19,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Schon kleinste Störungen der Säure-Basen-Balance können erhebliche Folgen haben: Erschöpfung, Schmerzen, Konzentrations- und Schlafstörungen, Probleme mit Haut, Haaren und Immunsystem sowie Hormonstörungen sind nur einige der möglichen Auswirkungen von zu viel Säure im Körper. Thomas Frankenbach erklärt Ihnen, wie Sie die Signale Ihres Körpers bei einer Übersäuerung erkennen und für einen natürlichen Ausgleich sorgen können. Praktische Selbsttests, ein entsäuerndes Fitness- und Atemtraining, fundiertes Wissen rund ums Essen und Trinken, Rezepte, eine Waren- und Präparatekunde sowie essenzielle…mehr

Produktbeschreibung
Schon kleinste Störungen der Säure-Basen-Balance können erhebliche Folgen haben: Erschöpfung, Schmerzen, Konzentrations- und Schlafstörungen, Probleme mit Haut, Haaren und Immunsystem sowie Hormonstörungen sind nur einige der möglichen Auswirkungen von zu viel Säure im Körper. Thomas Frankenbach erklärt Ihnen, wie Sie die Signale Ihres Körpers bei einer Übersäuerung erkennen und für einen natürlichen Ausgleich sorgen können. Praktische Selbsttests, ein entsäuerndes Fitness- und Atemtraining, fundiertes Wissen rund ums Essen und Trinken, Rezepte, eine Waren- und Präparatekunde sowie essenzielle Erkenntnisse für den achtsamen Umgang mit Stressbelastungen helfen Ihnen dabei, wirksam und ganzheitlich zu entsäuern und so die natürliche Balance der Organsysteme wiederherzustellen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Riva
  • Seitenzahl: 221
  • Erscheinungstermin: 20. Februar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 172mm x 20mm
  • Gewicht: 478g
  • ISBN-13: 9783742309150
  • ISBN-10: 3742309153
  • Artikelnr.: 54752052
Autorenporträt
Frankenbach, Thomas
Thomas Frankenbach, Jahrgang 1973, leitet seit mehr als zehn Jahren den Fachbereich Ernährung und Embodiment in einer Klinik für Reha-Medizin und ist wissenschaftlicher Leiter der Akademie für Somatische Intelligenz in Fulda. Er hat Ernährungswissenschaften sowie Psychosoziale, Integrative und Komplementäre Gesundheitswissenschaften in Fulda und Graz studiert. Es folgten Ausbildungen in Psychotherapie und Körperpsychotherapie, Ernährungsberatung sowie Entspannung und Stressbewältigung.