Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der überhaupt keine Angst im Dunkeln hatte / Der kleine Siebenschläfer Bd.5 - Bohlmann, Sabine;Schoene, Kerstin
Zur Bildergalerie
14,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Der 5. Band der erfolgreichen Reihe, Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren.Der kleine Siebenschläfer will heute draußen übernachten. Angst hat er überhaupt kein klitzekleines bisschen! Aber dann, so ganz allein im Dunkeln, wird ihm doch etwas mulmig. Zum Glück hat der kleine Siebenschläfer Freunde, die wissen, wie man Angst ganz schnell vertreibt. Und wer weiß, vielleicht kann es im Dunkeln sogar richtig schön sein?Mehr vom kleinen Siebenschläfer unter:www.der-kleine-siebenschlaefer.de…mehr

Produktbeschreibung
Der 5. Band der erfolgreichen Reihe, Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren.Der kleine Siebenschläfer will heute draußen übernachten. Angst hat er überhaupt kein klitzekleines bisschen! Aber dann, so ganz allein im Dunkeln, wird ihm doch etwas mulmig. Zum Glück hat der kleine Siebenschläfer Freunde, die wissen, wie man Angst ganz schnell vertreibt. Und wer weiß, vielleicht kann es im Dunkeln sogar richtig schön sein?Mehr vom kleinen Siebenschläfer unter:www.der-kleine-siebenschlaefer.de
  • Produktdetails
  • Der kleine Siebenschläfer 5
  • Verlag: Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 18. Januar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 261mm x 237mm x 10mm
  • Gewicht: 420g
  • ISBN-13: 9783522459280
  • ISBN-10: 3522459288
  • Artikelnr.: 57911369
Autorenporträt
Bohlmann, SabineGeboren wurde Sabine Bohlmann in München, der schönsten Stadt der Welt. Als Kind wollte sie immer Prinzessin werden. Stattdessen wurde sie (nachdem sie keinen Prinzen finden konnte und der Realität ins Auge blicken musste) Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin und durfte so zumindest ab und zu mal eine Prinzessin spielen, sprechen oder über eine schreiben. Geschichten fliegen ihr zu wie Schmetterlinge. Überall und zu allen Tages- und Nachtzeiten (dann eher wie Nachtfalter). Sabine Bohlmann kann sich nirgendwo verstecken, die Geschichten finden sie überall. Und sie ist sehr glücklich, endlich alles aus ihrem Kopf rausschreiben zu dürfen. Auf ein blitzeblankes, weißes - äh - Computerdokument. Und das Erste, was sie tut, wenn ein neues Buch in der Post liegt: Sie steckt ihre Nase ganz tief hinein und genießt diesen wunderbaren Buchduft.