Befreite Lust / Shades of Grey Trilogie Bd.3 - James, E L
Videoclip

Befreite Lust / Shades of Grey Trilogie Bd.3

Roman. Deutsche Erstausgabe

E L James 

Übersetzung: Brandl, Andrea; Hauser, Sonja
Broschiertes Buch
 
61 Kundenbewertungen
  sehr gut
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
13 ebmiles sammeln
EUR 12,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Befreite Lust / Shades of Grey Trilogie Bd.3

Sie kennen schon die ersten beiden Bände der Erotikbücher von E L James? Befreite Lust / Shades of Grey Bd.3 ist der fesselnde Abschluss der Trilogie, den Sie nicht auslassen sollten!

Nachdem die zuvor unerfahrene Literaturstudentin Ana Steele sich auf eine gefährliche Affäre mit dem reichen Unternehmer Christian Grey eingelassen hat, verlangt sie nach mehr Nähe und einer tieferen Beziehung. Zunächst scheint sich Grey wirklich auf Ana einzulassen. Doch Ana ahnt bereits, dass es nicht leicht sein wird, Greys Leben zu teilen, ohne ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Darüber hinaus muss sich Ana der dunklen Vergangenheit ihres Liebhabers stellen und gerät in einen Strudel aus Missgunst und Intrigen ...


Produktinformation

  • Verlag: (Goldmann)
  • 2012
  • 6. Aufl.
  • Ausstattung/Bilder: 667 S. 206 mm
  • Seitenzahl: 672
  • Goldmann Taschenbücher Bd.47897
  • Deutsch
  • Abmessung: 206mm x 140mm x 46mm
  • Gewicht: 650g
  • ISBN-13: 9783442478972
  • ISBN-10: 3442478979
  • Best.Nr.: 35402839
Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 07.07.2012

Mit Duschgel gefesselt
Den sadomasochistischen Bestseller „Shades of Grey“ gibt es jetzt auch auf Deutsch – ein Deutungsversuch
Anastasia Steel und Christian Grey sind ein erotisches Traumpaar. Es funkt sofort. Dabei ist Anastasia, genannt Ana, Studentin der Englischen Literatur im kanadischen Vancouver, nur eingesprungen für ihre erkältete Freundin Kate, mit der sie eine WG teilt. Kate sollte für die Studentenzeitung ein Interview mit dem steinreichen Unterstützer der Uni machen, dem Boss eines weltweit operierenden IT-Unternehmens. Der residiert im amerikanischen Seattle, sodass Ana 250 Kilometer zum Interview mit Mister Grey fahren muss. „Zum Glück“, denkt Ana mit dem ihr eigenen praktischen Sinn, „hat Kate mir ihren spritzigen Mercedes CLK geliehen. Ob ich es mit Wanda, meinem alten VW-Käfer, pünktlich schaffen würde, ist fraglich. Doch mit dem Mercedes macht die Sache Spaß, und ich trete das Gaspedal durch.“
Die Autorin dieser entwaffnend simplen Prosa heißt E. L. James, eigentlich Erika Leonard, Jahrgang 1963, wohnhaft in London, verheiratet, zwei Kinder. Seit sie mit ihrer Romantrilogie „Shades of Grey“ binnen eines Jahres …

Weiter lesen

"Das Buch gilt nicht bloß als derzeit heißester Lesetipp für Frauen, sondern versetzt auch die angelsächsischen Medien in Auf- und Erregung, «Fifty Shades of Grey» und die Folgebände sind derzeit ein Phänomen, wie es Ende der 1990er-Jahre die TV-Serie «Sex and the City» war. In Onlineforen tauscht die Leserinnenschaft ihre Begeisterung aus, in Zeitungen und im Fernsehen gestehen Frauen, wie die Lektüre der Bondage-Bände die eigene Lust entfesselt."
Die britische Autorin E L James, ist Mutter von zwei Kindern und war bis vor kurzem Angestellte eines TV-Senders in London. Sie lebt in London.

Leseprobe zu "Befreite Lust / Shades of Grey Trilogie Bd.3"

PDF anzeigen
Der dritte Band der umstrittenen Trilogie „Shades of Grey" ist nun auf Deutsch erschienen.

Es bleibt auch hier darauf hinzuweisen, was schon zum ersten Band gesagt wurde: „Die hier beschriebene Unterwerfung der Frau widerspricht dem Welt- und Menschenbild, von dem wir uns als Unternehmen leiten lassen.
Wir sehen „Shades of Grey" als sehr problematisch an.
Und wir erfahren, dass diese Einschätzung von vielen Leserinnen und Lesern genauso geteilt wird wie von Autorinnen und Autoren sowie der professionellen Buchkritik. Einige Zitate mögen belegen, dass eine kritische Auseinandersetzung mit dieser Trilogie unverzichtbar ist."

