29,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Nach einer umfassenden Einführung in das Thema mit einer fundierten Übersicht zu Ursprung und Philosophie des klassischen Yoga erwartet den Leser ein ausführlicher Praxisteil. Die 34 bekanntesten Yogahaltungen (Asanas) werden in ihrer korrekten Ausführung, Symbolik, Ausrichtung, Vorbereitung, Hinführung und Möglichkeiten der Anleitung vorgestellt. Speziell abgestimmte Übungsreihen, komplette Stundenbilder sowie auf die Stundenbilder abgestimmte Visualisierungs- und Entspannungsreisen erlauben ein tieferes Eintauchen in die Yogapraxis. Zugleich erfährt der Übende Grundthemen des Lebens aus…mehr

Produktbeschreibung
Nach einer umfassenden Einführung in das Thema mit einer fundierten Übersicht zu Ursprung und Philosophie des klassischen Yoga erwartet den Leser ein ausführlicher Praxisteil. Die 34 bekanntesten Yogahaltungen (Asanas) werden in ihrer korrekten Ausführung, Symbolik, Ausrichtung, Vorbereitung, Hinführung und Möglichkeiten der Anleitung vorgestellt. Speziell abgestimmte Übungsreihen, komplette Stundenbilder sowie auf die Stundenbilder abgestimmte Visualisierungs- und Entspannungsreisen erlauben ein tieferes Eintauchen in die Yogapraxis. Zugleich erfährt der Übende Grundthemen des Lebens aus Yogasicht und kann diese in seine eigene Erfahrungswelt integrieren oder sich inspirieren lassen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Meyer & Meyer Sport
  • Artikelnr. des Verlages: 137530
  • Seitenzahl: 421
  • Erscheinungstermin: 15. Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 254mm x 210mm x 32mm
  • Gewicht: 1322g
  • ISBN-13: 9783840375309
  • ISBN-10: 3840375304
  • Artikelnr.: 49768571
Autorenporträt
Martina Mittag ist Dipl. Tanzpädadogin, Fitnesstrainerin und Yogalehrerin BDY/EYU. Seit 2001 ist sie mit der YogaWerft selbstständig, leitet Entspannungsangebote für Großunternehmen, Personal Training und Yoga-Präventionskurse in Hamburg. Sie ist als Fachreferentin für den Deutschen Turner-Bund (DTB) und den Verband für Turnen und Freizeit (VTF) in Hamburg tätig.
Inhaltsangabe
INHALT
Vorwort .........................................................................................................................................12
Einleitung .................................................................................................................................16
1 Yoga - Bedeutung und Geschichte................................................................................20
1.1 Entwicklung des Yoga im Spiegel der indischen Spiritualität....................................20
1.1.1 Hochkultur im Industal:3000-1800 v. Chr..............................................21
1.1.2 Vedismus: 1500-1000 v. Chr....................................................................................21
1.1.3 Die Upanishaden.................................................................................................. 22
1.1.4 Brahmanismus: 800-500 v. Chr.................................................................. 22
1.1.5 Sankhya: 800 v.-700 n. Chr..................................................................... 22
1.2 Zeit der Epen: 400 v.-400 n. Chr ................................................24
1.2.1 Mahabharata, Ramayana, Bhagavadgita............................................... 24
1.3 Klassischer Yoga nach Patanjali: 200 v. Chr.-200 n. Chr.........................25
1.4 Tantrismus: Ab 500 n. Chr..............................................................25
1.5 Hatha Yoga: Ab 900 nach Chr...................................................................27
2 Der klassische Yoga nach Patanjali............................................................................30
2.1 Das Yoga Sutra...............................................................................................31
2.2 Vrittis - die mentalen Wellen..................................................................32
2.3 Abhyasa und Vairagya - Praxis und Loslassen................................................32
2.4 Die fünf Kleshas - Verursacher von Kummer und Leid......................................33
2.5 Ashtanga Marga................................................................................................34
2.6 Yamas und Niyamas .......................................................................................36
3 Hatha Yoga ...........................................................................................................42
3.1 Hatha Yoga im Westen............................................................43
4 Die Gunas - Grundformen der Energie..........................................................................46
4.1 Nama Rupa - von der Essenz zur Form................................................................47
4.2 Die Mahabhutas - die fünf Elemente.......................................................48
4.2.1 Maha = groß / Bhuta = das Gewordene ............................................................... 48
4.2.2 Das Element Erde (Prithivi)....................................................................................... 49
4.2.3 Das Element Wasser (Ap)................................................................................ 50
4.2.4 Das Element Feuer (Tejas).....................................................................51
4.2.5 Das Element Luft (Vayu).............................................................................. 52
4.2.6 Das Element Raum/Äther (Akasha)................................................... 53
4.3 Gunas - Grundeigenschaften der Natur...............................54
4.3.1 Rajas Guna: Feuer, Wasser, Luft....................................................... 55
4.3.2 Tamas Guna: Erde, Wasser.................................................................................. 55
4.3.3 Sativa Guna: Raum, Luft, Feuer (Licht)............................................................ 56
4.4 Triguna - das Zusammenspiel der drei Gunas....................................57
4.5 Die Gunas und die