9,99 €
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
9,99 €
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

5 Kundenbewertungen

Farbenprächtige Rosenfelder, ein geheimes Archiv der Düfte, mysteriöse Todesfälle ... Es ist Mitte Mai in der Provence. Pierre Durand genießt das Zusammenleben mit Charlotte, doch als deren Jugendfreundin Anouk auftaucht, ist es mit der Idylle vorbei. Die Rosenzüchterin steht unter Mordverdacht - ihr Nachbar wurde tot in seinem »Archiv der Düfte« aufgefunden, wertvolle Dokumente fehlen. Charlotte ist von der Unschuld ihrer Freundin überzeugt. Die Beweislage ist alles andere als eindeutig, und so macht Pierre sich auf die Suche nach der Wahrheit. Seine Ermittlungen führen ihn über Grasse bis …mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.16MB
  • FamilySharing(5)
eBook-Reihe (ePUB) - Pierre Durand von Sophie Bonnet
Alle Pierre Durand-Reihen
Produktbeschreibung
Farbenprächtige Rosenfelder, ein geheimes Archiv der Düfte, mysteriöse Todesfälle ... Es ist Mitte Mai in der Provence. Pierre Durand genießt das Zusammenleben mit Charlotte, doch als deren Jugendfreundin Anouk auftaucht, ist es mit der Idylle vorbei. Die Rosenzüchterin steht unter Mordverdacht - ihr Nachbar wurde tot in seinem »Archiv der Düfte« aufgefunden, wertvolle Dokumente fehlen. Charlotte ist von der Unschuld ihrer Freundin überzeugt. Die Beweislage ist alles andere als eindeutig, und so macht Pierre sich auf die Suche nach der Wahrheit. Seine Ermittlungen führen ihn über Grasse bis ans Mittelmeer, wo drei Wochen zuvor bereits ein Parfümeur unter verdächtigen Umständen ums Leben kam ...

Die »Pierre Durand«-Reihe: Band 1: Provenzalische Verwicklungen Band 2: Provenzalische Geheimnisse Band 3: Provenzalische Intrige Band 4: Provenzalisches Feuer Band 5: Provenzalische Schuld Band 6: Provenzalischer Rosenkrieg Band 7: Provenzalischer Stolz Alle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Sophie Bonnet ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Autorin. Mit ihrem Frankreich-Krimi »Provenzalische Verwicklungen« begann sie eine Reihe, in die sie sowohl ihre Liebe zur Provence als auch ihre Leidenschaft für die französische Küche einbezieht. Mit Erfolg: Der Roman begeisterte Leser wie Presse auf Anhieb und stand monatelang auf der Bestsellerliste, ebenso wie die darauffolgenden Romane um den liebenswerten provenzalischen Ermittler Pierre Durand. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Sophie Bonnet ist beachtlich. Die Autorin ist dazu in der Lage, die Beschreibungen genussvollen Essens und Trinkens, der Düfte und Farben einer Landschaft, ihrer schrullig liebenswerten Bewohner und eines Kapitalverbrechen derart in eine Handlung zu weben, dass sie sich ergänzen, dass der Mord erscheint wie das Salz in einer köstlichen Soupe au Pistou, wie geröstetes Fleisch zu einem eleganten Château de Beaucastel, oder wie eine schwarze Regenwolke über den weiten Rosenfeldern von Grasse, die sie kräftig tränkt, um dann rasch weiterzuziehen. In Kommissar Pierre Durands neuestem Fall stirbt ein berühmter Archivar an vergifteten Pralinen. Die Verdächtige ist die beste Freundin seiner Lebensgefährtin Charlotte und um ihr zu helfen, sieht Pierre sich gezwungen, außerhalb seiner Zuständigkeiten zu ermitteln. Sprecher Götz Otto ist in Film und Fernsehen eher für die Darstellung harter Kerle bekannt, hier zeigt er sich im Vortrag höchst einfühlsam und doch kontrolliert. Es scheint, als ließe er sich von dem Text mittragen und nimmt den Hörer gleich mit auf seine Reise. In das einstige Weltzentrum der Parfümherstellung, in die duftende und abgründige Welt von Grasse.

© BÜCHERmagazin, Reimar Biedermann
»Spannende und leicht bekömmliche, keinesfalls flache Literatur. Ideal für ein kühles Glas Weißwein in der Sonne an der Cote d'Azur oder halt am Elbstrand.« Danny Marques Marcalo/NDR 90.3