18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

3 Kundenbewertungen

Auf einem sommerlichen Steg in den Schären teilen zwei Schwestern ihre Geheimnisse, kurz bevor eine von ihnen die Insel der gemeinsamen Kindheit verlässt. Ein Vater liegt im Sterben wie ein roter Riesenstern vor der Implosion, während seine Tochter neben ihm wacht. Eine Mutter beschützt ihr Kind vor der trüben Welt, vor der sie selbst am meisten Schutz bedürfte. Eine Tochter und ihre Hündin sind der einzige Anker des Vaters in einer dunklen Silvesternacht. Eine junge Frau vertraut sich bei einer nächtlichen Taxifahrt durch Oslo einem Fremden an.
Unbestechlich nüchtern und zugleich voll
…mehr

Produktbeschreibung
Auf einem sommerlichen Steg in den Schären teilen zwei Schwestern ihre Geheimnisse, kurz bevor eine von ihnen die Insel der gemeinsamen Kindheit verlässt. Ein Vater liegt im Sterben wie ein roter Riesenstern vor der Implosion, während seine Tochter neben ihm wacht. Eine Mutter beschützt ihr Kind vor der trüben Welt, vor der sie selbst am meisten Schutz bedürfte. Eine Tochter und ihre Hündin sind der einzige Anker des Vaters in einer dunklen Silvesternacht. Eine junge Frau vertraut sich bei einer nächtlichen Taxifahrt durch Oslo einem Fremden an.

Unbestechlich nüchtern und zugleich voll melancholischer Poesie schreibt Line Madsen Simenstad in den fünf Storys ihres in Norwegen hochgelobten Debüts über die Distanz zwischen Menschen, über ihre Träume und Albträume, über ihre Sehnsucht nach Nähe und Momente voller Schmerz.
  • Produktdetails
  • Verlag: Mareverlag
  • Originaltitel: Dronning Maud Land
  • Seitenzahl: 122
  • Erscheinungstermin: 20. August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 131mm x 20mm
  • Gewicht: 244g
  • ISBN-13: 9783866486102
  • ISBN-10: 3866486103
  • Artikelnr.: 56161736
Autorenporträt
Madsen Simenstad, Line
Line Madsen Simenstad, geboren 1985 in Oslo, ist Journalistin und Mitbegründerin des Berliner Verlags Broken Dimanche Press. Sie lebt mit ihrer Familie in Oslo und hat Kurzgeschichten in zahlreichen skandinavischen Magazinen publiziert. »Königin-Maud-Land ist geheim« ist ihr literarisches Debüt.

Zuber, Ilona
Ilona Zuber, geboren 1965, studierte Übersetzen und Dolmetschen in Saarbrücken sowie Literaturübersetzen in Düsseldorf. Sie übersetzt aus dem Französischen, Norwegischen und Russischen und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Düsseldorf.