13,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Flammen, Chaos und Tod erwarten Zenay, als sie Ornanung erreicht. Sie kommt zu spät, um das Dorf zu retten und muss vor den aufgebrachten Überlebenden die Flucht ergreifen. Eine gefährliche Reise durch die wilde Landschaft Tyaruls beginnt, bei der die Fähigkeiten der jungen Magierin auf eine harte Probe gestellt werden.
Die tyrannische Königin lässt derweil nichts unversucht, um Zenay zu finden und setzt einen Kopfgeldjäger auf sie an. Getrieben von dunkler Magie wird die unerbittliche Suche nach der Auserwählten bald zu seinem einzigen Ziel "Zorn". Der zweite Teil der Fantasy-Buchreihe "Das Vermächtnis der Wölfe" von Farina de Waard.
…mehr

Produktbeschreibung
Flammen, Chaos und Tod
erwarten Zenay, als sie Ornanung erreicht. Sie kommt zu spät, um das Dorf zu retten und muss vor den aufgebrachten Überlebenden die Flucht ergreifen. Eine gefährliche Reise durch die wilde Landschaft Tyaruls beginnt, bei der die Fähigkeiten der jungen Magierin auf eine harte Probe gestellt werden.

Die tyrannische Königin lässt derweil nichts unversucht, um Zenay zu finden und setzt einen Kopfgeldjäger auf sie an. Getrieben von dunkler Magie wird die unerbittliche Suche nach der Auserwählten bald zu seinem einzigen Ziel "Zorn". Der zweite Teil der Fantasy-Buchreihe "Das Vermächtnis der Wölfe" von Farina de Waard.
  • Produktdetails
  • Verlag: Fanowa Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 1020
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 805
  • Erscheinungstermin: 15. Juli 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 131mm x 66mm
  • Gewicht: 565g
  • ISBN-13: 9783945073018
  • ISBN-10: 3945073014
  • Artikelnr.: 43001541
Autorenporträt
Farina de Waard wurde 1991 in Freiburg geboren.
Seit ihrem 14. Lebensjahr feilt sie an den Ideen für ihre Bücher, füllt Ordner mit Skizzen und Notizen, fotografiert, zeichnet und malt. Sie verbringt gerne Zeit in der Natur und schreibt am liebsten bei Nebel oder Donnergrollen.

Im März 2015 gewann sie mit "Zähmung" den 1. Platz beim "Indie Autor Preis" der Leipziger Buchmesse, im Jahr 2016 wurde sie als Jurymitglied für den nächsten Preis ausgewählt.
Rezensionen
"Aufgrund des stattlichen Umfangs bekommt man eine Unmenge an gutem Material geboten, und da der Nachfolger bereits vorbestellbar ist, kann man in Kombination mit diesem ersten Teil hier tage- oder wochenlangegute Unterhaltung einplanen." kulturigo.de , 06.06.2015