22,45 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-4 Wochen
11 °P sammeln


  • MP3 Audio CD

2 Kundenbewertungen

Hamburg zu Beginn des Jahres 1933: Während die Reedereifamilie Nieland versucht, das Überleben ihres Unternehmens zu sichern, verschärft sich das politische Klima zusehends. Die Hetze der Nationalsozialisten macht auch vor der alteingesessenen Familie nicht halt. Die freigeistige Hilde Timmlein, die sich unsterblich in den jüngsten Nieland-Erben verliebt hat, muss nun am eigenen Leib erfahren, welche Gefahren der Krieg mit sich bringt. Als Modeberaterin einer bekannten Sängerin bereist sie das Reich und leistet Widerstand gegen das Regime. Wird es ihr dennoch gelingen, ihre große Liebe zu leben?…mehr

Produktbeschreibung
Hamburg zu Beginn des Jahres 1933: Während die Reedereifamilie Nieland versucht, das Überleben ihres Unternehmens zu sichern, verschärft sich das politische Klima zusehends. Die Hetze der Nationalsozialisten macht auch vor der alteingesessenen Familie nicht halt. Die freigeistige Hilde Timmlein, die sich unsterblich in den jüngsten Nieland-Erben verliebt hat, muss nun am eigenen Leib erfahren, welche Gefahren der Krieg mit sich bringt. Als Modeberaterin einer bekannten Sängerin bereist sie das Reich und leistet Widerstand gegen das Regime. Wird es ihr dennoch gelingen, ihre große Liebe zu leben?
Autorenporträt
Jacobi, Charlotte
Charlotte Jacobi ist das Pseudonym der Autoren Eva-Maria Bast und Jørn Precht. Eva-Maria Bast ist Journalistin, Leiterin der Bast Medien GmbH und Autorin mehrerer Sachbücher, Krimis und Romane. Jørn Precht studierte an der Filmakademie Baden-Württemberg und lehrt an verschiedenen Hochschulen.
Trackliste
MP3CD
1Sehnsucht nach der Villa am Elbstrand
Rezensionen
»Charlotte Jacobi ist es rundum gelungen, auf tief bewegende Art und Weise und zudem sehr realitätsgetreu von einer Zeit zu erzählen, die nicht nur für eine Reedereifamilie große und schwere Herausforderungen mit sich brachte.« der-kultur-blog.de 20191201