12,95 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Raunächte - das sind jene zwölf langen Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag, in denen die Grenzen zwischen unserer und der mystischen Welt verschwimmen und alles möglich scheint. Eine magische Zeit, die dazu einlädt, das Vergangene hinter uns zu lassen und den Geist für einen Neuanfang zu öffnen.
Isabella Farkasch verwebt in diesem Buch interessantes Wissen rund um die Herkunft, Symbolik und das energetische Potenzial der Raunächte mit einer fesselnden Geschichte für jede Nacht. So entsteht ein besonderer Wegweiser durch diese spannende Zeit, der zur Selbstreflexion anregt und
…mehr

Produktbeschreibung
Raunächte - das sind jene zwölf langen Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag, in denen die Grenzen zwischen unserer und der mystischen Welt verschwimmen und alles möglich scheint. Eine magische Zeit, die dazu einlädt, das Vergangene hinter uns zu lassen und den Geist für einen Neuanfang zu öffnen.

Isabella Farkasch verwebt in diesem Buch interessantes Wissen rund um die Herkunft, Symbolik und das energetische Potenzial der Raunächte mit einer fesselnden Geschichte für jede Nacht. So entsteht ein besonderer Wegweiser durch diese spannende Zeit, der zur Selbstreflexion anregt und Mut macht für das, was vor uns liegt.

Ein besonderes Märchenbuch für Erwachsene mit Geschichten für jede RaunachtAlles über Raunachtsbräuche und Rituale zum Jahresende: Wo kommen sie her, wie haben sie sich verändert und wie werden sie heute gelebt?Die magische Kraft der Zahlen: die numerologische Bedeutung der einzelnen Nächte auf Basis der Kabbala interpretiertDas ideale Geschenkbuch für den Jahreswechsel!

Autorenporträt
Farkasch, IsabellaIsabella Farkasch ist Bühnenbildnerin, kreative Lebens- und Karrierebegleiterin und "Gedanken-Recyclerin". Die vielseitige Künstlerin beschäftigt sich mit numerologischen Methoden und der besonderen Kraft von intuitiv geschriebenen Märchen, die neue Blickwinkel eröffnen und den Zauber der Rituale und Gebräuche der Rauhnächte spürbar werden lassen.