10,95
10,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
ab 6,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
10,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
10,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
ab 6,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
10,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
5 °P sammeln

    Hörbuch-Download MP3

24 Kundenbewertungen

Zwischen Rap und Ramadan battelt sich Frau Freitag durch den Schulalltag ihrer Brennpunktschule. Sie ist die Lehrerin von Blutdruck-Yusuf, dem hyperaktiven Dschingis, der neurotischen Christine und vielen anderen, die nicht genau wissen, was ihnen lieber ist: ihre deutsche Heimat oder ihr türkisches Herz. Babylonische Elterngespräche, verwirrende Lernergebnisse ("Hat Hitler die Mauer gebaut?") und Entschuldigungszettel im Freestyle. Frau Freitag nimmt's mit Humor und findet: Ich habe den schönsten Beruf der Welt!Urkomisch und mitten aus dem Leben: Carolin Kebekus gibt Frau Freitags Schulwahnsinn eine Stimme.…mehr

Produktbeschreibung
Zwischen Rap und Ramadan battelt sich Frau Freitag durch den Schulalltag ihrer Brennpunktschule. Sie ist die Lehrerin von Blutdruck-Yusuf, dem hyperaktiven Dschingis, der neurotischen Christine und vielen anderen, die nicht genau wissen, was ihnen lieber ist: ihre deutsche Heimat oder ihr türkisches Herz. Babylonische Elterngespräche, verwirrende Lernergebnisse ("Hat Hitler die Mauer gebaut?") und Entschuldigungszettel im Freestyle. Frau Freitag nimmt's mit Humor und findet: Ich habe den schönsten Beruf der Welt!Urkomisch und mitten aus dem Leben: Carolin Kebekus gibt Frau Freitags Schulwahnsinn eine Stimme.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hörbuch Hamburg
  • Gesamtlaufzeit: 216 Min.
  • Erscheinungstermin: 13.01.2012
  • ISBN-13: 9783844905922
  • Artikelnr.: 38496860
Autorenporträt
Freitag, Frau
Frau Freitag, geboren 1968, wollte schon immer Lehrerin werden. Seit über zehn Jahren unterrichtet sie Englisch und Kunst in lauter überdrehten, dafür recht leistungsschwachen Klassen. Sie lebt in einer deutschen Großstadt.
Rezensionen
»Eine absurd-komische Realsatire - verrückt, anrührend und immer wieder lustig.« Thüringer Allgemeine, Angelika Reiser-Fischer, 19.03.11 »Mit liebevoll-spöttischem Blick auf die Marotten ihrer Schüler, viel Witz und Selbstironie nimmt uns Frau Freitag mit ins Krisengebiet Klassenzimmer, zu Lehrern am Rand des Wahnsinns. Amüsant, ehrlich, aufschlussreich.« Berliner Kurier, Monika Funk, 03.04.11 »Das Buch ist zum Schreien komisch und der Wirklichkeit derart nah, dass es wahlweise rührend, witzig oder schmerzhaft ist - so muss gute Satire sein.« FRANKFURTER RUNDSCHAU, Sylviy Meise, 08.09.11