Bruderkrieg / Black Dagger Bd.4 - Ward, J. R.

Bruderkrieg / Black Dagger Bd.4

Roman. Deutsche Erstausgabe

J. R. Ward 

Übersetzung: Finke, Astrid
Broschiertes Buch
 
26 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
Weihnachts-Service: verlängertes Umtauschrecht bis 10.01.2015
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
8 ebmiles sammeln
EUR 7,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Bruderkrieg / Black Dagger Bd.4

Düster, erotisch, unwiderstehlich!

Der Millionen-Bestseller aus den USA nun endlich auch in Deutschland: Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaften, die je gegründet wurden - die Gemeinschaft der BLACK DAGGER. Und sie schweben in tödlicher Gefahr: Denn die BLACK DAGGER sind die letzten Vampire auf Erden, und nach jahrhundertelanger Jagd sind ihnen ihre Feinde gefährlich nahe gekommen ...

Mystery der neuen Generation - mit ihrer BLACK-DAGGER-Serie hat J. R. Ward auf Anhieb Kultstatus erlangt.

"Grandios! Wenn es eine Göttin der modernen Mystery gibt, dann ist es J. R. Ward." Nicole Jordan


Produktinformation

  • Black Dagger
  • Verlag: Heyne
  • 2007
  • Ausstattung/Bilder: 2007. 301 S.
  • Seitenzahl: 304
  • Heyne Bücher Nr.56510
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 118mm x 27mm
  • Gewicht: 252g
  • ISBN-13: 9783453565104
  • ISBN-10: 345356510X
  • Best.Nr.: 22834045
"Grandios! Wenn es eine Göttin der modernen Mystery gibt, dann ist es J. R. Ward."
J. R. Ward ist in den USA eine der erfolgreichsten Bestseller-Autorinnen für die Mischung aus Mystery und Romance. Nach einem Studium der Rechtwissenschaften war sie zunächst im Gesundheitswesen tätig, wo sie unter anderem die Personalabteilung einer der renommiertesten Klinken des Landes leitete. Gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Hund lebt J. R. Ward im Süden der USA.

Leseprobe zu "Bruderkrieg / Black Dagger Bd.4" von J. R. Ward

PDF anzeigen


Kundenbewertungen zu "Bruderkrieg / Black Dagger Bd.4" von "J. R. Ward"

26 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.9 von 5 Sterne bei 26 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(24)
  sehr gut
 
(2)
  gut
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Bruderkrieg / Black Dagger Bd.4" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück123vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von Wolfsherz am 18.08.2014   ausgezeichnet
Eine unglaublich schöne Geschichte mit vielen Hoch und Tiefs.
Mary wird in die Gemeinschaft der Bruderschaft aufgenommen, da sich Rhage an Mary gebunden hat. Dadurch, dass er sich jedoch einem direkten Befehl verweigert hat, muss er eine drastische Strafe, von der Jungfrau der Schrift, über sich ergehen lassen. Durch diese selbstlose Tat wird mir Rhage noch sympathischer.
Dennoch ist Mary unheibar krank und Rhage opfert sein eigenes Herz um die Frau zu retten, die ihn und die Bestie über alle Maßen liebt.

Auch Zsadist wird schon näher vorgestellt und man bekommt einen Eindruck, was er alles als Blutsklave über sich ergehen lassen musste. Doch nun begegnet er einer Frau, die endlich etwas in ihm zum Klingen bringt, doch Bella wird von Lesser entführt.

Eine tolles Buch, dass einen direkten Einstieg in den nächsten Band gibt und eine extra Portion Herzschmerz vermittelt.
Nur zu empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Buechergeplauder am 01.05.2013   sehr gut
Weiter geht es um Ragh und seiner geliebten Mary. Doch Ragh muss sich eingestehen, dass er nicht länger mit Mary zusammen sein kann, denn die Bestie, die in ihm wohnt, möchte Mary auch haben und versucht alles um an sie zu kommen. Auch Marys Freundin, Bella, verliebt sich in einen der Krieger und ausgerechnet ist es Zsadist.

Der vierte Band er Black Dagger Reihe und ich musste ihn sofort lesen und zwar den ganzen Tag, denn er hat mich wirklich gefesselt. Die Reihe wird von Buch zu Buch immer besser und ich kann die nächsten Bänder nicht mehr abwarten. Die Charaktere entwickeln sich immer weiter und der Kampf zwischen den Brüdern und den Lessern ist noch lange nicht vorbei. Doch wer wird am Ende siegen?

Ich bin schon sehr gespannt auf die anderen Bänder und freue mich bald weiter lesen zu können, mal wieder ein unglaublich gutes Buch. Trotzdem bekommt das Buch nur 4 Sterne, da mir die anderen Vorgänger ein kleinwenig besser gefallen haben.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Reneesemee aus Celle am 20.12.2012   ausgezeichnet
Mary und Rhage die zweite
In diesem teil wendet Mary sich immer mal wieder von Rhage ab, da sie ihn nicht mit ihrer Krankheit belasten will.

