54,90 €
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei*
Versandfertig in über 4 Wochen
payback
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die Erstausbildung von Philosophielehrern in Mosambik: Geschichte, Kontexte und Herausforderungen ist das Thema dieser Untersuchung. Das allgemeine Ziel besteht darin, die Grundlagen der Erstausbildung von Philosophielehrern an der Pädagogischen Universität von Mosambik zu analysieren. Um das allgemeine Ziel zu erreichen, haben wir versucht, die Politik internationaler, regionaler und nationaler Organisationen für die Erstausbildung von Philosophielehrern zu verstehen; die Theorien zur Lehrerausbildung zu analysieren; den Weg der Erstausbildung von Philosophielehrern historisch zu…mehr

Produktbeschreibung
Die Erstausbildung von Philosophielehrern in Mosambik: Geschichte, Kontexte und Herausforderungen ist das Thema dieser Untersuchung. Das allgemeine Ziel besteht darin, die Grundlagen der Erstausbildung von Philosophielehrern an der Pädagogischen Universität von Mosambik zu analysieren. Um das allgemeine Ziel zu erreichen, haben wir versucht, die Politik internationaler, regionaler und nationaler Organisationen für die Erstausbildung von Philosophielehrern zu verstehen; die Theorien zur Lehrerausbildung zu analysieren; den Weg der Erstausbildung von Philosophielehrern historisch zu kontextualisieren und die Wahrnehmungen der Lehrenden des Studiengangs für Philosophielehre über die Herausforderungen der Erstausbildung von Philosophielehrern zu analysieren. Für die Entwicklung der Studie haben wir auf qualitative Forschung bibliographischer Natur und Dokumentenanalyse zurückgegriffen; die Daten wurden mittels eines Fragebogens gesammelt, der an die Lehrer des Grundstudiums in Philosophie an der Pädagogischen Delegation der Universität Quelimane gerichtet war. Zwei Hypothesen liegen dieser Arbeit zugrunde: Die erste besagt, dass die Erstausbildung von Philosophielehrern auf regionalen (Entwicklungsgemeinschaft des südlichen Afrika - SADC) und internationalen (Weltbank und Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur - UNESCO) politischen Vorgaben beruht.
Autorenporträt
Website: www.dralexandreoliveira.com.br. Universalgelehrter mit einem Doktortitel in Agraringenieurwesen; Master in Verwaltung; Master in Produktionstechnik; Spezialisierung in Statistik und quantitativer Modellierung; Bachelor in Maschinenbau; Bauingenieurwesen; Buchhaltung; Verwaltung und Wirtschaft. Er ist Professor an der Bundesuniversität in der Pampa, BR.