Seelen - Meyer, Stephenie

Seelen

Ausgezeichnet mit dem ersten Preis der Moerser Jugendbuch-Jury 2008/2009

Stephenie Meyer 

Übersetzung: Diestelmeier, Katharina
 
127 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
25 ebmiles sammeln
EUR 24,90
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Seelen

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt ... Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen, eine hinreißende Liebesgeschichte und die wohl erste Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.


Produktinformation

  • Verlag: Carlsen
  • 2008
  • 11. Aufl.
  • Ausstattung/Bilder: 861 S.
  • Seitenzahl: 861
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 161mm x 60mm
  • Gewicht: 1064g
  • ISBN-13: 9783551581907
  • ISBN-10: 3551581908
  • Best.Nr.: 23845138

Perlentaucher-Notiz zur ZEIT-Rezension

Entschieden besser als Harry Potter findet Rezensentin Iris Radisch (und auch ihre Tochter, wie sie glaubhaft versichern kann) diesen Roman aus Stephenie Meyers Vampir-Serie. Dabei handelt es sich ihren Informationen zufolge um den ”endlosen Monolog” einer Seele, die schon seit Jahrtausenden durchs Weltall flattere und immer wieder auf der Suche nach neuen Lebewesen sei, um in ihnen zu existieren. Denn hier gebe es statt fein säuberlicher Einteilung der Welt in Gut und Böse ”verworrene Gefühle, endlose Gespräche, bohrende Zweifel” und eine ”Riesenliebe”. Der Plot sei mädchenseelenaufwühlend und umspiele dabei wie nebenbei auch subtile Gedanken christlicher Identitätsphilosophie. Die Seele teile sich in diesem Roman den Körper mit einer amerikanischen Durchschnittsfrau. Bald komme auch noch die Liebe dazu, dann eine Seelenwanderung. Und der für die Rezensentin bedeutende Sachverhalt, dass das Ganze auch noch gut geschrieben ist.

© Perlentaucher Medien GmbH

Entschieden besser als Harry Potter findet Rezensentin Iris Radisch (und auch ihre Tochter, wie sie glaubhaft versichern kann) diesen Roman aus Stephenie Meyers Vampir-Serie. Dabei handelt es sich ihren Informationen zufolge um den ”endlosen Monolog” einer Seele, die schon seit Jahrtausenden durchs Weltall flattere und immer wieder auf der Suche nach neuen Lebewesen sei, um in ihnen zu existieren. Denn hier gebe es statt fein säuberlicher Einteilung der Welt in Gut und Böse ”verworrene Gefühle, endlose Gespräche, bohrende Zweifel” und eine ”Riesenliebe”. Der Plot sei mädchenseelenaufwühlend und umspiele dabei wie nebenbei auch subtile Gedanken christlicher Identitätsphilosophie. Die Seele teile sich in diesem Roman den Körper mit einer amerikanischen Durchschnittsfrau. Bald komme auch noch die Liebe dazu, dann eine Seelenwanderung. Und der für die Rezensentin bedeutende Sachverhalt, dass das Ganze auch noch gut geschrieben ist.

© Perlentaucher Medien GmbH
Stephenie Meyer wurde 1973 geboren und lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen in Arizona, USA. Mit der berühmten Twilight-Serie wurde sie zur international gefeierten Bestsellerautorin.

Leseprobe zu "Seelen" von Stephenie Meyer

PDF anzeigen


Kundenbewertungen zu "Seelen" von "Stephenie Meyer"

127 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.5 von 5 Sterne bei 127 Bewertungen   sehr gut)
  ausgezeichnet
 
(88)
  sehr gut
 
(22)
  gut
 
(9)
  weniger gut
 
(5)
  schlecht
 
(3)
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Seelen" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

««« zurück1234567vor »
Kundenbewertungen sortieren:
hilfreichste - beste - neueste

Bewertung von unbekanntem Benutzer am 24.08.2014   sehr gut
Eigentlich ein tolles Buch, wenn man die ersten 200 Seiten überspringt! Frage mich ob es eine Fortsetzung gibt! Voll blöd, ist irgendwie unvollendet! Schade

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Tialda von bibliofeles.de aus Saarland am 19.04.2014   sehr gut
Rezension:

“Seelen” von Stephenie Meyer wartete bei mir schon mehrere Jahre im Regal, um endlich gelesen zu werden – spontan ein Buch mit über 800 Seiten anzufangen stellte für mich eine gewisse Hemmschwelle dar. Aber nun, da ich es gelesen habe, wünschte ich mir, ich hätte es schon viel früher getan, denn es lohnt sich.

