Autor im Porträt

Toptitel von Stephenie Meyer

Biss zur Mittagsstunde / Bella und Edward Bd.2

Broschiertes Buch
Die packende Liebesgeschichte zwischen Edward und Bella geht weiter! - Teil 2 von Spiegel-Bestseller-Autorin Stephenie Meyer
Für immer mit Edward zusammen zu sein - Bellas Traum scheint wahr geworden! Doch nach einem kleinen, aber blutigen Zwischenfall findet er ein jähes Ende. Edward muss sie verlassen. Für immer. Bella zerbricht beinahe daran, nur die Freundschaft zu Jacob gibt ihr Kraft. Da erfährt Bella, dass Edward in höchster Gefahr schwebt. Sie muss zu ihm, rechtzeitig, bis zur Mittagsstunde ...
Dies ist Band 2 der international erfolgreichen »Biss«-Saga. Alle Bände auf einen Blick:
Biss zum Morgengrauen
Biss zur Mittagsstunde
Biss zum Abendrot
Biss zum Ende der Nacht
Biss zur Mitternachtssonne
Biss zum ersten Sonnenstrahl - Das kurze zweite Leben der Bree Tanner
Seit August 2020 gibt es auch Band 5 der weltweit geliebten Fantasy-Romance-Serie: »Biss zur Mitternachtssonne« und endlich erfahren wir die Geschichte aus Edwards Sicht!
…mehr

 

13,00 €

 

Biss zum Morgengrauen / Bella und Edward Bd.1

Broschiertes Buch
Der Beginn der packenden Liebesgeschichte zwischen Edward und Bella von Spiegel-Bestseller-Autorin Stephenie Meyer
»Es gab drei Dinge, deren ich mir ganz sicher war: Erstens, Edward war ein Vampir. Zweitens, ein Teil von ihm - und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war - dürstete nach meinem Blut. Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt.«
Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Isabella Swan ihren Umzug in die langweilige, verregnete Kleinstadt Forks kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den undurchschaubaren und unwiderstehlichen Edward kennenlernt. Mit aller Macht fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Und riskiert dabei mehr als ihr Leben ...
Dies ist Band 1 der international erfolgreichen »Biss«-Saga. Alle Bände auf einen Blick:
Biss zum Morgengrauen
Biss zur Mittagsstunde
Biss zum Abendrot
Biss zum Ende der Nacht
Biss zur Mitternachtssonne
Biss zum ersten Sonnenstrahl - Das kurze zweite Leben der Bree Tanner
Seit August 2020 gibt es auch Band 5 der weltweit geliebten Fantasy-Romance-Serie: »Biss zur Mitternachtssonne« und endlich erfahren wir die Geschichte aus Edwards Sicht!
…mehr

 

13,00 €

 

Stephenie Meyer

Stephenie Meyer hat den Vampirroman von Grund auf neu erfunden und mit ihrer sensationell erfolgreichen Bis(s)-Serie weltweit für Furore gesorgt. Über 42 Millionen verkaufte Exemplare. Die ebenfalls sehr erfolgreichen Verfilmungen ihrer Vampirgeschichte um Isabella Swan und Edward Cullen haben Stephenie Meyer einer großen Öffentlichkeit bekannt gemacht. Geboren wurde sie 1973 als zweitältestes von sechs Kindern in Hartford, Connecticut. Zum Schreiben kam sie eher zufällig, nachdem sie von einem jungen Mädchen und einem Vampir geträumt hatte. In nur drei Monaten brachte sie deren Liebesgeschichte auf Papier. 2005 erschien dann "Bis(s) zum Morgengrauen", der weltweit die Bestsellerlisten erstürmte und sich dort behauptet. Die beiden Folgebände machten die Serie endgültig zum Must-have - nicht nur für Teenager. Stephenie Meyer ist gläubige Mormonin und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Phoenix, Arizona.

Das meint die buecher.de-Redaktion: Meyer hat den Vampirmythos von den Füßen auf den Kopf gestellt, indem sie den ursprünglich grausamen Blutsauger in ein sittenstrenges und moralisch agierendes Wesen verwandelt hat.

Interview der Bloggerin Laura Klingenberg von "@zeilenverliebt" mit der Autorin Stephenie Meyer zum Erscheinen von "Bis(s) zur Mitternachtssonne"

1.Mit welchem Charakter aus der "Bis(s)"- Reihe können Sie sich am meisten identifizieren, welcher ist Ihnen am ähnlichsten?

Ich denke, ich kann mich selbst am meisten mit Edward identifizieren. Wir sind beide große Pessimisten, die ständig Katastrophen vorhersehen, und wir haben beide einen dunklen Sinn für Humor. Außerdem kommen wir beide aus großen Familien mit vielen starken Persönlichkeiten. Eine Eigenschaft, um die ich Edward beneide, ist seine Musikalität. Die habe ich definitiv nicht mit ihm gemein.

2.Wie lange dauerte der Prozess von der ersten Idee zu "Bis(s)", bis zum Beenden des ersten Buches?

Beim ersten Buch dauerte es etwa drei Monate von der Idee bis zum ersten groben Entwurf. Damals habe ich sehr schnell geschrieben. Der Rest, also einen Agenten und einen Verlag zu finden und die Geschichte zu bearbeiten, hat dann ungefähr zwei Jahre gedauert.

3.Hatten Sie, als Sie die Bücher geschrieben haben, Angst vor Vorurteilen, die man gegenüber Vampirbüchern haben könnte?

Nein, diese Angst hatte ich nie. Als ich "Bis(s)" geschrieben habe, habe ich nie im Leben gedacht, dass diese Geschichtemehr

Kurzportrait

2003 träumte die Hausfrau Stephenie Meyer von einer schicksalhaften Begegnung: Auf einer Waldlichtung verliebten sich ein Vampir und ein Mädchen ineinander. Was aus Meyers Traum wurde? Fünf Biss-Bände und damit die bisher erfolgreichste Vampirsaga des 21. Jahrhunderts!