Marktplatzangebote
11 Angebote ab € 0,50 €

    Gebundenes Buch

4 Kundenbewertungen

Dem Immobilienmakler William Heming sollte man sich auf keinen Fall anvertrauen, so einnehmend er auch ist. Kaum hat er einen Verkaufsvertrag abgeschlossen, lässt er den Schlüssel duplizieren und schleicht sich in Abwesenheit der Bewohner nicht nur in deren Häuser - wo er mit Vorliebe alles begutachtet, seinen Hunger stillt, aber gerne auch mal etwas repariert -, sondern er schleicht sich vor allem in deren Leben. Sein Hobby wird immer riskanter, seine Taktik immer ausgefeilter, seine Obsession immer dominanter - bis es zum ersten Toten kommt. Und Mr Heming sich verliebt. Ein absolut…mehr

Produktbeschreibung
Dem Immobilienmakler William Heming sollte man sich auf keinen Fall anvertrauen, so einnehmend er auch ist. Kaum hat er einen Verkaufsvertrag abgeschlossen, lässt er den Schlüssel duplizieren und schleicht sich in Abwesenheit der Bewohner nicht nur in deren Häuser - wo er mit Vorliebe alles begutachtet, seinen Hunger stillt, aber gerne auch mal etwas repariert -, sondern er schleicht sich vor allem in deren Leben.
Sein Hobby wird immer riskanter, seine Taktik immer ausgefeilter, seine Obsession immer dominanter - bis es zum ersten Toten kommt. Und Mr Heming sich verliebt.
Ein absolut fesselnder, psychologisch raffinierter Roman voller rabenschwarzem Humor.
  • Produktdetails
  • Verlag: Kein & Aber
  • Originaltitel: A Pleasure and a Calling
  • Seitenzahl: 368
  • Erscheinungstermin: 4. Juli 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 116mm x 25mm
  • Gewicht: 386g
  • ISBN-13: 9783036957043
  • ISBN-10: 3036957049
  • Artikelnr.: 40786465
Autorenporträt
Hogan, Phil
Phil Hogan wurde in Yorkshire geboren und lebt in Hertfordshire. Er arbeitet als Kolumnist und Journalist beim »Observer«, ist verheiratet und hat vier Kinder. Auf Englisch sind bereits drei Romane und ein Kolumnenband von ihm erschienen. »Die seltsame Berufung des Mr Heming« ist sein neuster Roman und der erste, der auf Deutsch erscheint.

Wagner, Alexander
Phil Hogan wurde in Yorkshire geboren und lebt in Hertfordshire. Er arbeitet als Kolumnist und Journalist beim »Observer«, ist verheiratet und hat vier Kinder. Auf Englisch sind bereits drei Romane und ein Kolumnenband von ihm erschienen. »Die seltsame Berufung des Mr Heming« ist sein neuster Roman und der erste, der auf Deutsch erscheint.
Rezensionen
"Phil Hogan hat mit Mr. Heming eine Figur erschaffen, die einen einerseits erschaudern lässt, mit der man aber andererseits auch immer wieder Mitleid empfindet." Andreas Wallentin (WDR 5)