Die Schwester - Fielding, Joy
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von vistalamar aus Achern

Das Buch ist (zum Glück) endlich mal wieder ein "typischer Fielding", wie man es aus den ersten Jahren der Autorin gewohnt ist. Die Handlung fesselt von der ersten Seite an und …


    Broschiertes Buch

8 Kundenbewertungen

Caroline Shipley ist eine glückliche Mutter von zwei kleinen Mädchen. Doch dann wird ein Ferienaufenthalt in Mexiko zum Albtraum ihres Lebens, denn ihre zweijährige Tochter Samantha wird aus der Hotelsuite entführt. Alle Bemühungen, das Kind zu finden, sind vergebens. Carolines Ehe scheitert schließlich daran, und obwohl die Jahre vergehen, leidet sie noch immer unter ihren Schuldgefühlen. Da erhält sie eines Tages den Anruf einer jungen Frau, die behauptet, Samantha zu sein. Caroline steht unter Schock - und wird schließlich mit einer Wahrheit konfrontiert, die sie von Neuem vor einen Abgrund…mehr

Produktbeschreibung
Caroline Shipley ist eine glückliche Mutter von zwei kleinen Mädchen. Doch dann wird ein Ferienaufenthalt in Mexiko zum Albtraum ihres Lebens, denn ihre zweijährige Tochter Samantha wird aus der Hotelsuite entführt. Alle Bemühungen, das Kind zu finden, sind vergebens. Carolines Ehe scheitert schließlich daran, und obwohl die Jahre vergehen, leidet sie noch immer unter ihren Schuldgefühlen. Da erhält sie eines Tages den Anruf einer jungen Frau, die behauptet, Samantha zu sein. Caroline steht unter Schock - und wird schließlich mit einer Wahrheit konfrontiert, die sie von Neuem vor einen Abgrund stellt ...

Die Schwester von Joy Fielding – Aus der bücher.de Redaktion:

Spitzen-Spannung jetzt als günstiges Taschenbuch!
Ein kleines Mädchen verschwindet. Ihre Mutter und ihre Schwester bleiben zurück und werden Jahre später mit der finsteren Wahrheit konfrontiert…

Die New York Times Bestsellerautorin Joy Fielding hat mit Die Schwester einen Roman verfasst, über eine Frau, deren Leben sich auf einen Schlag ändert, als ein Mädchen sie kontaktiert und angibt ihre Tochter zu sein, die vor Jahren in Mexiko entführt wurde.

„Ich glaube mein richtiger Name ist Samantha. Ich denke, ich bin Deine Tochter.“
Caroline Shipley bleibt fast das Herz stehen als sie diese Worte am Telefon hört. Sofort denkt sie zurück an jene verhängnisvolle Nacht vor 15 Jahren, die sich in einem Nobelviertel in Baja (Mexiko) ereignete. Damals hatte ihr Mann Hunter Caroline überredet, die beiden Töchter, Michelle und Samantha, alleine in der Hotelsuite zu lassen, während die beiden ihren Hochzeitstag im Restaurant unterhalb feierten. Als das Paar in die Hotelsuite zurückkehrt, müssen die beiden mit entsetzen feststellen, dass ihre zweijährige Tochter Samantha spurlos verschwunden ist.
Schmerzvolle Tage, Wochen und Jahre vergehen. Caroline leidet unter der negativen Presse, die sie als unverantwortliche Mutter bezeichnet. Trotzdem gibt sie die Hoffnung nicht auf, dass Samantha eines Tages gefunden wird…

Die Schwester – ein spannender Psychoroman mit schockierendem Ende

Caroline kämpft mit den Gedanken an ihre verschwundene Tochter und den Vermutungen und Verdächtigungen, die um das Verschwinden angestellt werden. Sie weiß nicht mehr, was bzw. wem sie noch glauben kann. Die einzige Sache, die sie sicher weiß ist, dass jemand verzweifelt versucht die Wahrheit darüber, was mit Samantha passiert ist, zu vertuschen.

Erfahren Sie jetzt was sich tatsächlich in jener Nacht in Mexiko ereignet hat und lesen Sie das Taschenbuch Die Schwester von Joy Fielding.
  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher Bd.47727
  • Verlag: Goldmann
  • Seitenzahl: 464
  • Erscheinungstermin: 16. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 129mm x 36mm
  • Gewicht: 409g
  • ISBN-13: 9783442477272
  • ISBN-10: 3442477271
  • Artikelnr.: 48069366
Autorenporträt
Joy Fielding, so sagt ihre Geburtsurkunde, wurde am 18. März 1945 in Kanada geboren - was sie allerdings scherzhaft bezweifelt: "Ich glaube, meine Mutter hat da einen Fehler gemacht. Ich kann nicht glauben, dass ich schon so alt bin." Unbestritten gehört Joy Fielding zu den absoluten Spitzenautorinnen für Spannungsliteratur. Sie macht beruflich einige Umwege, bevor sie mit ihrer eigentlichen Passion, dem Schreiben, Erfolg hat Schon als Achtjährige beginnt sie, als Zwölfjährige fließt das erste Blut aus ihrer Feder - bei einem Drehbuch über Muttermord. Ihre Eltern sind nicht sonderlich begeistert, doch sie schreibt weiter. Nach dem Literaturstudium strebt sie aber zunächst danach, Hollywood zu erobern: als Schauspielerin. Der Sprung nach gelingt ihr nicht, dafür aber der in die internationalen Bestsellerlisten. Der Psychothriller "Lauf, Jane, lauf!" (1991) markiert das Ende der Schauspielerei und ihren literarischen Durchbruch. Ihre folgenden Bücher werden ebenfalls zu internationalen Bestsellern: Bis heute verkauften sich ihre Romane allein im deutschsprachigen Raum über 12 Millionen Mal. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Toronto, Kanada und in Palm Beach, Florida
Rezensionen
"Hoch spannend und ergreifend." Meins