"Das ist wirklich nicht mein Genre, nicht mein Ding."
(MTV-Interview mit Stephenie Meyer)

"Wie kann es sein", schreibt die Autorin Katie Roiphe in einem Kommentar für Newsweek, "dass Frauen ausgerechnet in dem Moment, wo sie so viel Macht haben wie nie zuvor, wo schon Bücher vom Ende des Mannes al s Ernährer künden, in Unterwerfungsfantasien schwelgen?"
Zeit-Online

Kritiker haben das Buch für seine Schilderung von Gewalt und dem antiquierten Frauenbild völlig verrissen. „Ich finde es faszinierend, wie viele erfolgreiche, motivierte und gebildete Frauen sagen, dass dieses Buch das Beste ist, das sie jemals gelesen haben", sagt die 38-jährige Anwältin Meg Lazarus gegenüber „NewYorkTimes". „Ich verstehe das einfach nicht. Das handelt von so viel Gewalt, und der Typ ist manchmal einfach nur widerlich."
ORF.at

„What I found, however, was a dangerous story about control, abuse and a young woman desperate to please a man. Pretty much everything I despise.

As a contributing member of "the media," I feel like I have a certain responsibility to voice my opinion when terrible things are being lauded. To give any credit, publicly, to this book as either well-written (even its author, E.L. James, has admitted the writing is bad) or redeeming in any way feels irresponsible and wrong to me ...

Let's hope our daughters hear the negative reviews of this book, in addition to the fanfare, so that when they do inevitably catch a glimpse on mommy's iPad or from someone at school, they have the tools to see it for what it is. And stop reading."
Whitney Frink / Today.com

"Nasty premise for a book. The ‘Hero' is abusive and controlling, no woman should EVER put up with treatment like that. I think the books should be withdraw from sale, I hate thought of teenage girls reading it an thinking it is OK to allow yourself to be treated like that."
Helenqu, amazon.co.uk

Videoclip zu "Befreite Lust / Shades of Grey Trilogie Bd.3"



Kundenbewertungen zu "Befreite Lust / Shades of Grey Trilogie Bd.3"

61 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.3 von 5 Sterne bei 61 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(41)
  sehr gut
 
(9)
  gut
 
(4)
  weniger gut
 
(4)
  schlecht
 
(3)
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Befreite Lust / Shades of Grey Trilogie Bd.3" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück1234567vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von Leeloo am 27.06.2014   gut
Ana und Christian sind nun offiziell Mann und Frau. Jetzt steht die Hochzeitsreise bevor und beide sind sehr angetan davon. Doch wieder zurück im richtigen Leben, warten Gefahren auf die beiden.
Jack Hyde ist immer noch auf Rache aus und wird erst Ruhen, wenn er seinen Durst nach Rache gestillt hat.

Ana und Christian geraten in große Schwierigkeiten und auch Christians Familie bleibt nicht ungeschadet zurück. Auch sie muss Hydes Rache spüren.
Als Hyde endlich hinter Gitter sitzt, wartet schon das nächste Problem auf sie.
Ana hat einen wichtigen Termin verpasst. Den Termin bei ihrer Frauenärztin.

Anfangs wollte ich diese Reihe gar nicht lesen. Da ich allerdings das erste Band sozusagen griffbereit hatte, habe ich doch damit angefangen.
Wärend dem Lesen habe ich gemerkt, dass man diese Bücher entweder liebt oder hasst. Ein Mittelding scheint es nicht zu geben.

Die ganze Reihe ist sehr einfach geschrieben. Allerdings wiederholt sich der Schreibstil (Umschreibungen) immer und immer wieder, was das alles an manchen Stellen sehr lasch und einfallslos rüberkommen lässt.
Im Großen und Ganzen kann ich sagen: Einmal gelesen, weggelegt und abgehakt, ohne mir weiter Gedanken darüber zu machen.

3 von 5 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Buechergeplauder am 09.06.2014   gut
Ana und Christian sind nun offiziell Mann und Frau. Nun steht die Hochzeitsreise bevor und beide sind sehr angetan davon. Doch Daheim warten Gefahren auf die beiden. Jack Hyde ist immer noch auf Rache aus und wird erst Ruhen, wenn er sein Durst nach Rach erfüllt hat.

Zurück aus den Flitterwochen geraten die beide in große Schwierigkeiten und auch Christians Familie bleibt nicht ungeschadet zurück. Auch sie muss Hydes Rache spüren.

Als die beiden Hyde endlich hinter Gitter gebracht haben, wartet schon das nächste Problem auf sie. Ana hat einen wichtigen Termin verpasst. Den Termin bei ihrer Frauenärztin.

