Ostfriesenfeuer / Ann Kathrin Klaasen ermittelt Bd.8 - Wolf, Klaus-Peter
Zur Bildergalerie
12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Dieser Mörder sucht die Öffentlichkeit. Er deponiert seine Leichen an Orten, an denen sich viele Menschen begegnen. Der achte Fall für Ann Kathrin Klaasen.
Das traditionelle Osterfeuer fiel in diesem Jahr etwas anders aus als sonst. Denn aus den verkohlten Resten ragten am nächsten Morgen menschliche Knochenreste. Als eine weitere Leiche auf einem Spielplatz gefunden wird, ahnt Ann Kathrin Klaasen, dass dieser Mörder nicht einfach nur tötet. Er inszeniert seine Morde regelrecht und will die Welt daran teilhaben lassen. Wer ist der Nächste?…mehr

Produktbeschreibung
Dieser Mörder sucht die Öffentlichkeit.
Er deponiert seine Leichen an Orten,
an denen sich viele Menschen begegnen.
Der achte Fall für Ann Kathrin Klaasen.

Das traditionelle Osterfeuer fiel in diesem Jahr etwas anders aus als sonst. Denn aus den verkohlten Resten ragten am nächsten Morgen menschliche Knochenreste. Als eine weitere Leiche auf einem Spielplatz gefunden wird, ahnt Ann Kathrin Klaasen, dass dieser Mörder nicht einfach nur tötet. Er inszeniert seine Morde regelrecht und will die Welt daran teilhaben lassen.
Wer ist der Nächste?
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher Bd.52066
  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • Seitenzahl: 686
  • Erscheinungstermin: 21. Mai 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 143mm x 95mm x 30mm
  • Gewicht: 292g
  • ISBN-13: 9783596520664
  • ISBN-10: 3596520665
  • Artikelnr.: 41622773
Autorenporträt
Klaus-Peter Wolf, geboren 1954 in Gelsenkirchen, ist freischaffender Autor. Er schreibt Kinder- und Jugendbücher, Romane und verfasst Drehbücher, unter anderem für den "Tatort". Klaus-Peter Wolf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis. Gemeinsam mit seiner Lebenspartnerin, der Liedermacherin Bettina Göschl, tritt er mehrere hundert Mal im Jahr in Schulen, auf Festivals und Messen auf. Der Autor lebt heute in Norden, Ostfriesland.
Rezensionen
ein durchaus spannender wie psychologisch glaubhafter Thriller, ein Page-Turner. Lars Schafft Krimi-Couch 20140424
"Klaus-Peter Wolf wird auch der Simenon von der Nordsee-Küste genannt. Seine Krimis bieten nicht nur beste Unterhaltung, sondern erzählen auch viel von Land und Leuten, sind atmosphärisch, spannungsvoll und facettenreich. Mit dem Anspruch, Chronist und Erzähler zu sein, gelingt Klaus-Peter Wolf ein Kunststück..." SHZ

"Er ist nah dran an seinen Figuren, blickt dorthin, wo es weh tut, und lässt uns in die Abgründe der menschlichen Seele blicken." Hambuger Abendblatt

"Das spielt zwar in der Region Ostfriesland, aber es sind keine Regio-Krimis, dazu ist das alles viel zu niveauvoll. Das sind großartige Charaktere, und Wolf erzählt tiefgründige Geschichten." krimi-couch.de

"Klaus-Peter Wolf ist ganz nah an der realen Polizeiarbeit." Professor Gerhard Schmelz (Kriminologe), DAS!, NDR Fernsehen