Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1 - Gier, Kerstin

Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1

Kerstin Gier 

Gebundenes Buch
 
212 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
16 ebmiles sammeln
EUR 15,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1

Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Das man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!


Produktinformation

  • Verlag: Arena
  • 2009
  • 13. Aufl.
  • Ausstattung/Bilder: 345 S.
  • Seitenzahl: 345
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 162mm x 45mm
  • Gewicht: 731g
  • ISBN-13: 9783401063348
  • ISBN-10: 3401063340
  • Best.Nr.: 25465846
Kerstin Gier, geb. 1966, schreibt humorvolle Frauenbücher. Einige ihrer Titel waren monatelang auf den Bestsellerlisten. Die DeLIA-Preisträgerin lebt mit ihrer Familie im Bergischen Land.

Videoclip zu "Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1"

Das Videoclip wird geladen...


Kundenbewertungen zu "Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1"

212 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.7 von 5 Sterne bei 212 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(170)
  sehr gut
 
(31)
  gut
 
(6)
  weniger gut
 
(1)
  schlecht
 
(4)
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück1234567vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von vanessy aus koeln am 13.09.2014   ausgezeichnet
Hat mich total gefesselt und habe in zwei Tagen durch! Toll zu lesen!

0 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 23.08.2014   ausgezeichnet
Inhalt:
Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16 jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Das man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!

WOW was für eine Geschichte. Spannend, fantastisch und stellenweise auch witzig. Es wird von Kapitel zu Kapitel spannender und man will unbedingt wissen, wie das ganze ausgeht. Es ist absolut faszinierend Gwendolyn und Gideon bei ihren Zeitreisen zu begleiten. Zwischendurch erhält man immer wieder Informationen "Aus den Analen der Wächter" die auch höchst interessant sind. Der Schluss ist kein wirklicher Abschluss, so das ich mich nun sofort dem zweiten Band dieser wundervollen Trilogie widmen muss.

Reihenfolge der "Edelstein-Trilogie":

1. Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten
2. Saphirblau - Liebe geht durch alle Zeiten
3. Smaragdgrün - Liebe geht durch alle Zeiten

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Jenny aus Wolfsburg am 30.05.2014   ausgezeichnet
Zum Inhalt:
Es gibt Menschen, die haben eine besondere Gabe, doch nur bei der Minderheit taucht diese von einen Moment auf den Anderen auf. So ist es bei Gwendolyn, die an ihrem sechzehnten Geburtstag feststellen muss, dass sie durch die Zeit reisen kann. Ein riesiger Schock in der Familie, denn eigentlich hätte Gwendolyns Cousine Charlotte dieses Zeitreisegen erben sollen. Plötzlich befindet sich Gwendolyn in einer geheimen Gesellschaft und soll einer der zwölf Zeitreisenen der Menschheit sein. Niemand hat damit gerechnet, dass Gwendolyn das Gen erben würde und so wurde sie auch nicht auf die bevorstehenden Missionen und auf Gideon, ihren arroganten Zeitreisepartner, vorbereitet, im Gegensatz zu Charlotte. So beginnt das Chaos in Gwendolyns Leben und dann ist dort noch Gideon, der sie abstößt und anzieht zugleich.
"Rubinrot" ist der erste Band der "Liebe geht durch alle Zeiten"-Triologie von Kerstin Gier.

Meine Meinung: Die beiden Hauptprotoganisten Gwendoly und Gideon sind sehr unterschiedlich, ihre zwischenmenschliche Beziehung zueinander ist einer der zwei Reize der Geschichte. Der zweite Reiz ist das Zeitreisen selbst, was spannend und aufregend ist. Im Gegensatz zu Gwendolyn wurde Gideon sein Leben lang auf seine Aufgabe des Zeitreisen vorbereitet und verfügt deshalb über gewaltiges Wissen der Politik, Geschichte, Tänze, ect. der gesamten Jahrhunderte. Dagegen ist Gwen eher unwissentlich und hat keine Kenntnisse in Latein oder Fechten und selbst in Geschichte hapert es bei ihr. Natürlich lässt Gideon Gwendolyn das zunächst spüren und lässt ihr gegenüber den Kotzbrocken und Klugscheißer raushängen. Allerdings müssen sie sich zusammenraufen und eine wichtige Mission beenden, die nicht nur zahlreiche Zeitreisen erfordert, sondern auch gefährliche Situationen beinhaltet. Der Roman ist eine gute Mischung aus einem normalen Jugendbuch und historischen Elementen, die wunderbar miteinander verknüpft wurden. Er wurde humorvoll, spannend und unterhaltsam geschrieben, zumal liest er sich wirklich wie ein Jugendbuch, obwohl die Autorin eine erwachsende Frau ist. Alle Charaktere werden glaubhaft und ganz eigen dargestellt, die mehrere Facetten zeigen und dem Leser Rätsel aufgeben. Langweilige Stellen sucht man in diesem Roman vergebens. Natürlich darf in einem Jugendbuch die Liebe nicht fehlen, und wenn diese nicht fehlt, ist die Eifersucht auch nicht weit. Sehr sympathisch war mir auch Lesli, die beste Freundin von Gwendolyn, die ihr sofort abkauft, in der Zeit gesprungen zu sein und versucht Gwen in ihrer Art und Weise unter die Arme zu greifen und zu unterstützen.

