-6%
14,99 €
Statt 15,95 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Statt 15,95 €**
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Statt 15,95 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
Statt 15,95 €**
-6%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
Statt 15,95 €**
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
Statt 15,95 €**
-6%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
7 °P sammeln


    Hörbuch-Download MP3

3 Kundenbewertungen

Auf einem verwilderten Grundstück steht ein mächtiger Davidsahorn, der drei geheimnisvolle Initialen trägt. Immer wenn sich der Todestag seiner Adoptivmutter jährt, legt Jan rote Nelken in seine Krone. Doch dieses Jahr wird er von der Besitzerin des Grundstücks überrascht und beschimpft. Was hat es mit dieser Frau auf sich, deren Rückkehr niemand in dem kleinen österreichischen Dorf begrüßt? Und was weiß sie über die Geschichte des Baums?Jan macht sich auf die Suche ...…mehr

Produktbeschreibung
Auf einem verwilderten Grundstück steht ein mächtiger Davidsahorn, der drei geheimnisvolle Initialen trägt. Immer wenn sich der Todestag seiner Adoptivmutter jährt, legt Jan rote Nelken in seine Krone. Doch dieses Jahr wird er von der Besitzerin des Grundstücks überrascht und beschimpft. Was hat es mit dieser Frau auf sich, deren Rückkehr niemand in dem kleinen österreichischen Dorf begrüßt? Und was weiß sie über die Geschichte des Baums?Jan macht sich auf die Suche ...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in BG, B, A, EW, DK, CZ, D, CY, H, HR, GR, GB, F, FIN, E, LT, I, IRL, NL, M, L, LR, S, R, P, PL, SK, SLO ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Argon Verlag GmbH
  • Gesamtlaufzeit: 389 Min.
  • Erscheinungstermin: 26.10.2017
  • ISBN-13: 9783732415892
  • Artikelnr.: 49529276
Autorenporträt
Taschler, Judith W.
Autorenvita: Judith W. Taschler, 1970 in Linz geboren, ist im Mühlviertel aufgewachsen. Nach einem Auslandsaufenthalt und verschiedenen Jobs studierte sie Germanistik und Geschichte. Die in Innsbruck lebende Autorin schreibt Romane für ein breites Publikum. Auf der Basis berührender, eindringlicher Geschichten mit Identifikationspotential fesselt sie literarisch und belletristisch orientierte Leser gleichermaßen. Das brachte ihr für den Roman "Die Deutschlehrerin" im Jahr 2014 den Friedrich-Glauser-Preis ein sowie den Einstieg in die Spiegel-Bestsellerliste. Auch mit den nachfolgenden Romanen "Roman ohne U", "bleiben", "David" und "Das Geburtstagsfest" begeisterte sie Publikum wie Kritiker.Weitere Informationen unter: www.jwtaschler.at
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

"Die Schatten der Vergangenheit können einen ganz schön frieren lassen, nicht wahr?", fragt Magdalena an einer Stelle und sie weiß genau, wovon sie spricht, denn als Kind verliert sie erst ihre Eltern bei einem tragischen Unglück, und dann die geliebte Oma, schließlich landet sie in einem Heim. Was zunächst auf den Leser wie ein Klischee wirkt und dramaturgisch als überzeichnet interpretiert werden könnte, entpuppt sich schon bald als Trugschluss. Judith Taschler beherrscht ihr Handwerk! Und nicht nur Magdalena hadert mit ihrer Vergangenheit, sondern auch Jan. Er ist es, der seine Adoptiv-Mutter entdeckt. Sie ist gegen einen Baum gefahren. Jan fragt sich, ob sie sofort gestorben ist? Und war es wirklich ein Unfall? Schließlich prallte sie gegen den Davidsahorn, in dessen Rinde die Initialen R, E und V geritzt sind?… Die Autorin spannt eine klug konstruierte Geschichte über drei Generationen von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart und knüpft dabei die Maschen um Vorwürfe, offene Wunden und Fragen immer enger, bis es für alle beteiligten Figuren keinen Ausweg mehr gibt und sie der Wahrheit ins Gesicht sehen müssen. Wie ein Puzzle setzen sich die einzelnen Versatzstücke zusammen und offenbaren wohlgehütete Geheimnisse.

© BÜCHERmagazin, Tanja Lindauer (lin)
"Es geht um Lebenslügen, Tabus und Träume, ums Fremdsein und ums Heimkommen, - ein souverän geschriebener Roman, den man kaum aus der Hand legen mag." Kleine Zeitung 20171202