Anfangs hatte ich leichte Probleme einen Einstieg in den Schreibstil zu finden. Ich rechnete mit dem gleichen Stil, in dem die “Bis(s)”-Bücher der Autorin verfasst sind, doch “Seelen” ist etwas anders. Gleich am Anfang gibt es eine längere Strecke, auf der nicht wirklich viel passiert und man kann hier nicht einmal davon sprechen, dass sich die Geschichte langsam aufbaut… – es passiert einfach einige Zeit kaum etwas, bis die Story dann aber von einem auf den anderen Augenblick richtig anfängt. Von da an konnte ich das Buch überhaupt nicht mehr aus der Hand legen, so fesselte mich das Geschehen.

Die Geschichte dreht sich um das außerirdische Wesen ‘Wanderer’, das im Körper der 21-jährigen Melanie steckt. Die Spezies der sogenannten Seelen hat die Erde beinahe komplett eingenommen und menschliche Körper werden einfach als Wirte benutzt. Melanie, ihr kleiner Bruder Jamie und Jared, den die beiden später kennenlernten, sind einige der wenigen Menschen, die sich verstecken – doch letztendlich wurde Melanie trotzdem erwischt. Wanderers Aufgabe soll es nun sein, den Suchern – einer Art Polizei – den Weg zu Jamie und Jared zu weisen. Doch es geschieht etwas untypisches: Melanie verschwindet nicht, sondern befindet sich weiterhin in ihrem Körper und spricht mit Wanderer, die später Wanda genannt wird. Melanie überredet Wanda sich auf die Suche nach einem geheimen Versteck zu machen, das ihr Onkel möglicherweise eingerichtet hat und die beiden werden fündig.

Ich fand es wahnsinnig spannend zu erleben, wie sich Melanie und Wanda nach anfänglichem Hass anfreunden und wie sich beide Charaktere im Lauf der Geschichte weiterentwickeln. Außerdem lernt man nach und nach verschiedene Widerständler kennen und schließt auch diese ins Herz – es ist schwer, Genaueres zu erklären, ohne nicht zuviel von der Geschichte zu verraten, doch die beiden geraten in eine größere Gemeinschaft ;).

Stephenie Meyer schafft es, dass man als Leser am Ende des Buches etwas traurig zurückbleibt. Ich für meinen Teil hatte die verschiedenen Charaktere so in mein Herz geschlossen, dass ich sie eigentlich gar nicht mehr gehen lassen wollte – nach rund 800 Seiten fühlte ich mich, als wäre ich direkt dabei gewesen, was sicher auch daran liegt, dass die Autorin eine extrem dichte Geschichte erschaffen hat.

Fazit:

Eine Welt, in der niemand von uns leben wollen würde – aber mit Charakteren, die man am liebsten nie mehr gehen lassen möchte.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de) am 01.03.2014   sehr gut
Inhalt:
Sogenannte Seelen haben sich in den Körpern der Menschen eingenistet und ihre Kontrolle übernommen. Als die Rebellin Melanie von der Seele Wanda in Besitz genommen wird, setzt sie alles daran, nicht von dieser aus ihrem Körper verdrängt zu werden. Denn Melanie hat ein Ziel: Sie will ihren Geliebten Jared wiederfinden. Melanies Gefühle sind so stark, dass Wanda immer mehr in ihren Bann gerät und sich aufmacht, einen Mann zu suchen, den sie nicht kennt. Und den sie dennoch zu lieben scheint, mit Körper, Geist und Seele.

