Hättest du geschwiegen / Kommissar Völxen Bd.9 - Mischke, Susanne
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Dein Wort bringt den Tod
Die Leiche des bekannten Journalisten Boris Markstein, mit dem Kommissar Völxens Dezernat schon häufig zusammengearbeitet hat, wird auf einem rostigen Industriegleis in Hannover-Linden entdeckt. Die Liste der Verdächtigen ist lang: Markstein hatte brisante Kontakte und seine Nase in allen möglichen sensiblen Bereichen - vom Drogenhandel über die Rotlichtszene bis zu russischen Banden. Völxens Team tut alles, um schnellstmöglich Licht ins Dunkel zu bringen, doch das ist dieses Mal alles andere als leicht: Völxen erhält Drohungen von der Mafia, und das LKA behindert…mehr

Produktbeschreibung
Dein Wort bringt den Tod

Die Leiche des bekannten Journalisten Boris Markstein, mit dem Kommissar Völxens Dezernat schon häufig zusammengearbeitet hat, wird auf einem rostigen Industriegleis in Hannover-Linden entdeckt. Die Liste der Verdächtigen ist lang: Markstein hatte brisante Kontakte und seine Nase in allen möglichen sensiblen Bereichen - vom Drogenhandel über die Rotlichtszene bis zu russischen Banden. Völxens Team tut alles, um schnellstmöglich Licht ins Dunkel zu bringen, doch das ist dieses Mal alles andere als leicht: Völxen erhält Drohungen von der Mafia, und das LKA behindert die Ermittlungen. Schnell wird klar: In diesem Fall ist nichts, wie es scheint ...

Der neue Hannover-Krimi von SPIEGEL-Bestsellerautorin Susanne Mischke. "Hättest du geschwiegen" ist Kommissar Völxens brisantester Fall.

"Gekonnt setzt Susanne Mischke Schauplätze in und um Hannover in Szene. Auch aktuelle Themen verwebt sie elegant mit ihrem fiktiven Stoff." NDR 1 Kulturspiegel
  • Produktdetails
  • Hannover-Krimis .9
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 317
  • Erscheinungstermin: 13. Januar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 142mm x 38mm
  • Gewicht: 508g
  • ISBN-13: 9783492061360
  • ISBN-10: 3492061362
  • Artikelnr.: 56143322
Autorenporträt
Mischke, SusanneSusanne Mischke wurde in Kempten im Allgäu geboren, lebt in Hannover und ist sowohl im Jugendbuch als auch der Belletristik eine der bekanntesten deutschsprachigen Autorinnen. Sie wurde ausgezeichnet mit dem Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis für Literatur und der "Agathe", dem Frauenkrimipreis der Stadt Wiesbaden. Ihre Romane wurden in mehrere Sprachen übersetzt, die Erfolgstitel "Mordskind" und "Die Eisheilige" wurden vom ZDF verfilmt.
Rezensionen
"Die Fälle sind spannend, interessant und mit einer guten Portion Humor versehen. Perfekt abgestimmte Zutaten zu einem köstlichen Krimidinner.", radiolounge.de, 17.03.2020