls nicht enttäuscht.

In den letzten drei Teilen des Reiseführers ("Hintergrund", "Erleben und Geniessen", "Praktische Informationen" betitelt) lässt sich genau dieses finden.

Wer eine Reise nach, einen Urlaub in Polen plant, sollte die Größe unseres Nachbarlandes nicht ausser Acht lassen. Die Belohnung besteht aus Natur pur, schönen Städten, im Süden an der Grenze zur Slowakei Berge im Tatra-Gebirge bis auf 2.500 Meter Höhe, Im Norden Meeresstrand der Ostsee, Seenplatten und immer wieder Natur pur.

Bewertung vom 06.06.2022
E=mc² - Eine sehr kurze Einführung in die Relativitätstheorie
Galfard, Christophe

E=mc² - Eine sehr kurze Einführung in die Relativitätstheorie


ausgezeichnet

Endlich eine kompakte, absolut verständliche Erklärung der Einstein'schen Relativitätstheorie

Ohne damit prahlen zu wollen, aber um die Relativitätstheorie wenigstens halbwegs verstehen zu können, habe ich schon einige Bücher mit dieser Thematik gelesen. Manche fürchterlich trocken und spröde, manche ansatzweise erhellend, manche gut verständlich.

Aber so knapp, einleuchtend, gedanklich nachvollziehbar wie Christophe Galfard an die Gleichung E=mc² herangeht, die Beispiele, die er zur Erklärung heranzieht, so einfach und dennoch präzise er die Ergebnisse der genialen Gedanken Einsteins erklärt ist mir noch nicht untergekommen. Auch wenn die Synapsen im Inneren des Schädelknochens einige Sekunden brauchen, bis sie die Erklärungen trotz aller Einfachheit verarbeitet haben. Mit voller Lichtgeschwindigkeit scheint das Gehirn dann doch nicht zu arbeiten...

Bewertung vom 06.06.2022
Unsere Vogelwelt
Khil, Leander

Unsere Vogelwelt


ausgezeichnet

Schöne Fotos, unterstützt von schönen Zeichnungen und jede Menge Informationen

Wie unaufmerksam hört man für Gewöhnlich dem Gezwitschere, dem Gesang der Vögel zu? Wie oft werden Vögel verscheucht, weil sie eben gelegentlich etwas Dreck machen?

Diesem Fehlverhalten, dieser Unachtsamkeit und der damit verbundenen Abnahme des Vogelbestandes kann und wird dieses Buch abhelfen. Man muss nicht, aber man kann während der Lektüre zu einer Art Hobby-Ornithologe werden.
Gleich zu Beginn werden einige Grundbegriffe, also die fachlich korrekten Bezeichnungen der verschiedenen Fiederbestandteile erklärt. Schon das macht es deutlich einfacher, die sich teilweise doch stark ähnelnden Vogelarten voneinander unterscheiden zu können. Hilfreich sind dabei auch die beschriebenen weiteren Merkmale der Vögel. Die Hinweise, wann und wo die größte Wahrscheinlichkeit besteht, diese oder jene Vogelart beobachten zu können. Natürlich fehlen auch keine Hinweise und Erklärungen zu den diversen Vögeln nach ihrem bevorzugten Lebensraum: im oder am Wasser, im Schilf, in der Stadt, im Garten, auf der Wiese oder im Wald.

Es bleibt zu hoffen, dass dieses Buch dazu beiträgt, den Bestand an diesen schönen, faszinierenden Tieren wieder zu steigern.

Wert sind sie es auf jeden Fall.

Bewertung vom 06.06.2022
Minutenmarathon
Gehlen, Dirk von

Minutenmarathon


ausgezeichnet

Wer mit Laufen etwas für seine Gesundheit, sein Wohlbefinden tun will und keine Ahnung hat

Der Autor bringt Licht ins Dunkel für all die, die der Meinung sind, das Laufen ihrer Gesundheit zuträglich sein kann. Aber keine grössere Ahnung haben, worauf es alles zu achten gilt. Um nicht schon nach den ersten Versuchen, den ersten Anstrengungen wieder zu resignieren.

Angefangen bei den richtigen Laufschuhen - denn das ist zunächst einmal die ganze Ausrüstung die benötigt wird, wenn man mir dem Laufen beginnt. Das richtige, sich sukzessive steigernde Laufprogramm. Die Frage, ob man als frühmorgendlicher Läufer zuvor etwas essen sollte, wie das persönlich ideale Lauftempo ermittelt werden kann.

Wer mit dem Laufen beginnen möchte, findet hier eine Menge guter Ratschläge und Tipps, damit das Laufen nicht nur der Gesundheit förderlich ist, sondern auch noch Spass macht.
Ob es mit aller Gewalt bis zu der Teilnahme an einem Marathon-Lauf in Berlin oder New York reichen soll, reichen muss, das ist eine höchstpersönliche Entscheidung.