Was ihr aber nicht immer gelingt auch als sie erfährt das die Ärzte für sie keine Heilungschancen sehen. Ist Rhage immer an ihrer Seite.

Doch auch Rhage hat mit sich und dem Drachen in ihm zu kämpfen. Er kann nicht zulassen das er Mary verletzt, den das könnte er nicht ertragen.

Als er dann auch noch versucht die Jungfrau der Schrift davon zu überzeugen Mary zu helfen. Hält sich auch noch eine überraschung für ihn bereit.
Doch nimmt er das opfer auf sich um Mary zu retten?

Auch dieser teil ist voller Herzschmerz geschrieben und ich hätte nie gedacht das mir die Reihe doch noch so gefallen könnte

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Fabella von BuchZeiten aus Neuss am 09.07.2012   ausgezeichnet
Inhalt:
Auch dieser Band dreht sich wie schon der vorherige größtenteils um Mary und Rhage. Mary ist totkrank und hat nicht mehr lang zu leben. Doch sie ist viel zu stolz, um sich näher mit Rhage einzulassen, denn die Vorstellung, dass Rhage sie so krank erleben soll, gefällt ihr überhaupt nicht. Doch Rhage läßt keine Widerrede gelten und so willigt Mary schließlich ein, zu ihm zu ziehen. Und dann erlebt Mary Rhages Bestie in Aktion. Währenddessen hat sich John davon überzeugen lassen, dass er das Angebot der Bruderschaft annehmen kann und ist zu Thor und Welsie gezogen, die ihn freundlich und liebevoll aufgenommen haben. Bella, Marys Freundin und selbst ein Vampir, hat dagegen ein Auge auf Zadist geworfen, was diesem eine Höllenangst bereitet und er sie so weit wie möglich von sich stösst. Doch dann wird Bella von den Lessern entführt.

Meine Meinung:
Auch dieser Band ist scheinbar ein Doppelband mit Teil 3, denn auch er dreht sich um das gleiche Pärchen wie der vorherige: Rhage und Mary. Nahtlos knüpft er an die Ereignisse an und hält einen sofort wieder gefangen. Die Beziehung zwischen den beiden ist aufgrund der Krankheit und der Bestie nicht so einfach. Doch ich finde, die Autorin hat den Zwiespalt der entsteht sehr glaubwürdig und nachvollziehbar beschrieben. So findet man hier kein unnötiges Aufbauschen oder lange Erklärungen, doch man erlebt die Gefühle, die die Beiden beschäftigen.

Doch auch in diesem Band werden schon die Vorbereitungen für die nächsten getroffen. So läßt die Autorin ganz geschickt immer wieder kleine Geschichten rund um John, Bella, Zadist und Phury einfliessen, die einen ziemlich neugierig machen. Doch wir werden uns wohl noch gedulden müssen, bis ihre Geschichten einen eigenen Band erhalten.

Langsam baut sich auch immer mehr die Geschichte der Lesser auf. Glücklicherweise bleiben ihnen immer nur kleine Abschnitte vorbehalten, aber wir erfahren mehr und mehr über die kranken Gedanken dieser herzlosen Kreaturen und ihres Anführers.

Besonders gut haben mir die Ausschnitte über Zadist gefallen. Dieser wirklich zutiefst verstörte Krieger hat irgendetwas an sich, dass man ihn in all seiner Grobheit am liebsten beschützen möchte. Und so beschreibt ihn sein Bruder Phury auch treffend: „Mein Zwilling ist kein gebrochener Mensch, er ist ein Wrack. Begreifst Du den Unterschied? Wenn etwas gebrochen ist, kann man es vielleicht reparieren. Aber bei einem Wrack bleibt einem nichts übrig als zu warten, bis man es begraben kann.“

Fazit:
Die Geschichten um die Bruderschaft gehen ungebrochen spannend und abwechslungsreich weiter. Man mag das Buch nicht mehr aus der Hand legen, sondern möchte immer und immer tiefer eintauchen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Minchen aus Lengede am 25.03.2011   ausgezeichnet
Fesselnd, spannend, erotisch...

Ich bin ein großer Fan der Bruderschaft. Diese Serie ist in meinem Bücherregal bis zum letzten Buch vorhanden und ich warte schon sehnsüchtig darauf, dass es endlich weitergeht.

Ich habe schon mehrere Freundinnen angesteckt.: Ich sage nur so viel: "Die Bücher stehen jetzt nicht nur bei mir im Regal."

Der Suchtfaktor ist vorprogrammiert!!! Einfach ansteckend!!!

Mein TIPP: Immer der Reihe nach lesen, sonst steigt man vielleicht nicht ganz durch und kann die Charaktere schlechter verstehen.