Fazit: Ich bin froh die Buchreihe gefunden zu haben. Das Cover ist toll gemacht und die Handlung nimmt einen mit in eine fremde Welt und selbst als ich das Buch das zweite Mal las, wurde ich in diese Welt hineingezogen. Der Roman eignet sich auch dazu nach einem stressigen Tag zu entspannen, da das Buch einfach geschrieben wurde. Jedenfalls bin ich froh gleich mit dem zweiten Band beginnen zu können, der Cliffhänger ist ziemlich mies ;-). Die Altersgruppe dieser Triologie wurde vom Verlag auf 12 - 15 Jahre gelegt, da falle ich wohl komplett raus, ich bin einundzwanzig und selbst meine Mutter hat sich in diese Buchrreihe verliebt. Also lasst euch von dieser Einschätzung nicht abschrecken!

5 von 5 Sternen.

http://buecherdreams.blogspot.de/

3 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Bücherratte aus Bautzen am 11.05.2014   ausgezeichnet
Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten, Bd. 1

Charlotte Montrose ist am 7. Oktober geboren. So mit ist sie die Trägerin des Zeitreise- Gens. Das glauben zumindest alle bis Gwendolyn in der Zeit springt. Als sie das ihrer Mutter erzählt, weiß sie sofort Bescheid. Die Mutter von Gwendolyn hat die Hebamme nämlich dafür bezahlt, das auf der Geburtsurkunde statt dem echten Geburtstag (7.Oktober) der 8.Oktober steht. Die Gründe dafür liegen im verborgenen. Aber als dann auch noch Gideon aufkreuzt ist sie völlig überrumpelt, denn sie hat sich sofort verliebt in ihn. Aber wie das Buch heißt " Liebe geht durch ALLE Zeiten". Egal also, ob Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft.

Ich wollte schon immer einmal Rubinrot lesen,und als ich dann die Gelegenheit dazu hatte (ich habe es mir ausgeliehen) haben sich meine Vorstellungen sich auch erfüllt. Zwar nu teilweise, aber in Prozent ausgedrückt um 80 %.

Rubinrot ist eindeutig ein Fantasy-Roman für Jugendliche (ca. 12 Jahre). Auch für Erwachsene geeignet!

Das Buch kann man leicht lesen, das heißt, es sind keine schweren Wörter dabei und die Übergänge sind flüssig.

Der Prolog* und der Epilog² sind so geschrieben, das keine Personen genannt werden. Das macht es nur noch spannender, weil man ja herausfinden will, wer da spricht. Auf jeden Fall sind dort ein Mädchen und ein Junge (vielleicht 20 Jahre alt) die heiraten wollen. Auf der Titanic. Das heißt, sie befinden sich in der Vergangenheit und müssen Zeitreisende wie Gwendolyn und Gideon sein, denn sie haben ein Choreographen bei sich.

Ich empfehle es sehr weiter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥


*Prolog = Einführung, Einleitung
²Epilog = Gegenteil von Prolog; Schluss, Abschluss

2 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Lena aus Kronach am 29.04.2014   ausgezeichnet
In diesem Buch geht es um die 16 jährige Gwendolin, die nach und nach herausfindet , dass sie durch die Zeit reißen kann. Eines Tages begenet sie Gideon in den sie sich unsterbluch verliebt. Er ist ein Zeitreißender. Zusammen lüften sie viele Geheimnisse und erleben Abenteuer.
Mir hat das Buch gut gefallen. Mir hat es meineFreundin empfohlen und es ist sehr gut , weil es mitreißend ist. Ich empfehle es an alle.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Lena aus Attendorn am 09.04.2014   ausgezeichnet
In dem Buch geht es darum, dass ein 16-jähriges Mädchen namens Gwendolyn ein Gen geerbt hat, mit dem man in der Zeit reisen kann, was eigentlich ihre Cousine Charlotte haben sollte, die sich mit Gideon Jahre darauf vorbereitet hat. Gwendolyn muss jetzt das alles in kurzer Zeit lernen, was Charlotte in 16 Jahren gelernt hat. Gwendolyn und Gideon erleben viele Abenteuer in der Vergangenheit! Außerdem wohnt sie mit ihrer Cousine Charlotte, Tante Maddy, ihre Großmutter, ihrer Mutter und ihren zwei Geschwistern in einem schönen großen Haus in London.
Besonders gut an dem Buch fand ich, dass es spannend geschrieben ist und viele Gefühle ausgedrückt werden. An dem Buch fand ich nicht so schlecht.
Ich empfehle das Buch weiter zu lesen, weil es mal
was anderes ist und weil es sehr spannend geschrieben ist.

