• Gebundenes Buch

5 Kundenbewertungen

Wer sich erinnert, ist niemals allein: zwei kurze, magische Geschichten der jungen irischen Bestsellerautorin über Erinnerung, Liebe und Betrug. Voller Hoffnung und Wunder, aber auch voller unheimlicher Rätsel. Cecelia Ahern hat sie zwischen ihren großen Romanen geschrieben, in ihrem Auszeit-Jah nach der Geburt ihrer Tochter. >Das Lächeln der Erinnerung Das Mädchen im Spiege…mehr

Produktbeschreibung

Wer sich erinnert, ist niemals allein: zwei kurze, magische Geschichten der jungen irischen Bestsellerautorin über Erinnerung, Liebe und Betrug. Voller Hoffnung und Wunder, aber auch voller unheimlicher Rätsel. Cecelia Ahern hat sie zwischen ihren großen Romanen geschrieben, in ihrem Auszeit-Jahr nach der Geburt ihrer Tochter. >Das Lächeln der Erinnerung<: Ein Mann, der eine unglaubliche Maschine erfunden hat - mit der er die Erinnerungen der Menschen verändern kann. Doch was ist mit seinen eigenen Erinnerungen? >Das Mädchen im Spiegel<: Eine junge Frau, die vor dem schönsten Tag ihres Lebens steht - und hinter den verhängten Spiegeln im Haus ihrer Großmutter eine unheimliche Entdeckung macht ... »Voller Magie und Charme.« Glamour »Außergewöhnlich und berührend.« Daily Express
  • Produktdetails
  • Verlag: Fischer Krüger
  • Seitenzahl: 128
  • 2012
  • Ausstattung/Bilder: 2012. 122 S. m. Vign.
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 133mm x 19mm
  • Gewicht: 234g
  • ISBN-13: 9783810501493
  • ISBN-10: 3810501492
  • Best.Nr.: 34511180

Autorenporträt

Cecelia Ahern, geb. 1981 in Irland, studierte Journalistik und Medienkommunikation. Mit gerade einmal 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte, 'P.S. Ich liebe Dich', verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere Weltbestseller in Millionenauflage. Cecelia Ahern schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie 'Samantha Who?' mit Christina Applegate. Sie lebt mit ihrer Familie im Norden von Dublin
Cecelia Ahern