Der dritte und letzte Band der "Shades of Grey" Reihe rund um Ana und Christian. Er fängt ohne große Rückblenden genau dort an, wo er in dem zweiten Band geendet hat.

In so gut wie jedem Kapitel gibt es eine Sexszene, was natürlich üblich für einen Erotik-Roman ist, nach der Zeit wird es aber langweilig, da vieles wiederholt wird und kaum was neues passiert.

Leider hat mir der Band nur mäßig gefallen. Er hat sich sehr gezogen und ich hatte das Gefühl, dass die Autorin absichtlich drum herum schreibt, damit das Buch mit ordentlich vielen Seiten gefüllt wird. Viele Wiederholungen und wenig Geschichte.

Auch Ana konnte ich bis zum Ende nicht ausstehen. Von Band zu Band wurde sie mir unsympathischer. Sie behauptet in diesem Band, Christian soll sich nicht wie ein Teenager benehmen, aber benimmt sich selbst wie ein unreifes junges Ding. Sie ist in meinem Alter und in keiner einzigen Situation hätte ich wie sie gedachte, geschweige den so gehandelt. Ana ist unreif, schwer von begriff, möchte nur das was sie für richtig hält und macht sich keine Gedanken um andere. Ich kann überhaupt nichts mit dieser Person anfangen und hätte ihr jedesmal am liebsten den Hals umgedreht, da sie einfach unglaublich dumm ist. Mir fehlen die Worte um sie zu beschreiben, sie ging mir unbeschreiblich stark auf die Nerven und am liebsten hätte ich allein wegen ihr das Buch abgebrochen.

Ebenfalls stört mich, dass das Buch viele meiner Fragen nicht beantwortet hat und meiner Meinung auch ein etwas offenes Ende hat. Natürlich weiß man was aus Ana und Christian passiert, aber was ist mit den anderen Protagonisten? Wie es mit ihnen weitergeht hätte mich auch interessiert. Zumindest ein kurzer Satz, wie es mit ihnen weiter geht. Auch habe ich noch viele Fragen über Christians Vergangenheit die noch unbeantwortet sind. Sehr schade!

Auch der kleine Abschnitt nach dem Epilog, "Shades of Christian", war eher ein Seitenfüller, um das Buch ordentlich dick zu machen, anstatt informativ. Man bekommt einen kurzen Einblick in Christians Vergangenheit, aber nicht wirklich genug, um all seine Fragen zu beantworten. Am Ende bekommt man noch den Einblick in Christians Gedanken, als er Ana das erste Mal in seinem Büro und danach noch einmal bei ihr auf der Arbeit trifft. Was meiner Meinung nach unnötig ist.

Ansonsten ein Buch, dass mir nur teilweise gefallen hat, aber leider sehr viele negative Punkte aufweist.

7 von 10 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von unbekanntem Benutzer am 13.04.2014   ausgezeichnet
Ich kann garnicht mehr aufhören zu lesen. Dieses Buch ist sehr fesseln.

8 von 11 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von BigMumy aus Forchheim am 28.02.2014   ausgezeichnet
Ein super Buch, eine fesselnde Geschichte. Es lässt sich leicht lesen und man kann sich einfach super einfühlen :) ein Buch für Frauen aber auch Männern. Ich kann es einfach nur empfehlen. Mit Nicht-Mehr-Weglegen-Können-Garantie

8 von 12 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von kimba aus Bergheim am 09.12.2013   ausgezeichnet
Shades of Grey , 1-3

Ich wurde noch nie an einem mehrteiligen Buch so gefesselt wie an diesem. Ich finde es erstaunlich gut geschrieben, und ganz ehrlich, davon könnte es noch einige geben. Ich finde die Geschichte von dem 1000 Facettenreichen CEO Christian und der unerfahrenen Ana Steele bewundertswert, woran man auch sehr gut erkennt, das sich ein jeder ändern kann, wenn man dann nur will!
Sollte es wieder erwarten noch weitere Bände davon erscheinen, würde ich Sie mir sofort kaufen!
Freue mich auch schon auf den Film, wenn er dann irgendwann mal gedreht wird. Ich werd ihn auf jeden Fall schauen)

Diese Bewertung bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD

7 von 13 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von nicki am 22.11.2013   ausgezeichnet
Die gesamte Trilogie ist seit langem das beste was ich gelesen habe ! Sehr spannend geschrieben,wobei ich sagen muß Band 1/2 haben mir am besten gefallen !!!!!!

7 von 12 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Steffi am 16.11.2013   ausgezeichnet
HAMMER. Das beste Buch was ich jemals gelesen habe. Das macht süchtig.