2 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von N aus Northeim am 04.04.2014   sehr gut
In dem Buch geht es um die Schülerin Gwendolyn. Sie bemerkt plötzlich, dass mit ihr etwas nicht stimmt und muss bald erfahren, dass sie das Zeitreisegen ihrer Familie geerbt hat. Das war alles anders geplant, doch nun bleibt ihr nichts anderes übrig, als mit Gideon durch die Zeit zu reisen und ihren Auftrag zu erfüllen. Allerdings ist auch der unheimliche Graf von Saint Germain an den 12 sehr interessiert.
Das Buch ist spannend und gut nachvollziehbar. Die Spannungen zwischen den Hauptpersonen enthalten immer wieder einen gewissen Humor und die eifersüchtige Cousine rundet die Story ab. Die Verfolgungsjagden, die Vorbereitungen für das richtige Auftreten in der Vergangenheit und das eigene Abwägen der Hauptpersonen, ob dies so alles richtig ist, wirken überzeugend. Mir hat es sehr gut gefallen und ich empfehle es weiter.

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

2 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Glitzerbaum aus Northeim am 31.03.2014   ausgezeichnet
Die 16-jährige Gwendolyn lebt in einer Familie, in der ein Zeitreise-Gen existiert. Und alle gehen davon aus, dass ihre Cousine Charlotte dazu auserwählt wurde, zwischen den Zeiten springen zu können. Doch als sich Gwendolyn auf einmal in London im letzten Jahrhundert wiederfindet, wachsen die Zweifel. Das konnte doch nicht sein! Charlotte wurde auf die unkontrollierten Zeitsprünge, die verschiedenen Sprachen, Fechten und alles was dazu gehört, unterrichtet - Und nicht Gwendolyn. Außerdem ist da ja auch noch dieser arrogante und doch irgendwie süße Gideon, der auch in der Zeit reisen kann. Schnell wird Gwendolyn bewusst, dass man sich zwischen den Zeiten nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache noch komplizierter...
"Rubinrot" von Kerstin Gier ist ein wirklich schöner Zeitreise-Roman für Jugendliche. Es macht Spaß, in die verschiedenen Zeiten einzutauchen, zusammen mit Gwendolyn und dem arroganten, aber auch sehr ironisch-lustigen Gideon. Es gibt oft Szenen, bei denen man einfach anfangen könnte laut loszulachen. Am Anfang weiß man nicht viel über all die Leute, die sich mit dem Zeitreise-Gen beschäftigen oder sonst etwas über den Sinn der Aufträge, die Gwendolyn und Gideon erfüllen müssen. Es kommen immer mehr Geheimnisse raus, immer nach und nach. Und das macht das Buch irgendwie auch besonders.
Mir hat "Rubinrot" gut gefallen und ich kann es jedem, der Zeitreise-Geschichten mag, empfehlen.

1 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Emilia_S aus Halle am 13.03.2014   ausgezeichnet
In Gwendolins Familie wird seit Jahrzehnten ein Zeitreisegen vererbt, allerdings nur mütterlicher seits. Ungewohnt und nicht darauf vorbereitet bekommt anders als erwartet Gwendolin das Gen und muss sich jetzt schnell daran gewöhnen.
Guter Anfang einer Trilogie. Die Charaktere sind gut beschrieben und man kommt nicht durcheinander. Für alle Fans von Fantasy und Romantik.

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Piglet aus Leipzig am 12.03.2014   ausgezeichnet
Meine Meinung:

Also wirklich jeder den ich kannte und der das Buch gelesen hatte, war der Ansicht, dass ich dieses Buch unbedingt ganz ganz schnell lesen muss. So kam ich nicht mehr drumherum und fing an mich in die Welt rund um die de Villiers und Montrose fallen zu lassen.

Zum Cover kann ich nur "außergewöhnlich" sagen, denn zunächst wusste ich nicht wofür die kleinen Symbole stehen, aber im laufe des Buches wurde einiges klar, auch wer die Figuren auf dem Cover sind! Toll finde ich auch, das die Folgebände auf dem Cover eine "Geschichte" erzählen, tolle Idee!

