10,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

4 Kundenbewertungen

Tief im Hochwald gibt es nicht nur den malerischen Ruwer-Hunsrück-Radweg und den abwechslungsreichen Saar-Hunsrück-Steig, sondern auch einen gerissenen Serienmörder, dessen Taten das verschlafene Dorf Hellersberg erschüttern. Die ermittelnde Trierer Kommissarin Vanessa Müller-Laskowski stößt auf der Suche nach dem Motiv auf solch hartnäckiges Schweigen der Dorfbewohner, dass in ihr ein schrecklicher Verdacht zu keimen beginnt ...…mehr

Produktbeschreibung
Tief im Hochwald gibt es nicht nur den malerischen Ruwer-Hunsrück-Radweg und den abwechslungsreichen Saar-Hunsrück-Steig, sondern auch einen gerissenen Serienmörder, dessen Taten das verschlafene Dorf Hellersberg erschüttern. Die ermittelnde Trierer Kommissarin Vanessa Müller-Laskowski stößt auf der Suche nach dem Motiv auf solch hartnäckiges Schweigen der Dorfbewohner, dass in ihr ein schrecklicher Verdacht zu keimen beginnt ...
  • Produktdetails
  • Vanessa Müller-Laskowski Bd.1
  • Verlag: Emons
  • Seitenzahl: 352
  • Erscheinungstermin: März 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 136mm x 32mm
  • Gewicht: 400g
  • ISBN-13: 9783954511013
  • ISBN-10: 3954511010
  • Artikelnr.: 36837750
Autorenporträt
Simon Reinsch, geboren 1993, lebt fast immer schon in Trier und studiert im Hunsrück Medieninformatik. Seine Mutter Moni Reinsch, geboren 1968 in Trier, hat mehrere Jahre im Hochwald gearbeitet und die Region und ihre Menschen bestens kennengelernt. Zurzeit studiert sie Psychologie in Trier. Zusammen konstruieren sie das grobe Gerüst, Moni Reinsch schreibt, liest vor, und die gemeinsame Feinplanung für das nächste Kapitel beginnt.