Dunkelziffer / A-Gruppe Bd.8 (6 Audio-CDs) - Dahl, Arne
  • Audio CD

2 Kundenbewertungen

An Mittsommer ist eine Schulklasse aus Stockholm unterwegs auf einer Reise zu den nördlichen Gebieten Schwedens. Eine der Schülerinnen, die14jährige Emily, verschwindet plötzlich, und die Umstände sind so alarmierend, dass sich drei Mitglieder der Intercrime in den Tiefen der ältesten Wälder Schwedens auf die Suche nach ihr machen. Arne Dahl führt uns in die tief versteckten Bereiche des menschlichen Bewusstseins.…mehr

Produktbeschreibung
An Mittsommer ist eine Schulklasse aus Stockholm unterwegs auf einer Reise zu den nördlichen Gebieten Schwedens. Eine der Schülerinnen, die14jährige Emily, verschwindet plötzlich, und die Umstände sind so alarmierend, dass sich drei Mitglieder der Intercrime in den Tiefen der ältesten Wälder Schwedens auf die Suche nach ihr machen. Arne Dahl führt uns in die tief versteckten Bereiche des menschlichen Bewusstseins.
  • Produktdetails
  • Verlag: Steinbach Sprechende Bücher
  • Anzahl: 4 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 470 Min.
  • Erscheinungstermin: 20. September 2011
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783869741031
  • Artikelnr.: 33377910
Autorenporträt
Till Hagen, Jg. 1949, studierte Schauspiel an der Berliner Max-Reinhardt-Schule. Er arbeitete als Sprecher beim Deutsche Welle-Fernsehen und im Hörfunk und ist ein gefragter Synchronsprecher (u.a. für Kevin Spacey). Till Hagens warme, markante Stimme ist in vielen erfolgreichen Hörbuchproduktionen zu hören.

Arne Dahl ist das Pseudonym des schwedischen Romanautors Jan Arnald, geboren 1963. Arnald ist Literatur- und Theaterkritiker und arbeitet für die Schwedische Akademie, die alljährlich den Nobelpreis vergibt. Als Arne Dahl wurde er in den letzten Jahren mit seinen Kriminalromanen um den Stockholmer Inspektor Paul Hjelm und die Sonderermittler der A-Gruppe bekannt und von Publikum und Kritik begeistert aufgenommen.
Trackliste
CD
1Dunkelziffer - Das Taschenhörbuch
Rezensionen
»Ein komplexes Gesellschaftspanorama mit erschreckenden Einblicken in finstere seelische Abgründe. (...) Reibende Krimi-Spannung, ohne das brisante und sensible Thema zur Schlagzeile verhungern zu lassen. Berührend, wie plastisch, präzise und warmherzig der Autor das vielschichtig miteinander verbundene Figuren-Team charakterisiert.« Dresdner Neueste Nachrichten 20101101