Ramses II. und die Tauben des Friedens - Kaiser, Maria R.
4,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

4 Kundenbewertungen

Ramses II. ging als Pharao der Rekorde in die Geschichte ein: Kein anderer regierte länger, ließ prächtigere Denkmäler erbauen und niemand wurde von seinem Volk verehrt wie er. Frieden und Wohlstand kennzeichnen seine Regierungszeit. Maria Regina Kaiser schildert das Ägypten der 19. Dynastie aus der Sicht zweier hethitischer Schreiber, die einen Friedensvertrag mit dem mächtigen Pharao erwirken sollen.
Sachteile nach jedem Kapitel informieren zuverlässig über Politik, Kultur und das Leben der Menschen im alten Ägypten.
…mehr

Produktbeschreibung
Ramses II. ging als Pharao der Rekorde in die Geschichte ein: Kein anderer regierte länger, ließ prächtigere Denkmäler erbauen und niemand wurde von seinem Volk verehrt wie er. Frieden und Wohlstand kennzeichnen seine Regierungszeit. Maria Regina Kaiser schildert das Ägypten der 19. Dynastie aus der Sicht zweier hethitischer Schreiber, die einen Friedensvertrag mit dem mächtigen Pharao erwirken sollen.

Sachteile nach jedem Kapitel informieren zuverlässig über Politik, Kultur und das Leben der Menschen im alten Ägypten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Impian Gmbh
  • Seitenzahl: 141
  • Altersempfehlung: ab 11 Jahren
  • Erscheinungstermin: 28. Januar 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 136mm x 20mm
  • Gewicht: 242g
  • ISBN-13: 9783962690670
  • ISBN-10: 3962690670
  • Artikelnr.: 57818225
Autorenporträt
Kaiser, Maria Regina
Maria Regina Kaiser, 1952 in Trier geboren, arbeitete und forschte von 1976 bis 1986 an der Universität Frankfurt am Main und ist seitdem als Autorin historischer Romane, Kriminalromane und Jugendbücher tätig. Sie lebt in der Nähe von Frankfurt a. M.