Ich habe die Lektüre begonnen, ohne die Inhaltsangabe zu kennen. Ich kannte die "Biss-Reihe" von Stephenie Meyer und war gespannt, wovon der neue Roman handeln und wie er mir gefallen würde. Anfangs war ich fasziniert, zwischendurch fand ich das Szenario grausam und nachdem ich ihn komplett kenne bin ich begeistert. Der Schluss könnte darauf hin deuten, dass es weitere Bände geben könnte. Ich habe mich also schlau gemacht und heraus gefunden, das es eine Trilogie werden soll und hoffe nun auf das baldige erscheinen des zweiten Bandes.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Mo aus Neustadt (Wied) am 27.02.2014   ausgezeichnet
Es ist die Zukunft und die Welt könnte nicht gesünder sein, doch die Meschen bewohnen sie nicht mehr, zumindest nicht richtig. Sogenannte Seelen haben sich in ihnen eingenistet, sie nutzen menschlicher Körper als ihre Hüllen, verdrängen das Bewusstsein des Menschen löschen ihn aus. Doch manche werden nicht völlig verdrängt, ihr Wille ist stärker. Es gibt noch Hoffnung. Einige Menschen verstecken sich vor den Suchern die sie aufspüren sollen. Melanie ist eine dieser Menschen. Als sie mit ihrem Bruder Jamie auf Jared trifft, beginnt eine Liebesgeschichte. Sie endet jäh, als Melanie gefasst und eine Seele in ihren Körper eingepflanzt wird, Wanderer. Doch Melanie lebt noch zurückgezogen in ihrem Bewusstsein. Sie überzeugt Wanderer, Wanda, Jamie und Jared zu suchen und auch Wanda verliebt sich in Jared. Doch die Sucher fanden nach ihr. Wird sie es mit Melanie schaffen sie zu finden? Wird es doch noch ein Happy-End geben?!...
Das Buch war sehr futuristisch und echt spannend. Auch diese Dreiecksgeschichte. An manchen Stellen war es echt traurig. Es ist echt klasse!!!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von unbekanntem Benutzer am 27.12.2013   ausgezeichnet
Einer meiner Lieblingsbücher. Ich habe es schnell durchgelesen, obwohl ich erst 14 war, als ich es las. Ich konnte das Buch kaum weglegen. Die letzten 6 Stunden habe ich es ohne Pause durchgelesen.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Natalie aus Blankenburg am 05.03.2013   ausgezeichnet
Dies ist die Geschichte der Seele Wanda, die in Melanies Körper eingesetzt wird und Melanies Geist auslöschen soll, damit Wanda Melanies Körper übernehmen kann. Doch das klappt nicht so ganz, weil Melanie stark ist und sich wehrt. Nun Leben zwei Seelen in Melanie, ihre eigene und die von Wanda. Sie teilen sich einerseits bestimmte Gefühle, andererseits sind sich auch in der Lage unterschiedliche Gefühle zu empfinden. Die Seelen sind eine Spezies, die andere Körper einnehmen können. Besonders bei den Menschen finden sie das notwendig, den sie schätzen sie als brutal und gefährlich ein. Die Seelen sind nicht in der Lage zu lügen oder andere zu verletzen. Deshalb wollen sie die Menschen "besetzen", um die Erde friedlicher zu machen. Bei der Seele Wanda ist es aber völlig anders. Sie wird von Melanies Gefühlen so sehr geleitet, dass sie sich auf die Suche mach echten Menschen macht. Denn Wanda beginnt für die Menschen immer mehr Verständnis zu bekommen und fängt an ihre eigene Art anzuzweifeln. Ihre wiederstreitigen Gefühle und Melanie Erinnerungen an Jared führen sie aus der sicheren Welt der Seelen hinaus und sie macht sich auf die Suche nach einem Mann, den sie zu kennen und zu lieben scheint. Wanda ist ihm aber nie zuvor im Leben gesehen. Auf der Suche nach Jared und anderen Aufständischen, die sich gegen die Besetzung der Seelen wehren, kommen sich Wanda und Melanie näher und lernen sich gegenseitig zu tolerieren. Das große Problem ist aber, dass beide in einem Körper leben in dem eindeutig kein Platz für zwei ist. Das ganze wird noch komplizierter, als Wanda sich in den Aufständischen Ian verliebt. Denn Melanie ist nach wie vor in Jared verliebt. Werden die Seelen auch die letzten Menschen einnehmen können? Werden Wanda und Melanie einen Kompromiss finden? Und was wird aus Wanda, wenn sie Melanies Körper verlassen würde?
Dieses Buch finde ich besser als die Biss-Reihe. Es hat knapp 860! Seiten und ich hab es in einer Nacht von Samstag auf Sonntag gelesen. Es ist so spannend, dass man es einfach nicht mehr gelegen kann.

