Autor im Porträt

Toptitel von Jonathan Safran Foer

Wir sind das Klima!

Gebundenes Buch
Jonathan Safran Foer schafft es erneut, uns ein komplexes Thema wie die Klimakrise so nahe zu bringen wie niemand sonst. Und das Beste: Einen Lösungsansatz liefert er gleich mit.
Mit seinem Bestseller "Tiere essen" hat Jonathan Safran Foer weltweit Furore gemacht: Viele seiner Leser wurden nach der Lektüre Vegetarier oder haben zumindest ihre Ernährung überdacht. Nun nimmt Foer sich des größten Themas unserer Zeit an: dem Klimawandel. Der Klimawandel ist zu abstrakt, deshalb lässt er uns kalt. Foer erinnert an die Kraft und Notwendigkeit gemeinsamen Handelns und führt dazu anschaulich viele gelungene Beispiele an, die uns als Ansporn dienen sollen. Wir können die Welt nicht retten, ohne einem der größten CO2- und Methangas-Produzenten zu Leibe zu rücken, der Massentierhaltung. Foer zeigt einen Lösungsansatz auf, der niemandem viel abverlangt, aber extrem wirkungsvoll ist: tierische Produkte nur einmal täglich zur Hauptmahlzeit.
Foer nähert sich diesem wichtigen Thema eloquent, überzeugend, sehr persönlich und mit wachem Blick und großem Herz für die menschliche Unzulänglichkeit. Und das Beste: Seinen Lösungsansatz können Sie gleich in die Tat umsetzen.
…mehr

 

22,00 €

 
-14%
Wir sind das Klima! (eBook, ePUB)

Wir sind das Klima! (eBook, ePUB)

eBook, ePUB
Jonathan Safran Foer schafft es erneut, uns ein komplexes Thema wie die Klimakrise so nahe zu bringen wie niemand sonst. Und das Beste: Einen Lösungsansatz liefert er gleich mit. Mit seinem Bestseller »Tiere essen« hat Jonathan Safran Foer weltweit Furore gemacht: Viele seiner Leser wurden nach der Lektüre Vegetarier oder haben zumindest ihre Ernährung überdacht. Nun nimmt Foer sich des größten Themas unserer Zeit an: dem Klimawandel. Der Klimawandel ist zu abstrakt, deshalb lässt er uns kalt. Foer erinnert an die Kraft und Notwendigkeit gemeinsamen Handelns und führt dazu anschaulich viele gelungene Beispiele an, die uns als Ansporn dienen sollen. Wir können die Welt nicht retten, ohne einem der größten CO2- und Methangas-Produzenten zu Leibe zu rücken, der Massentierhaltung. Foer zeigt einen Lösungsansatz auf, der niemandem viel abverlangt, aber extrem wirkungsvoll ist: tierische Produkte nur einmal täglich zur Hauptmahlzeit. Foer nähert sich diesem wichtigen Thema eloquent, überzeugend, sehr persönlich und mit wachem Blick und großem Herz für die menschliche Unzulänglichkeit. Und das Beste: Seinen Lösungsansatz können Sie gleich in die Tat umsetzen.…mehr

Statt 22,00 €**

18,99 €

** Früherer Preis

Jonathan Safran Foer

Jonathan Safran Foer wurde 1977 geboren und studierte in Princeton Philosophie und Literatur. Sein erster Roman "Alles ist erleuchtet" war ein sensationeller Erfolg in den USA und machte ihn mit einem Schlag bekannt. Seitdem veröffentlicht Foer nicht minder erfolgreiche Bücher. Sein Roman "Extrem laut und unglaublich nah" beschreibt die Ängste eines neunjährigen Jungen, welcher seinen Vater bei den New Yorker Terroranschlägen am 11. September verliert.
Aktuell sorgt Foer für Debatten um Vegetarismus und zeitgemäße Ernährung mit seinem neuesten Buch "Tiere essen". Auf angenehm unbelehrend hinterfragende Weise nähert er sich den Problemen der industrialisierten Tierproduktion.
Jonathan Safran Foer war mit der Schriftstellerin Nicole Krauss verheiratet und lebt in New York.

Das meint die buecher.de-Redaktion: Intelligent, warmherzig und mit einer gehörigen Portion Humor erzählt Jonathan Safran Foer Geschichten, die den Leser noch lange nach der Lektüre angenehm berühren.