Der Schreibstil von Kerstin Gier lässt es schnell zu abzutauchen, da er einfach nur dahinfließt, so kann es passieren das 100 Seiten in einem Rutsch gelesen werden ohne das man es merkt.

Und die Geschichte? Ja die lässt einen zuncähst im Unklaren. Wie Zeitreisen? Was Chronograf? Mir ging es wie Gwendolyn, ich musste mir die Informationen zusammenreimen oder darauf hoffen, das Gwendolyn sie erfährt, denn das gesamte Buch wird aus ihrer Sicht geschrieben. Man wird also nur Bruchteilhaft an die Geheimnisse geführt, was natürlich für reichlich Spannung sorgt.

Gwendolyn selbst ist ein aufgewecktes Mädchen, das am liebsten mit ihrer Freundin Leslie DVD's schaut oder die verschiedenen Verstecke in Gwendolyns Zuhause sucht. Das sie etwas seltsam wird dann klar als man erfährt, dass sie Geister sieht und mit Ihnen spricht. Trotz dieser "Gabe" ist ihre Cousine Charlotte die Hoffnung der Familie, denn Sie soll das Gen in sich tragen, das Gen zum Zeitreisen. Doch plötzlich passiert was niemand ahnt, Gwendolyn sieht sich im London der Vergagenheit wieder und ist nun sicher, sie ist die Gen-Trägerin. Damit beginnt der Strudel der Katastrophen sich zu drehen!

Natürlich darf bei einer solchen Story nicht der männliche Protagonist fehlen, das ist Gideon de Villiers. Er ist ebenfalls Gen-Träger und springt schon seit 2 Jahre in der Zeit, und ist entgegen zu Gwendolyn bestens auf seine Aufgaben vorbereitet wurden.

Mehr zu verraten wäre zu viel, aber lasst euch dieses Buch , bzw. diese Buchreihe nicht entgehen!

Fazit:

Absolut lesenswert! Dank des offenen Endes habe ich nun das dringende Bedürfnis Teil 2 und 3 auf einmal zu lesen. Eine tolle Mischung aus Fantasy, Historik und Romantik wird einem hier geliefert!

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Broschiertes Buch

1 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück1234567vor »

Sie kennen "Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1" von Kerstin Gier ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


28 Marktplatz-Angebote für "Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1" ab EUR 7,00

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 7,00 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Sigrid und Detlev Lukas GbR 99,9% ansehen
wie neu 7,45 1,60 Banküberweisung compusaurier 100,0% ansehen
wie neu 7,75 2,00 Banküberweisung Lesbä 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,90 1,80 Banküberweisung, PayPal Sun87 99,4% ansehen
wie neu 7,95 1,80 Banküberweisung buddy7 99,0% ansehen
wie neu 8,00 2,00 Banküberweisung sommer44 92,3% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,00 2,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung spring_and_summ er 100,0% ansehen
wie neu 8,00 2,00 Banküberweisung kinderb 100,0% ansehen
wie neu 8,00 2,00 Banküberweisung plautzenbaer3 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,00 10,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung cloudy_fcb  % ansehen
wie neu 8,80 2,10 Banküberweisung rezlemsch 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,99 3,00 offene Rechnung Bücher Thöne GbR 99,8% ansehen
wie neu 9,00 2,90 Banküberweisung persephone 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 9,40 0,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Mein Buchshop 99,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 9,90 2,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Pauline1_2_3 100,0% ansehen
wie neu 10,00 1,70 Banküberweisung paula121275 100,0% ansehen
wie neu 10,00 1,85 Banküberweisung Jujusee 100,0% ansehen
wie neu 10,00 2,00 Banküberweisung Botemar 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 10,00 2,10 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Ageli 100,0% ansehen
wie neu 10,00 4,50 Banküberweisung LiesundLotte 100,0% ansehen
wie neu 11,00 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung LesePony 90,9% ansehen
wie neu 11,00 2,90 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung La-Ladyy 100,0% ansehen
wie neu 11,50 2,80 Banküberweisung avbraunschweig 100,0% ansehen
gebraucht; gut 12,50 2,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Nachnahme, offene Rechnung, Banküberweisung Antiquariat Fischer _Preis inkl. MwSt. 100,0% ansehen
wie neu 14,50 2,75 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung franzman72 100,0% ansehen
wie neu 14,85 1,60 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Nachnahme, Banküberweisung Buch_und_Wein 99,1% ansehen
15,99 2,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung preiswertlesen1 99,1% ansehen
wie neu 15,99 2,20 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Baer-Edutainmen t 100,0% ansehen
Andere Kunden kauften auch