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Kleeblatt38 aus Neustadt am 15.02.2013   ausgezeichnet
Die Erde ist nicht mehr so wie wir sie kennen. Auf ihr leben nun die sogenannten Seelen in den Körpern der Menschen. Es gibt keine Menschen mehr. Gar keine? Nein Mia, Jared und Jamie sind die einzig Lebenden deren Körper nicht übernommen wurde, zumindest Glauben sie das. Um sich zu ernähren müssen sie aber in die Nähe der Seelen um ihre Essenvorräte aufzustocken. Bei so einem kleinen Raubzug wird Mia gefasst. In ihren Körper wird die Seele des sogenannten Wanderes gesteckt. Doch Mia will wieder zu ihrem Geliebten Jared und ihrem Bruder Jamie zurückkehren. Sie bleibt in ihrem Körper und verunsichert damit Wanderer, versucht sie bestechen, schreit sie im Geiste an. Denn Mia ist stark und sie will nicht aufgeben doch auch Wanderer ist stark. Wer wird den Kampf um den Körper gewinnen?
Das Buch ist wunderbar zulesen, man kann sich sehr gut in die Person hineinversetzen und ihre Gefühle nachvollziehen. Ich empfehle das ich für Mädchen ab 13 Jahren.

1 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von KayaYanar97 aus Jülich am 29.10.2012   ausgezeichnet
In Ferner Zukunft auf der Erde.
Die Seele Wanda erhält einen neuen Körper. Doch sie erhält nicht irgendeinen Körper eines Mädchens, nein, sie erhält unglücklicherweise den Körper der überaus rebellischen Melanie. Eine der wenigen Menschen, die es geschafft haben, nicht von den Seelen übernommen zu werden-bis jetzt.
Anfangs scheint noch alles in Ordnung zu sein. Wanda hat die volle Kontrolle über Melanies Körper. Doch nach einiger Zeit bemerkt sie, dass sich Melanie, die eigentlich hätte verschwunden sein sollen, immer weiter in den Vordergrund drängt und wieder besitz von ihrem Körper ergreifen will. So etwas hat Wanda noch nie zuvor erlebt. Als sie es schließlich nicht mehr schafft Melanie aus ihren Gedanken zu verbannen, versucht sie den Grund herauszufinden der Melanie diese Stärke gibt und wegen dem sie unbedingt wieder ihren Körper braucht. Doch Melanie will ihr aufgarkeinen fall verraten wo sich ihr geliebter Jared und ihr kleiner Bruder Jeremie versteckt halten. Leider erfährt Wanda früher oder später doch von den beiden. Aber anstatt ihrer Pflicht nachzugenhen und sie einfach auszuliefern verliebt sich Wanda durch Melanies lebhafte Erinnerungen ebenfalls mit Haut und Haaren in Jared. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach den beiden die sich schwieriger und qualvoller gestaltet als sie je gedacht hätten. Als sie die beiden endlich finden, lernt Wanda Ian kennen der sie scheinbar so akzeptiert wie sie ist-eine Seele. Melanie liebt Jared und Wanda liebt Ian. Es gibt nur ein Problem: Sie müssen sich einen Körper teilen und das gefällt Melanie garnicht.
Für dieses Buch gibt es garkeine passenden Worte um es zu beschreiben!
Es ist die wohl romantischste, ungewöhnlichste und berührendste Liebesgschichte die ich je gelesen habe! Es hat mir wirklich gut gefallen und ich kann es euch nur ans Herz legen. Ihr werdet garnicht mehr aufhören können zu lesen wenn ihr einmal angefangen habt!

2 von 3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Kristin Friedrich aus Hof am 10.08.2012   ausgezeichnet
Die Menschheit, so wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Es herrscht Krieg. Die Menschen scheinen aber den Kampf gegen die Seelen gnadenlos verloren zu haben. Seelen, die sich in den menschlichen Körper einnisten und so Kontrolle über diesen übernehmen. Doch eine kleine Gruppe hat noch einen freien Willen und versteckt sich vor den Parasiten, die von einem anderen Planeten aus die Erde übernommen haben.
Auch die starke Melanie wird letztendlich doch gefangen und von der Seele Wanderer übernommen. Doch eine Sache unterscheidet Melanie von allen anderen. Ihr Wille ist so stark, dass sie mit dem Wanderer kommunizieren kann. Und Melanie will nicht nur ihren Körper zurück, sondern auch ihre große Liebe Jared und ihren kleinen Bruder Jamie retten. Doch so schlimm scheint Wanda, wie sie schnell genannt wird, gar nicht zu sein, denn auch Seelen können anscheinend Gefühle haben...

Stephenie Meyer, bekannt geworden durch ihre Biss-Reihe um die Vampire Edward und Bella, überzeugt wieder durch ihre einfühlsame Schreibweise. Sie schafft es wieder einmal Gefühl und Spannung unter einem Hut zu bringen und das in einem flüssigen Schreibstil, so dass dem Leser nichts anderes übrig bleibt als das Buch in windeseile zu verschlingen. Der Leser wird regelrecht an die Geschichte gefesselt, so ungewöhnung und gewöhnungsbedürftig die Handlung auch zunächst scheinen mag.
Unter der Feder der Autorin werden auch die Personen und die Szenerie, egal wie fremd sie auch erst einmal erscheint, richtig lebendig und der Leser hat ganz automatisch alles ganz klar vor Augen und kommt nicht umhin seine eigenen Gefühle entsprechend zu entwickeln.

