9,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Papp-Einband

4 Kundenbewertungen

Die kleine Maus wünscht sich nichts lieber als einen Freund. Darum läuft sie von Tier zu Tier und fragt: "Wollen wir Freunde sein?" "Nein", wiehert das braune Pferd und grast weiter. Da läuft die Maus zum nächsten Tier und stellt ihm dieselbe Frage. Aber auch das Krokodil und das Vögelchen auf seinem Rücken und weitere Tiere sagen nein, bis die Maus schließlich einer anderen Maus über den Weg läuft und bei ihr Anschluss findet. Und beide laufen vor Schreck vor der riesigen bissigen Schlange weg. Ein typisches Eric-Carle-Buch mit einer für kleine Kinder spannenden Geschichte und - auch das…mehr

Produktbeschreibung
Die kleine Maus wünscht sich nichts lieber als einen Freund. Darum läuft sie von Tier zu Tier und fragt: "Wollen wir Freunde sein?" "Nein", wiehert das braune Pferd und grast weiter. Da läuft die Maus zum nächsten Tier und stellt ihm dieselbe Frage. Aber auch das Krokodil und das Vögelchen auf seinem Rücken und weitere Tiere sagen nein, bis die Maus schließlich einer anderen Maus über den Weg läuft und bei ihr Anschluss findet. Und beide laufen vor Schreck vor der riesigen bissigen Schlange weg. Ein typisches Eric-Carle-Buch mit einer für kleine Kinder spannenden Geschichte und - auch das charakteristisch für den weltweit erfolgreichen Bilderbuchkünstler - einer zusätzlichen Besonderheit. Der Schwanz eines jeden Tieres ist bereits jeweils eine Doppelseite vorher zu sehen. Pfiffige Kinder können also raten, welchem Tier die kleine Maus wohl als Nächstes begegnet, und üben so, ganz nebenbei, genau hinzusehen, Unterschiede und Zusammenhänge wahrzunehmen.
Es ist gar nicht so einfach, einen Freund zu finden. Das stellt auch die kleine Maus fest. Sie läuft von Tier zu Tier und fragt: "Wollen wir Freunde sein?" "Nein", wiehert das braune Pferd und grast weiter. Und auch das grüne Krokodil, das große Nilpferd, der bunte Pfau und weitere Tiere sagen nein. Aber dann trifft die kleine Maus auf eine andere Maus - und diese möchte sehr gerne ihr Freund werden!
"Die kleine Maus sucht einen Freund" ist eines der beliebtesten Bilderbücher des weltweit erfolgreichen Bilderbuchkünstlers Eric Carle. Neben der spannenden und anrührenden Geschichte gibt es wie in allen Eric-Carle-Büchern eine Besonderheit: der Schwanz eines jeden Tieres ist bereits auf der Seite vorher zu sehen. Die Kinder können also mitraten, welchem Tier die kleine Maus wohl als nächstes begegnet. Und die verschiedenen Tierlaute lassen sich beim Vorlesen wunderbar nachahmen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gerstenberg Verlag
  • 17. Aufl.
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • Erscheinungstermin: September 1995
  • Deutsch
  • Abmessung: 177mm x 128mm x 25mm
  • Gewicht: 260g
  • ISBN-13: 9783836946919
  • ISBN-10: 3836946912
  • Artikelnr.: 25897796
Autorenporträt
Carle, Eric
Eric Carle, der Schöpfer der unermüdlichen kleinen Raupe Nimmersatt, wurde 1929 in Syracuse, New York, geboren. Seine Schul- und Studienzeit verbrachte er in Deutschland und kehrte 1952 in die USA zurück. Er lebt in Florida und North Carolina. Seit 1968 veröffentlicht er Kinderbücher, die in 64 Sprachen übersetzt sind und mit vielen Preisen ausgezeichnet wurden. 2002 eröffnete er sein großes Museum für internationale Bilderbuchkunst, The Eric Carle Museum of Picture Book Art in Amherst, Massachusetts. www.eric-carle.com www.carlemuseum.org