• Broschiertes Buch

5 Kundenbewertungen

Verstecken Sie mein Kind, bitte. Amerika im Jahr 1968: Die Witwe Martha lebt in ihrem abgelegenen Haus ein einsames Leben. Nur an Weihnachten erhält sie von ehemaligen Schülern Besuch. Dann jedoch stehen zwei wildfremde, verzweifelte Menschen vor ihrer Tür: das Mädchen Lynnie und Homan, ein tauber Afroamerikaner. Beide sind aus einer nahen Anstalt geflohen. Wenig später tauchen ihre erbarmungslosen Wächter auf. Während Homan über den reißenden Fluß entkommen kann, wird Lynnie in ihr trostloses Dasein zurückgebracht. Doch was ihre Häscher nicht wissen: Lynnie hat kurz vor ihrer Flucht ein…mehr

Produktbeschreibung
Verstecken Sie mein Kind, bitte.
Amerika im Jahr 1968: Die Witwe Martha lebt in ihrem abgelegenen Haus ein einsames Leben. Nur an Weihnachten erhält sie von ehemaligen Schülern Besuch. Dann jedoch stehen zwei wildfremde, verzweifelte Menschen vor ihrer Tür: das Mädchen Lynnie und Homan, ein tauber Afroamerikaner. Beide sind aus einer nahen Anstalt geflohen. Wenig später tauchen ihre erbarmungslosen Wächter auf. Während Homan über den reißenden Fluß entkommen kann, wird Lynnie in ihr trostloses Dasein zurückgebracht. Doch was ihre Häscher nicht wissen: Lynnie hat kurz vor ihrer Flucht ein Mädchen geboren und in dem Haus der Witwe verstecken können. In einem geheimen Augenblick verspricht Martha sich um den Säugling zu kümmern. Eine große epische Reise beginnt, die über vierzig Jahre währt.
Ein wunderbarer, anrührender Roman: Eine junge Frau muss ihr Kind zurücklassen und hört nicht auf, es zu suchen und auf ein Wiedersehen zu hoffen.
"Die Autorin gibt denen eine Stimme, die keinehaben. Eine Roman über tiefe, verstörende Wahrheiten." Washington Post
  • Produktdetails
  • Verlag: Rütten & Loening
  • Seitenzahl: 416
  • 2013
  • Ausstattung/Bilder: 2013. 416 S. 215 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 126mm x 30mm
  • Gewicht: 470g
  • ISBN-13: 9783352008597
  • ISBN-10: 3352008590
  • Best.Nr.: 36835845
Autorenporträt
Rachel Simon, 1959 geboren, hat in den USA mehrere Romane geschrieben. Sie lebt mit ihrem Mann, einem Architekten, in Delaware.