• Broschiertes Buch

52 Kundenbewertungen

Sara Linton, Kinderärztin im Krankenhaus des verschlafenen Heartsdale und bei Bedarf auch die Gerichtspathologin, findet Sybil Adams verblutend auf der Toilette eines Restaurants. Zwei tiefe Schnitte in ihrem Bauch bilden ein tödliches Kreuz. Alle Versuche, die beliebte College- Professorin zu retten, bleiben vergeblich. Bei der Autopsie muß Sara feststellen, daß Sybil auf grauenhafte Weise vergewaltigt wurde. Daß Sybil blind und damit so gut wie wehrlos war, macht den brutalen Mord noch entsetzlicher. Sara ist fassungslos.…mehr

Produktbeschreibung
Sara Linton, Kinderärztin im Krankenhaus des verschlafenen Heartsdale und bei Bedarf auch die Gerichtspathologin, findet Sybil Adams verblutend auf der Toilette eines Restaurants. Zwei tiefe Schnitte in ihrem Bauch bilden ein tödliches Kreuz. Alle Versuche, die beliebte College- Professorin zu retten, bleiben vergeblich.
Bei der Autopsie muß Sara feststellen, daß Sybil auf grauenhafte Weise vergewaltigt wurde. Daß Sybil blind und damit so gut wie wehrlos war, macht den brutalen Mord noch entsetzlicher. Sara ist fassungslos.
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher Nr.23230
  • Verlag: ROWOHLT TB.
  • Seitenzahl: 416
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm
  • Gewicht: 328g
  • ISBN-13: 9783499232305
  • ISBN-10: 3499232308
  • Artikelnr.: 12340038
Autorenporträt
Karin Slaughter, Jg. 1971, stammt aus Atlanta, Georgia, wo sie bis heute lebt. Mit ihren 'Grant County'-Thrillern um die Gerichtsmedizinerin Sara Linton und den Polizeichef Jeffrey Tolliver hat sie sich in den Olymp der Thrillerautoren geschrieben. 2003 erschien ihr Debütroman 'Belladonna', der Karin Slaughter unmittelbar an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten katapultierte. Ihre Bücher sind in 24 Sprachen übersetzt und haben bereits eine Gesamtauflage von mehr als 20 Millionen Exemplaren überschritten.
Rezensionen
"Äußerst spannend." -- Der Spiegel

"Lesen Sie es nicht, wenn Sie allein sind, lesen Sie es nicht nach Einbruch der Dunkelheit, aber lesen müssen Sie "Belladonna." -- Mirror

"Man muss das Buch einfach lesen." -- Marie-Claire

"Extrem spannend." -- Playboy

"Mit ihrem faszinierenden Erstling." -- Belladonna BZ
"Lesen Sie es nicht, wenn Sie allein sind, lesen Sie es nicht nach Einbruch der Dunkelheit, aber lesen müssen Sie 'Belladonna'" (Mirror)