Marktplatzangebote
14 Angebote ab € 1,00 €

    Gebundenes Buch

6 Kundenbewertungen

Eine Katastrophe, deren Ursache niemand kennt. Eine Enklave, in der sich die letzten Überlebenden verschanzt haben. Ein riesiges Niemandsland, das von Untoten bevölkert wird. Zwei Brüder, die einander Feind sind. Ein junges Mädchen, das den einen bewundert und den anderen liebt. Menschen, die von Freiheit und Zukunft träumen - in einer Welt, die zerstört ist. Biografie: Jonathan Maberry (geboren 1958) hat nach einer beachtlichen Karriere als Jujitsu-Kämpfer eine Reihe von Horror-Romanen verfasst, ist "New York Times"-Bestsellerautor und wurde mehrfach mit dem "Bram Stoker Award" ausgezeichnet.…mehr

Produktbeschreibung
Eine Katastrophe, deren Ursache niemand kennt. Eine Enklave, in
der sich die letzten Überlebenden verschanzt haben. Ein riesiges
Niemandsland, das von Untoten bevölkert wird. Zwei Brüder, die einander
Feind sind. Ein junges Mädchen, das den einen bewundert und den anderen
liebt. Menschen, die von Freiheit und Zukunft träumen - in einer Welt,
die zerstört ist. Biografie: Jonathan Maberry (geboren 1958) hat nach
einer beachtlichen Karriere als Jujitsu-Kämpfer eine Reihe von
Horror-Romanen verfasst, ist "New York Times"-Bestsellerautor und wurde
mehrfach mit dem "Bram Stoker Award" ausgezeichnet. Er verfasst Graphic
Novels für Marvel Comics und Drehbücher für Spielfilme wie "Wolfman".
Jonathan Maberry lebt in Warrington, Kentucky, und freut sich auf einen
Besuch auf seiner Website www.jonathanmaberry.com.
  • Produktdetails
  • Lost Land Bd.1
  • Verlag: Thienemann In Der Thienemann-Esslinger Verlag Gmbh
  • Originaltitel: Rot + Ruin
  • Seitenzahl: 528
  • Altersempfehlung: ab 13 Jahren
  • Erscheinungstermin: 26. September 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 38mm x 145mm x 220mm
  • Gewicht: 730g
  • ISBN-13: 9783522201513
  • ISBN-10: 3522201515
  • Artikelnr.: 35711873
Autorenporträt
Jonathan Maberry ist seit 1979 als Autor tätig. Neben Sachbüchern hat er auch Horrorromane und eine Vielzahl an Short-Stories veröffentlicht, dazu Liedtexte, Gedichte und Theaterstücke. Für seine Romane wurde er mehrfach mit dem Bram Stoker Award ausgezeichnet.