Gottesopfer - Pleva, Tanja
Marktplatzangebote
Ein Angebot für € 1,50 €
  • Broschiertes Buch

19 Kundenbewertungen

Auf dem Campo dei Fiori in Rom wird eine junge Frau verbrannt wie eine Hexe. Die Tat eines Besessenen? Er schlägt wieder zu, und auch dieser Mord trägt dieselbe Handschrift. Der Täter scheint im Bann eines religiösen Wahns zu stehen. Doch seine Identität bleibt lange im Dunkeln so lange, bis es für sein nächstes Opfer fast zu spät ist....…mehr

Produktbeschreibung
Auf dem Campo dei Fiori in Rom wird eine junge Frau verbrannt wie eine Hexe. Die Tat eines Besessenen? Er schlägt wieder zu, und auch dieser Mord trägt dieselbe Handschrift. Der Täter scheint im Bann eines religiösen Wahns zu stehen. Doch seine Identität bleibt lange im Dunkeln so lange, bis es für sein nächstes Opfer fast zu spät ist....
  • Produktdetails
  • Verlag: AV-Verlag
  • überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 356
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 144mm x 21mm
  • Gewicht: 520g
  • ISBN-13: 9783945607039
  • ISBN-10: 3945607035
  • Artikelnr.: 41472596
Autorenporträt
Tanja Pleva wurde 1965 als Tochter des Schauspielers Jörg Pleva und Marion Reh Dunbar geboren. Bedingt durch den Beruf ihres Vaters war sie schon als Kind an ständige Ortswechsel gewöhnt. Als Erwachsene führte sie ihre "ruhelose Seele", wie sie selbst sagt, durch Europa, Asien und Südamerika. In Kolumbien schrieb sie die ersten drei Bücher der Reihe mit dem Europol-Ermittler Sam O Connor: Gottesopfer, Totenpech und Orchideenstaub. Auf die Frage, warum sie sich einen männlichen Protagonisten ausgesucht hat, gab sie zu, einen Helden schaffen zu wollen, in den sie sich auch verlieben könne. Zurzeit lebt sie mit ihrer Familie in Spanien.