9 von 13 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Wolfsherz am 31.10.2013   sehr gut
So schließt sich nun der Kreislauf der Shades of Grey Reihe, die ich insgesamt sehr gelungen fand.
Der Leser bekam einen sehr guten Überblick über die Entwicklung, die der Protagonist Christian Grey durchwandert hat. Vom selbstverachtenden und nicht liebenswerten CEO, der einfach keine Frau respektiert und nicht mehr als Sex und Schmerz will, bis hin zum liebeswürdigen Ehemann und Vater, der es schließlich zugelassen hat, angefasst zu werden. Trotz allen Glücks und den Liebesbekundungen seiner Frau, versteht er nicht, wie er dieses Glück verdient hat und versucht sich immer durch Sex zu versichern, das in der Beziehung alles in Ordnung ist.
Auch Ana hat eine große Entwicklung hinter sich. Vom unscheinbaren Mauerblümchen zur Ehefrau des attraktivsten Junggesellen. Sie bietet in den richtigen Momenten Parole und hilft wo sie nur kann, Christians krankhaftes Ich in die richtige Richtung zu schieben.

Alles in allem erfährt der Leser sehr viel über die dunkelsten Hintergründe, die ein Mensch überhaupt haben kann und was durch wahrhafte, innige Liebe alles möglich ist.

Im Verlauf der drei Bücher hat mich die Menge an Sex ein wenig gestört. Zudem fehlte aufgrund der immensen Anzahl doch die Abwechselung, wodurch dieser Aspekt ein wenig an Spritzigkeit verloren hat.

11 von 15 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Alba aus Saarbrücken am 23.09.2013   ausgezeichnet
Wenn es nach mir ginge, könnte die Geschichte von Christian und Ana noch ewig weitergehen!!

13 von 18 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Caro aus Balgheim am 17.08.2013   ausgezeichnet
Ich habe diese drei Bücher in einer Woche gelesen. So was spannendes, prickelndes hab ich noch nie zuvor gelesen. Schade find ich es, das zum Schluß dieses 3. Bandes die Gedanken von Christian nur ein paar Seiten lang sind. Wie gern hätte ich weitergelesen, um diesen Mann besser zu verstehen. Ich wünsche mir, das es keinen weiteren Band mit Ana und Christian gibt, denn es gibt kein schöneres Ende wie es eh schon ist.
Fühlen wir uns nicht alle ein bischen so wie Ana und Christian........

13 von 23 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück1234567vor »

Sie kennen "Befreite Lust / Shades of Grey Trilogie Bd.3" von E L James ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


29 Marktplatz-Angebote für "Befreite Lust / Shades of Grey Trilogie Bd.3" ab EUR 5,00

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 5,00 2,00 Banküberweisung dalminelly 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 5,10 2,00 Banküberweisung, PayPal Bücherland-Thür ingen 99,8% ansehen
wie neu 7,50 1,65 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung juju777  % ansehen
wie neu 7,50 2,00 Banküberweisung eklaliot 100,0% ansehen
wie neu 7,50 2,40 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung ansotho 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,80 2,00 Banküberweisung, PayPal nala09  % ansehen
leichte Gebrauchsspuren 7,99 2,00 Banküberweisung stoaterg 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,00 1,85 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Gun21 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,00 2,00 Banküberweisung indianirmi  % ansehen
wie neu 8,00 2,20 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung EspanaOne  % ansehen
wie neu 8,00 2,50 Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) wombat20021946 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,00 4,50 Banküberweisung emmasglück 100,0% ansehen
wie neu 8,50 5,99 PayPal Träumer1  % ansehen
leichte Gebrauchsspuren 8,99 2,00 Banküberweisung mariabers 100,0% ansehen
wie neu 8,99 2,00 Banküberweisung Märchenstunde12 3  % ansehen
gebraucht; gut 9,00 0,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung Antiquariat Biebusch 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 9,00 2,00 Banküberweisung Stüppgen 100,0% ansehen
wie neu 9,00 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung elisabooks 100,0% ansehen
wie neu 9,00 2,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Runkelrübchen  % ansehen
wie neu 9,00 4,50 Banküberweisung pegume 100,0% ansehen
wie neu 9,90 2,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Andana 91,7% ansehen
wie neu 9,99 2,20 Skrill/Moneybookers, PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Melasse 100,0% ansehen
wie neu 10,00 15,50 Banküberweisung hugomueri 100,0% ansehen
wie neu 10,10 2,00 Banküberweisung LeilaLuna 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 10,50 1,70 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung pussy1103 100,0% ansehen
WIE NEU 11,50 1,60 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Nachnahme, Banküberweisung Buch_und_Wein 99,0% ansehen
wie neu 12,00 12,50 Banküberweisung Buch-Antiquariat Aarau 100,0% ansehen
wie neu 12,34 0,00 Banküberweisung gregorgille 95,6% ansehen
wie neu 12,99 2,20 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Baer-Edutainmen t 100,0% ansehen
Andere Kunden kauften auch