Viel Spaß beim Lesen!!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Cormia aus Wismar am 06.02.2011   ausgezeichnet
Ich habe die komplette Buchreihe von Black Dagger verschlungen.Ich kenne wirklich keine besseren Bücher als diese 15 Bände.Die Bücher wurden so spannend,traurig,gefühlvoll und erotisch geschrieben das mir bei manchen Zeilen die Tränen kamen.Ich habe mit den( Darstellern) gelitten und gefühlt.Die Bücher konnte ich kaum aus der Hand legen.Jeden einzelnen Bruder lernt man kennen und lieben.Ich könnte mich auf jeden Fall für keinen Bruder entscheiden weil ich sie alle toll finde auf ihrer Art.Ich hoffe das es noch weitere Bücher von Black Dagger in Zukunft geben wird denn diese Bücher sind wirklich ein absolutes MUSS für alle Vampir Fans und die Erotik in den Büchern ist auch nicht zu verachten ;-)Da wäre man gern mal selbst eine SHELLAN.Ich gebe 5 STERNE!!!!

0 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Nambia aus Schleswig-Holstein am 12.11.2010   ausgezeichnet
super Serie, Spannend, Aktion, Romantik, Sexy alles was ein gute Buch haben sollte

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von unbekanntem Benutzer am 05.10.2010   ausgezeichnet
In diesem Teil ist die Liebesgeschichte von Rhage und Mary beschrieben. Die Liebe zwischen den Beiden scheint unzerstörbar zu sein... Bis Mary die schreckliche Diagnose erhält, nicht mehr geheilt werden zu können, was heißt, dass sie sterben muss. In Rhages Verzweiflung fleht er die "Jungfrau der Schrift" an Mary zu heilen und diese stellt in vor eine Entscheidung:Wenn Rhage will, dass Marry am Leben bleibt, muss er sie für immer aufgeben und darf sich ihr nie wieder nähern, und wird niemals von dem Fluch der auf ihm lastet erlöst werden. Ebenfalls werden alle, außer er selbst Mary die Erinnerung an Mary verlieren, sowie Mary die Erinnerung an ihn.
Dieses Buch ist sehr schön beschrieben... Ich kann es nur empfehlen zu lesen.

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von alll_time_low94 aus schongau,Bayern am 03.09.2010   ausgezeichnet
diese bücher machen wirklich süchtig^^es ist nur schade,dass die deutscheübersetzung eines buches immer in 2 teile gesplittet werden=(und ich für meinen teil finde,dass sich die übersetzer wirklich nichts einfallen lassen haben in punkto titel,die original ausgaben sind da schon treffender.aber dies tut den büchdern in ihrer stilistischen und beeindruckender form nicht weh.ein schönheitsfleck wenn man so will.die reihe ist wirklich zu empfehlen für fantasy-begeisterte und für kalte/heiße nächte oder nachmittage^^mir haben sie wirklich gut gefallen=)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von lacrima am 06.08.2010   ausgezeichnet
Also ich kann diese Reihe nur wärmstens empfehlen. Bin von der Bruderschaft der Black Dagger völlig hingerissen und gespannt, wie es weitergeht

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück123vor »

Sie kennen "Bruderkrieg / Black Dagger Bd.4" von J. R. Ward ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


23 Marktplatz-Angebote für "Bruderkrieg / Black Dagger Bd.4" ab EUR 1,80

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
Gut, Umschlag: Deutliche Gebrauchsspuren 1,80 1,30 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Rena 100,0% ansehen
301 S. 1,92 2,50 Banküberweisung, offene Rechnung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Modanti/Buchlan da.de 98,8% ansehen
wie neu 2,00 1,40 Banküberweisung pink_turmalin 100,0% ansehen
wie neu 2,50 2,20 Skrill/Moneybookers, Banküberweisung p.wichert 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 2,50 Banküberweisung sharky3 100,0% ansehen
wie neu 3,00 1,40 PayPal, Banküberweisung SchnuppeWieSter n 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,19 1,20 Banküberweisung BüTine04 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,25 1,20 PayPal, Banküberweisung Buch-Teufel 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 1,20 Banküberweisung usch1948 100,0% ansehen
wie neu 3,50 1,30 Banküberweisung gagamomo 100,0% ansehen
wie neu 3,95 1,65 sofortueberweisung.de, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Versandantiquariat Schlüsselburg 99,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 3,98 0,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Happy-Book GmbH 99,8% ansehen
wie neu 4,00 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung frickefabian 100,0% ansehen
wie neu 4,00 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung prille 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,00 1,40 Banküberweisung mdeuss 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,00 1,45 Banküberweisung, PayPal steffie.boehme 100,0% ansehen
301 S. 4,26 2,50 Banküberweisung, offene Rechnung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Modanti/Buchlan da.de 98,8% ansehen
Taschenbuch / geringe Gebrauchsspuren 4,32 1,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Versandantiquariat Behnke 99,2% ansehen
wie neu 4,66 1,40 Banküberweisung panidt 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,03 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung buchmarie.de 99,8% ansehen
wie neu 5,12 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung buchmarie.de 99,8% ansehen
wie neu 5,75 1,20 Banküberweisung, PayPal catlike13 100,0% ansehen
6,50 0,00 Banküberweisung, offene Rechnung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Sammlerantiquar iat 98,9% ansehen
Andere Kunden kauften auch