Ich bin anfangs sehr skeptisch an "Seelen" herangegangen. Für mich war der Inhalt etwas ganz neues und ich konnte mir die Situation erst einmal überhaupt nicht vorstellen. Nach den ersten Kapiteln legte sich diese anfängliche Skepsis von ganz allein. Denn dann war ich nicht nur mitten in der Geschichte, sondern fieberte richtig mit und wollte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Für mich war "Seelen" trotz stolzem Umfangs ein regelrechter Pageturner und möchte das Buch nicht nur Fans von der berühmten Biss-Reihe ans Herz legen, sondern allen die gerne einmal etwas ganz neues und gleichzeitig spannendes lesen möchten.

4 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Markz aus Hannover am 29.07.2012   ausgezeichnet
Es ist mein absolutes Lieblingsbuch, deren starke, die Protagonisten verwirrende, Mischung verschiedener Gefühle wie Liebe, Hass, Misstrauen aber auch Angst davor zu hoffen mich sehr berührt. Das langsame Vertrauen fassen sowie das Ende rühren mich jedes Mal zu Tränen und wecken den Wunsch es gleich noch einmal aufzuschlagen. Es ist ein Buch was wirklich für jeden etwas ist!!!

Ich schreibe selbst gerne Kurzgeschichten. Ich bin zwar noch eine Laie, trotzdem würde ich mich über Leser und Kommentare sehr freuen. Außerdem werde ich in Kürze eine zweite Seite mit aufnehmen in der ich wöchentlich eine ganz persönliche, von Neuerscheinungen unabhängige, Buchempfehlung gebe. Schaut doch einfach vorbei!!!

http://newfantasywrite.blogspot.de/

2 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

««« zurück1234567vor »

Sie kennen "Seelen" von Stephenie Meyer ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


65 Marktplatz-Angebote für "Seelen" ab EUR 1,75

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
wie neu 1,75 4,80 Banküberweisung Teufelchen 100,0% ansehen
wie neu 1,80 4,50 Banküberweisung kuxar 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 4,20 Banküberweisung Harpie 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 4,50 Banküberweisung chaitea  % ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 4,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung TheKiwi 100,0% ansehen
wie neu 3,00 4,50 Banküberweisung kittonka 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 4,50 Banküberweisung, PayPal patrickg91 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 4,85 Banküberweisung zauseltine 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 3,90 Banküberweisung Librator 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 4,50 Banküberweisung Karin Göllnet 98,1% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,80 5,00 Banküberweisung helebi12 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,00 4,50 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung sfischi 100,0% ansehen
wie neu 4,00 4,50 Banküberweisung ln(e) 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,28 2,50 Banküberweisung, offene Rechnung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Modati/Buchland a.de 98,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,80 4,50 Banküberweisung Bücherwurm 95 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,80 4,60 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung moehrenessig 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,00 3,00 offene Rechnung Bücher Thöne GbR 99,8% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,00 4,50 Banküberweisung spooky_girl_198 3 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,00 4,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Maticla 100,0% ansehen
wie neu 5,00 4,90 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Sonnenwichtel89 100,0% ansehen
wie neu 5,00 5,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Werda01 100,0% ansehen
wie neu 5,00 6,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung alex-vlan 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,00 7,00 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung 13Anna07 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,50 4,50 Banküberweisung, PayPal IS. 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,80 4,10 Banküberweisung brimo 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,99 0,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Mein Buchshop 99,5% ansehen
gebraucht; wie neu 5,99 5,90 offene Rechnung, PayPal Versandantiquariat Holger Schankin DAS B 99,2% ansehen
wie neu 6,00 4,50 Banküberweisung IsoldeSchnatz 98,8% ansehen
wie neu 6,00 5,00 sofortueberweisung.de, Banküberweisung Cleopatra2008 100,0% ansehen
wie neu 6,50 0,00 Banküberweisung Biggi87 100,0% ansehen
wie neu 6,90 4,50 Banküberweisung Schokoholic17 100,0% ansehen


Alle Marktplatz-Angebote ansehen

Mehr von
Andere Kunden kauften auch